Mein Ex 525i 24V E34 Aqua Glider ;-)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Mein Ex 525i 24V E34 Aqua Glider ;-)

Rest in Peace!

Der 525i 24V E34 starb zwei Tode. 1997 hatte ich mit ihm meinen ersten und - toi-toi-toi - bislang einzigen Ausflug in die Leitplanken der Nürburgring-Nordschleife (Eingang Hatzenbach). Und 2001 habe ich mich mit ihm bei ca. 100 Km/h durch Aquaplaning auf der BAB gedreht. Nachdem Gegenlenken nicht mehr half, hatte ich die Lenkung bereits wieder gerade gestellt um rückwärts auf der BAB "weiterzufahren", dachte aber auf die Schnelle nicht daran die Kupplung zu treten. So prallte ich dann aufgrund der blockierenden Hinterachse mit dem Wagen rechts gegen die Leitplanke, schleuderte wieder auf die Bahn zurück und blieb entgegen der Fahrtrichtung im strömenden Regen liegen. Das Resultat sieht man auf den Fotos. Der Wagen wurde verkauft und wieder aufgebaut. Fazit: Leute, denkt immer daran: Kupplung treten oder Automatik auf "N", wenn sich die Fuhre um die eigene Achse dreht ;-).

525i 24V E34

EZ 06/1993

5-Gang manuell

192 PS bei 6.000 U/Min.

245 Nm bei 3.500 U/Min.

230 Km/h

gletscherblaumet.

Klimaanlage manuell

Tempomat

Sitzheizung Fahrer/Beifahrer

Fensterheber vorne

Gummifußmatten

Nebel-SW

Modifiziert

KONI Sportfahrwerk mit Dämpfer gelb, verstellbar

VA + HA: EIBACH Pro Control Stabis, verstellbar

VA: WIECHERS Stahl Federbein-Domstrebe vorne

K&N Luftfilter im Original-Filterkasten

SONY Cassettenradio und 10-fach CD-Wechsler

Infinity Lautsprecherboxen

BBS 3-teilige 17-Zoll Felgen mit Mischbereifung

Winterreifen: CONTINENTAL TS790

Sommerreifen: BRIDGESTONE S-02