Porsche Cayenne

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Weil ich ja so auf Koreaner stehe habe ich mal wieder zugeschlagen. Ein Cayenne aka Julaweiko Quayhenne (wer kennt die Geschichte noch? :-D ) aus seriösem Vorbesitz, top gepflegt und mit Approved, mit fast voller Hütte.

Ich wollte wieder einen Porsche, gerne aber auch einen V8 - ja, was macht man da? Der E89 war schon mehr als 6 Jahre über meiner durchschnittlichen maximalen Haltedauer eines Fahrzeuges, da wurde es mal Zeit. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge ging er heute weg. Eins meiner zuverlässigsten Autos ohne jegliche Mängel oder Probleme, eigentlich schade. Jetzt hoffe ich mal dass der Nachfolger dem gleichzieht.