Lancia Voyager Platinum 2.8

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Lancia Voyager Platinum 2.8

Nachdem ich mit dem VW T5 Multivan Highline nur Probleme hatte (Zuverlässigkeit, Qualität und Werkstatt) wurde dieser Rückabgewickelt. Es musste also ein neues Fahrzeug her, welches ausreichend Platz bietet. Und da fiel der Voyager raus. Es ist eigentlich ein Chrysler Town & Country, allerdings in Europa von Lancia vermarktet.

Fahrzeug:

  • Lancia Voyager Platinum

  • 2.8 MultiJet Diesel, 131 kW (179 PS)
  • 6-Gang Wandler-Automatik
  • Maximum Steel Metallic
  • Leder/Alcantara schwarz

Serienausstattung (Auszüge):

  • Xenon Scheinwerfer
  • Seitenscheiben getönt

  • Alarmanlage

  • Elektrische Sitze mit Memory (inkl. elektrisch verstellbaren Pedalen)

  • Bluetooth Freisprechanlage

  • Navigationssystem mit Festplatte

  • Rückfahrkamera

  • Spiegel beheizt

  • 3-Zonen Klimaautomatik

  • Lenkradheizung

  • Leder-Lenkrad mit Multifunktion

  • Tempomat

  • PDC hinten

  • Elektrisch verstellbare Rücksitzbank

  • Verstauen von allen Sitzen im Fahrzeugboden (Stow & Go)

  • Jede Menge Cup-Holder welche den Namen auch verdienen

  • Jede Menge 12V Steckdosen
  • Elektrische Schiebetüren
  • Elektrische Heckklappe
  • Automatische Niveauregulierung hinten
  • Reifendrucksensoren
  • Sitzheizung vorne und hinten
  • LED Ambientebeleuchtung
  • Sonnenrollos zweite und dritte Sitzreihe
  • Elektrische Ausstellfenster ganz hinten
  • Elektrische Fensterheber in den Schiebetüren
  • USB-Anschluß für Musik
  • Innenspiegel automatisch abblendend
  • Keyless Go
  • Infinity Soundsystem 5.1 Surround
  • Totwinkel-Assistent
  • Hintere Bewegungserkennung beim Ausparken
  • Ablagefächer in den Türen beleuchtet

Sonderausstattung:

  • BluRay-/ DVD-Entertainment-System
    - Zwei ausklappbare Monitore in der Dachkonsole für beide Sitzreihen inkl. Infrarot Fernbedienung
    - Zwei unterschiedliche Programme auf den Monitoren möglich
    - HDMI- und FBAS-Eingang für externe Quellen
    - Infrarot Kopfhörer

Und das alles für einen Listenpreis von 49.350€ (Vollausstattung, also wirklich Voll). Mal schauen, wie sich das Auto macht...

Hier ein erstes Bild von meinem Auto - leider hat der Zulassungsdienst es nicht mehr geschafft, das Auto heute zuzulassen - deswegen muss ich noch bis Dienstag warten...