Leidenschaft die Freude schafft

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Leidenschaft die Freude schafft

Wie kommt man zu der Leidenschaft BMW.
Wahrscheinlich wie die Jungfrau zum Kind, es erwischt einen irgendwann und dann ist man diesem gerne ausgeliefert.

Hier ein ehem. 525 ETA aus 2. Hd. und seit 2001 in meinem Besitz. Sommerfahrzeug, restauriert im Winter 2011/2012 und zum ALPINA B10 3.5 umgebaut.




Links