Der neue BMW 6er Gran Turismo

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Der neue BMW 6er Gran Turismo – Highlights (05/2020).Der neue BMW 6er Gran Turismo – Highlights (05/2020).


Der neue BMW 6er Gran Turismo – Highlights (05/2020).Der neue BMW 6er Gran Turismo – Highlights (05/2020).


Der neue BMW 6er Gran Turismo – Highlights (05/2020).Der neue BMW 6er Gran Turismo – Highlights (05/2020).

  • Premiere für den neuen BMW 6er Gran Turismo: Sportliches Profil und individuelle Charakteristik des dynamischen Fünftürers werden durch ein präzise modifiziertes Exterieurdesign weiter geschärft, hochwertige Materialien und Ausstattungsmerkmale steigern das Luxus-Ambiente im Innenraum. Gesteigerte Effizienz und Dynamik durch 48 Volt Mild-Hybrid Technologie. Aktuelle Innovationen in den Bereichen Fahrerassistenz, Bedienung und Vernetzung.


  • Einzigartiges Fahrzeugkonzept im Premium-Segment der Oberklasse verbindet Langstreckenkomfort mit sportlicher Ästhetik und intelligenter Funktionalität. Weltweit bereits mehr als 50 000 Einheiten des BMW 6er Gran Turismo verkauft. Produktion für den Weltmarkt im BMW Werk Dingolfing. Markteinführung des neuen BMW 6er Gran Turismo ab Juli 2020.


  • Gesteigerte Präsenz und ausdrucksstarke Sportlichkeit durch Neugestaltung von Front- und Heckpartie, vergrößerte BMW Niere und flachere Scheinwerfer unterstreichen den dynamischen Charakter, neue Adaptive LED-Scheinwerfer mit Matrix-Technologie serienmäßig, jüngste Ausführung des BMW Laserlichts optional erhältlich, besonders klare Flächengestaltung betont die Breite des Hecks, alle Modellvarianten jetzt mit trapezförmigen Endrohrblenden für die Abgasanlage.


  • Neue Außenfarben und zusätzliche BMW Individual Lackierungen, M Sportpaket mit neuer, besonders markanter Frontschürze und großem Diffusor-Element am Heck. Optionale M Sportbremsanlage jetzt mit wahlweise blau oder rot lackierten Bremssätteln.


  • 18 Zoll große Leichtmetallräder serienmäßig in Verbindung mit den stärksten Otto- und Dieselmotoren, neue Leichtmetallräder in den Größen 19 und 20 Zoll optional erhältlich.


  • Einzigartige Kombination aus Luxus-Ambiente, Reisekomfort und Variabilität im Interieur. Neue Kombination aus 12,3 Zoll großem Control Display und Instrumentenkombi serienmäßig. Bedientasten auf der Mittelkonsole jetzt in hochglänzendem Schwarz, Sport-Lederlenkrad mit neu angeordneten Multifunktionstasten und 2-Zonen-Klimaautomatik mit erweiterten Umfängen serienmäßig. Optionale Instrumententafel in Sensatec-Ausführung jetzt mit brauner Kontrastnaht erhältlich.


  • Lederausstattung Dakota serienmäßig, BMW Individual Volllederausstattung optional verfügbar. Neue Interieurleisten im Angebot, darunter die Variante Aluminium Rhombicle Smoke Grey in Verbindung mit dem M Sportpaket und besonders hochwertige Edelholzausführungen.


  • Neue hochwertige Sonderausstattungen für gesteigerten Reisekomfort: Ambientes Licht mit dynamischem Innenraumlicht, weiterentwickeltes Fond-Entertainment Professional. Außerdem verfügbar: 4-Zonen-Klimaautomatik, Panorama-Glasdach, elektrisch justierbare Sonnenschutzrollos, Bowers & Wilkins Diamond Surround Sound System.


  • Zwei Otto- und drei Dieselmotoren zur Auswahl. Alle Motorvarianten jetzt mit 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie, spontaneres Ansprechverhalten und mehr Effizienz durch 48-Volt-Startergenerator mit Zusatzleistung von 8 kW/11 PS zur Unterstützung und Entlastung des Verbrennungsmotors.


