Z4 3.0i E85/M54 & Z3 3.0i E36/8 /M54

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Z4 3.0i E85/M54 & Z3 3.0i E36/8 /M54

Roadster???

...gefielen mir schon immer!!! Schon in meiner Jugend, vor vielen Jahren fand ich diese kleinen heissen, flinken Flitzer toll. X1.9, VPO, Fiat 124 Spider, MG-B, Spitfire, Austin Healey... so ein Auto wollte ich irgendwann mal selbst fahren, irgendwann...

Irgendwann so einen Drang nach Freiheit und Wind in den Haaren spüren und vielleicht ein neues Lebensgefühl erfahren........?????

Aber wie es so kommt im Leben: ich fristete mein Dasein erst im Renault R6, dann im Kadett und Manta, und dann noch weiteren 5 Autos ( 1xHonda Civic, 3xHonda Accord, 1xBMW 520I)

Alle mit viel Platz auf 5 Sitzen und großen Kofferraum - echt vernünftig, wenn man so was braucht, sehr praktisch für Transporte, für mich waren ein bis zwei Sitze meist völlig ausreichend.

Im Jahr 2003, hart und unaufhaltsam auf die 40 zugehend, dachte ich mir: wenn´s jetzt nichts wird mit dem kleinen Roadster dann wird´s wohl nie mehr was damit, also... jetzt oder nie!

Aber was für ein Gefährt sollte nun her???

So ein hübscher Engländer von damals? Never! Ich will fahren, nicht schrauben. Sonst benötige ich ja noch zusätzlich das Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel...

Boxter, SLK, TT? Zu teuer! MX5? Nicht schlecht, aber ein weiterer rollender Wok oder eine Reisschüssel *smile* -NEIN- ! Barcetta? Nicht hässlich, aber ob der zuverlässiger ist als ein alter Engländer? Den älteren Fiats konnte man beim Rosten zusehen, besser nicht! Und ein Arbeitskollege konnte ein Lied vom Bachetta singen...........

Etwa ein offener Astra (Wer Kinder frißt und Popel kaut - der fährt auch das was Opel baut), oder Golf? Bestimmt nicht! Und VW ????? - Wollte auch der größten Glaubensgemeinschaft... Der der VW-Fahrer nicht angehören... Die glauben nämlich Sie hätten ein Auto.... Es soll ein Roadster sein, keine Familienkutsche mit abgesägtem Dach und Henkel (Erdbeerkörbchen) zum wegwerfen...

Was bleibt?

Wir liehen uns im Frühjahr 2002 einen Zetti übers Wochenende aus.... Und da muss es passiert sein... Das Wetter war zwar bescheiden... Aber da muß der Virus endgültig ausgebrochen sein....

Uschi und ich waren endgültig angesteckt von der Begeisterung, ich zierte mich aber noch eine Weile und gucke hier und da im Internet, und dann,........... und dann eine Schönheit in Rot beim freundlichen BMW-Händler....

An einem trüben Nachmittag, im Januar 2003 fuhren wir zu unserem BMW-Händler. Natürlich nur zum schauen. Erst mal ganz in Ruhe schauen.... Und da standen wir in der Verkaufshalle, vor dem besagten Traum in Rot und Schwarz. Ohne lange zu zögern bot uns der Verkäufer eine Probefahrt an....



Der Rest ist schnell erzählt: Accord verkauft, Geld zusammengekratzt und her mit der kleinen Bimmer... Seitdem ist die Fee (Uschi) ebenso begeistert wie ich und wir freuen uns an jedem Wochenende, an dem es nicht regnet, denn dann geht´s oben ohne auf die Landstrasse.



Auf schlechten Straßen oder langen Autobahnstrecken - denken wir hin und wieder an ein Auto mit etwas mehr Komfort, aber wenn wir bei schönem Wetter (trocken, >0 Grad) das Verdeck aufreißen, dann ist alles verziehen! Dann erlebt den man Fahrspaß und die Freude am Fahren ohne Ende.



Denn der Unterschied zwischen einem Cabrio und einem Roadster?
Das Verdeck des Cabrios wird geöffnet wenn die Sonne scheint.... und das des
Roadsters wird geschlossen wenn es regnet......


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seit April 2006 Z4 3.0i E85/M54

& zusätzlich für die bessere Hälfte

Seit August 2006 Z3 3.0i E36/8 /M54

BMW Z4 3.0i von 2004:
- Lackierung sterlinggrau metallic
- Vollleder Oregon schwarz
- M Sportsitze el. Sitzverstellung Memo
- Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
- Chrome Line Interieur anthrazit
- Verbundräder 18“ Sternspeiche 108 mit Mischbereifung
- Navigationssystem Business & DVD für Navigationssystem
- Klimaautomatik
- Multifunktion für Lenkrad
- 6 Gang Schaltgetriebe
- Sportlederlenkrad
- Fußmatten in Velours
- Aussenspiegelpaket
- Hardtop-Vorbereitung
- Verdeckbetätigung vollautomatisch
- Windschutz
- Innen- und Aussenspiegel automatisch abblendend
- Ablagenpaket
- Scheinwerfer-Waschanlage
- PDC Park Distance Control
- Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung
- Bi-Xenon-Licht
- Klimaautomatik
- CD-Wechsler 6-fach
- HiFi System Professional 10 Lautsprecher
- M Sportfahrwerk
- Nebelscheinwerfer
- Scheinwerfer Waschanlage
- Raucherpaket
- Reifendruckkontrollsystem

BMW Z3 3.0i von 2002:
- Lackierung: titansilber metallic
- Leder Chameleon topasblau/schwarz
- Verdeck schwarz
- Chrome Line Interieur
- Technische Interieur-Oberfläche mattchrom
- Dynamische Stabilitäts Control III (DSC)
- Klimaanlage
- Bordcomputer
- Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
- Nebelscheinwerfer
- Blinkleuchten weiß
- Radio BMW Business CD RDS
- Überrollschutzsystem
- Sperrdifferential (25%)
- Leichtmetallräder Sternspeiche 64 17" mit Mischbereifung
- M Lederlenkrad
- Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer
- Fernbedienung für Zentralverriegelung
- Airbag für Fahrer / Beifahrer
- Frontscheibenwaschdüsen beheizt
- beheiztem Fahrertürschloß
- Fußmatten in Velours,
- Anti-Blockier-System ABS
- H&R Fahrwerk
- Verchromte Kiemen
- Domstrebe