Ducati 1199 Panigale R

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Ducati 1199 Panigale R

Mein BMW RR-Ersatz seit 13.9.2013:

Ducati 1199 Panigale R

Gleiche Ausstattung wie “S”-Version, aber zusätzlich mit:
Lackierung in Ducati Rot und weiß lackierten Racing-Features
Ultraleichte Titan-Pleuel (630g leichter)
Leichtes Schwungrad (+-700g leichter)
DLC-beschichtete Kipphebel
Erhöhtes Drehzahllimit (12.000/min)
4-fach einstellbarer Schwingendrehpunkt
folgende Bauteile sind aus Echtcarbon:
Abdeckung der Einarmschwinge
Kupplungsdeckel
Hinterradabdeckung
Schutz am Federbein
Fersenschützer der Fußrasten
Umrandung des Zündschlosses
Innenteile der oberen Verkleidung
Race-Kit:
Komplette Auspuffanlage von Termignoni aus Titan
Up-map key mit dazugehörigem ECU-Mapping
Racing-Verkleidungsscheibe
Verschlusskappen für die Demontage der Spiegel
Sitzbank ab Werk mit speziellem rutschhemmenden Bezug analog Alcantara
          
Räder: Marchesini 3-Speichen Leichtmetallfelge aus geschmiedetem Aluminium, 3,50 x 17 Zoll, 120/70/17 & 200/55/17

Individualisierungen:

Alle Carbonteile mit glänzendem Klarlack überzogen (original: matt)
Kurzer Kennzeichenhalter aus Aluminium, Kellermann LED Blinker am Heck

Trockengewicht 165kg, fahrfertig mit allen Flüssigkeiten 189kg.
195PS & 132nm mit Standardauspuff und ohne Up-Map.
Mit montiertem Race-Kit: >200PS und 15% Mehrleistung im mittleren Drehzahlbereich

Stand der Bilder vor der Garage: 26.05.15