  • Weiterentwickelte BMW TwinPower Turbo Technologie: Vier- und Sechszylinder-Ottomotoren mit optimierter Benzin-Direkteinspritzung, alle Dieselmotoren jetzt mit zweistufiger Turboaufladung. Alle Modelle entsprechen jetzt der Emissionsnorm Euro 6d.


  • 8-Gang Steptronic Getriebe serienmäßig in allen Modellvarianten. Intelligenter Allradantrieb BMW xDrive serienmäßig beziehungsweise optional in Verbindung mit drei Motoren.


  • Optionale Integral-Aktivlenkung jetzt mit weitergehender Unterstützung beim langsamen Rangieren. Hinterachs-Luftfederung mit automatischer Niveauregulierung serienmäßig. Außerdem als Sonderausstattung erhältlich: Adaptive Zweiachs-Luftfederung, Adaptives Fahrwerk, Executive Drive mit aktiver Wankstabilisierung.


  • Neue Fahrerassistenzsysteme und erweiterte Funktionen ebnen den Weg zum automatisierten Fahren. Im optionalen Driving Assistant enthaltene Spurverlassenswarnung nun zusätzlich mit Fahrbahnrückführung. Lenk- und Spurführungsassistent des optionalen Driving Assistant Professional umfasst jetzt auch die Aktive Navigationsführung, den Rettungsgassenassistenten und die Kreuzungswarnung mit City-Bremsfunktion. Optionale Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion jetzt mit adaptiver Abstandsregelung.


  • 3D-Umgebungsvisualisierung stellt Verkehrssituation und mögliche Aktivitäten der Fahrerassistenzsysteme im Instrumentenkombi dar.


  • Optionaler Parking Assistant mit zusätzlicher Funktion Rückfahrassistent, der BMW Drive Recorder erstellt bis zu 40 Sekunden lange Videoaufnahmen des Fahrzeugumfelds.


  • BMW Live Cockpit Professional serienmäßig im neuen BMW 6er Gran Turismo. BMW Operating System 7 optimiert die intuitive Bedienung und eröffnet eine Vielzahl neuer Anwendungs- und Vernetzungsmöglichkeiten sowie eine erweiterte Personalisierung.


  • Digitaler Begleiter BMW Intelligent Personal Assistant mit erweiterten Funktionen, optimierte Interaktion durch neue Grafik auf dem Control Display.


  • Premiere für BMW Maps: Neues cloud-basiertes Navigationssystem ermöglicht besonders schnelle und präzise Berechnung von Routen und Ankunftszeiten, Aktualisierung von Echtzeit-Verkehrsdaten in kurzen Intervallen, freie Texteingabe zur Auswahl von Navigationszielen.


  • Serienmäßige Smartphone Integration jetzt auch mit Android Auto (zusätzlich zu Apple CarPlay), kabellose Verbindung über WLAN, Informations-Darstellung im Control Display sowie im Instrumentenkombi und im optionalen Head-Up Display.


  • Remote Software Upgrade ermöglicht Integration von fahrzeug-spezifischen Inhalte und Aktualisierungen wie beispielsweise Funktionserweiterungen von Fahrerassistenzsystemen „over-the-air“ ins Fahrzeug. Fahrzeug-Software ist immer auf dem neuesten Stand, digitale Services können nachträglich hinzugebucht werden.


Modellvarianten zum Marktstart:

BMW 630i Gran Turismo:

Reihenvierzylinder-Ottomotor, Mild-Hybrid-Technologie,

8-Gang Steptronic Getriebe,

Hubraum: 1 998 cm3, Leistung: 190 kW/258 PS bei 5 000 – 6 500 min-1,

max. Drehmoment: 400 Nm bei 1 550 – 4 400 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 6,5 Sekunden,

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,

Verbrauch kombiniert: 6,1 – 5,9 l/100 km,

CO2-Emissionen kombiniert: 139 – 135 g/km,

Abgasnorm: Euro 6d.


