Aldder...Nr.#01: Limou E30 325i Delphinmetallic

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Aldder...Nr.#01: Limou E30 325i Delphinmetallic

Die Droge - DER Einstig in BMW.....
Das "Wolfsrudel im Schäfchenfell".... der geilste 325er, den ich je hatte und fuhr....


Typischer Dialog an der BMW-Teiletheke:
TB: "Tach... Bräuchte nen Luftfilter..."
BMW: "Tach auch...Hamm se die Fahrzeugdaten?"
TB: "Klar! 325i, September 85...." ...grinsend schauend und wartend...
BMW: "Danke....tippt ein...."... schaut in den Bildschirm, mit größer werdenden Augen und einem Blick, der mir immer sagte:
"Wer nicht mal nen KFZ-Schein lesen kann, sollte LuFi-Wechsel den Fachleuten überlassen....tsss, DAU..."
BMW: "325i, September 85? KANN NICHT SEIN! Den gab es damals noch nicht! Hamm se den Schein dabei...?? Ist wohl n 320er...!?" (denke: DAU, hast wohl nur n 316er oder so...)
TB: grinsend..... "Joo, hab ich...HIER.....!"
BMW: " äähhh....hmmmm....also...... da stimmt wohl in meinem System was nicht...? Was machen WIR den dann da...? Ich kann dieses Fahrzeug
nicht finden, der ist erst ab November 1985 enthalten. Welchen Luftfilter wollen sie denn dann...?? Ich kann nicht sagen, welcher passt..."

So oder so ähnlich ging es mir bei jedem Schräubchen und andern Teil, das der "freundliche" erst mal mühsam im Computer recherchieren musste, da der Wagen tatsächlich 2 Monate VOR offiziellem Bau-/Zulassungsbeginn bereits auf den Asphalt durfte.

War einer der ersten Vorführwagen für gute Händler, die bevorzugt beliefert wurden.
Und der war GEIL.... die danach in Serie ausgelieferten wurden (vermutich Motorsteuerungsmäßig) etwas gezähmt, ich fuhr zu der Zeit einige E30 325i (als Leihwagen, von Freunden), aber so aggressiv wie DER war keiner, sogar das ungefähr gleiche BJ, also Anfang 1986. Beim Losfahren in den 5-ten hochschalten - und der fuhr sich wie n Automatik. Zwischen ca 30km/h.... Vmax war kein Schalten nötig. Der "zog" halt. Und vor allem bei ca 180km/h, Pedalstellung bei ca 50%, einmal durchgedrückt und es drückte Fahrer und Passagiere in den Sitz, aber wie....
Ich war zu der Zeit noch jung, und hatte Respekt vor den 171 temperamentvollen Pferdchen (Araber-Hengste, sicherlich!!) - und hab mich die ganze Zeit, als ich ihn hatte, nie getraut, Vmax auszuchecken. Von Jahr zu Jahr wurde ich mutiger, am Schluß was ich mit ca 3/4 Gas bei 250km/h, und beim Spielen mit dem Padal kam IMMER NOCH Schub....Von Drosselung keine Spur. Ich bin mir heute noch sicher, das der noch offen war - und eine besondere "Testfahrzeug-Motorkennlinien-Kurve" hatte. Der Wagen war Gift pur...

Das mussten damals auch einige aus der "GTI-Fraktion" damals bitter büssen, als sie das vollkommen unverspoilerte, lediglich mit dezenter Lippe ausgestattete Wölfchen reizten und meinten, das ihr Wolfsburger Produkt wohl das tollste und schnellste Fahrzeug auf dieser Erde seie. Angeschieben, knapp u langsam überholen, ausbremsen, dagegen reagierte der Wolf allergisch.... Äußerst allergisch (wenn es die Strecke zuließ). Da schaltete dann auch das Wölfchen gerne in den dritten zurück und fuhr links neben den WOBber... welcher sich dann mit seiner "Megabeschleunigung" schon bei der Quartermile unter dem schwarzweiß karierten Fähnchen wähnte. Der Wolf jedoch gönnte die 100m Vorsprung nur kurz, dann röhrte er mit einem kernigen Schaltvorgang in den vierten, der locker bis 220 reichte kurzerhand vorbei, wohlwissend das die damaligen Wolfsburger "Wölfe" gerade mal mit ac und krach auf 215 kamen, und mit ca einem Kilometer Vorsprung (bei Sicht) bemühte ich dann noch den fünften Gang um am Horizont zu verschwinden und mir grinsend vorzustellen, wie der Erdbeerkörbchenwolf-Pilot sein Blech in den nächsten Graben kickte...

Aber hier die Daten zum Wolf...:

E30 Limousine 325i LL M20 vom 13.09.1985
bei mir seit Mai 1990
(Zulassung: 25.05.25.05.1990) bis Oktober 1996

Ausstattung

Fahrgestellnummer WBAAB310200845816
Typ-Code 1231
Typ 325I (EUR)
E-Baureihe E30 ()
Baureihe 3
Bauart LIM
Lenkung LL
Türen 2
Motor M20
Hubraum 2.50
Leistung  0
Antrieb HECK
Getriebe MECH
Farbe DELPHIN METALLIC (184)
Polsterung (0211)
Prod.-Datum 1985-09-13
EZ 1985-09-26


Sonderausstattung

S215A SERVOLENKUNG, DREHZAHLABHAENGIG
S286A BMW LM RAD/BMW STYLING
S300A ZENTRALVERRIEGELUNG ELEKTRISCH
S311 ELEKTRISCHER BEIFAHRERSPIEGEL
S350A WAERMESCHUTZGLAS GRUEN, RUNDUM
S401A SCHIEBE-HEBEDACH, ELEKTRISCH
S428A WARNDREIECK
S464A SKISACK
S481A SPORTSITZE FUER FAHRER/BEIFAHRER
S662A BMW Bav. CR Digital
S682A RADIOANTENNE AUTOMATISCH
S704A M SPORTFAHRWERK
S708A M SPORT-LEDERLENKRAD II


Serienausstattung
??? Gabs 1985 noch keine :-) Zumindest weiß das E*K nichts davon.... :-)


Und da auch DIESE Pics bei nem Umzug verschütt gingen, lediglich exemplarische Fotos.
Da ich keinen 100% treffenden E30 325i fand, kommt der erste meinem Wolf ganz nahe, bis auf die Felgen, da hatte ich die Standard-Rädchen des zweiten.... Aber die Innenausstattung ist exakt dieselbe, mit "Racing-Karo", wie ich damals immer sagte. Nur beim Lenkrad bin ich mir nicht mehr sicher...
_____________________________________________________________________________________________________________________________________