BMW 640i Gran Turismo (BMW 640i xDrive Gran Turismo)
:

Reihensechszylinder-Ottomotor, Mild-Hybrid-Technologie,

8-Gang Steptronic Getriebe, (BMW xDrive),

Hubraum: 2 998 cm3, Leistung: 245 kW/333 PS bei 5 500 – 6 250 min-1,

max. Drehmoment: 450 Nm bei 1 600 – 4 800 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,5 Sekunden (5,4 Sekunden),

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (250 km/h),

Verbrauch kombiniert: 7,0 – 6,8 l/100 km (7,4 – 7,2 l/100 km),

CO2-Emissionen kombiniert: 160 – 155 g/km (170 – 166 g/km),

Abgasnorm: Euro 6d.


BMW 620d Gran Turismo
:

Reihenvierzylinder-Dieselmotor, Mild-Hybrid-Technologie,

8-Gang Steptronic Getriebe,

Hubraum: 1 995 cm3, Leistung: 140 kW/190 PS bei 4 000 min-1,

max. Drehmoment: 400 Nm bei 1 750 – 2 500 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 7,9 Sekunden,

Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h,

Verbrauch kombiniert: 4,6 – 4,4 l/100 km,

CO2-Emissionen kombiniert: 120 – 116 g/km,

Abgasnorm: Euro 6d.


BMW 630d Gran Turismo (BMW 630d xDrive Gran Turismo)
:

Reihensechszylinder-Dieselmotor, Mild-Hybrid-Technologie,

8-Gang Steptronic Getriebe, (BMW xDrive),

Hubraum: 2 993 cm3, Leistung: 210 kW/286 PS bei 4 000 min-1,

max. Drehmoment: 650 Nm bei 1 500 – 2 500 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 6,1 Sekunden (5,9 Sekunden),

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (250 km/h),

Verbrauch kombiniert: 5,0 – 4,9 l/100 km (5,3 – 5,1l /100 km),

CO2-Emissionen kombiniert: 133 – 128 g/km (140 – 135 g/km),

Abgasnorm: Euro 6d.


BMW 640d xDrive Gran Turismo:

Reihensechszylinder-Dieselmotor, Mild-Hybrid-Technologie,

8-Gang Steptronic Getriebe, BMW xDrive,

Hubraum: 2 993 cm3, Leistung: 250 kW/340 PS bei 4 400 min-1,

max. Drehmoment: 700 Nm bei 1 750 – 2 250 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,3 Sekunden,

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,

Verbrauch kombiniert: 5,6 – 5,4 l/100 km,

CO2-Emissionen kombiniert: 147 – 141 g/km,

Abgasnorm: Euro 6d.




Bei allen Fahrleistungs-, Verbrauchs- und Emissionswerten handelt es sich um vorläufige Angaben.

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW 630i Gran Turismo:

Verbrauch kombiniert: 6,1 – 5,9 l/100 km

CO2-Emissionen kombiniert: 139 – 135 g/km


BMW 640i Gran Turismo (BMW 640i xDrive Gran Turismo):

Verbrauch kombiniert: 7,0 – 6,8 l/100 km (7,4 – 7,2 l/100 km)

CO2-Emissionen kombiniert: 160 – 155 g/km (170 – 166 g/km)



BMW 620d Gran Turismo:

Verbrauch kombiniert: 4,6 – 4,4 l/100 km

CO2-Emissionen kombiniert: 120 – 116 g/km


BMW 630d Gran Turismo (BMW 630d xDrive Gran Turismo):

Verbrauch kombiniert: 5,0 – 4,9 l/100 km (5,3 – 5,1l /100 km)

CO2-Emissionen kombiniert: 133 – 128 g/km (140 – 135 g/km)


BMW 640d xDrive Gran Turismo:

Verbrauch kombiniert: 5,6 – 5,4 l/100 km

CO2-Emissionen kombiniert: 147 – 141 g/km