Peugeot Geopolis 250 (ab 22.06.2010)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Peugeot Geopolis 250 (ab 22.06.2010)

"Man älter – und reifer..." -> Der Speedy-Nachfolger für die schönen Tage des Jahres:


Eckdaten:

Peugeot Geopolis 250
244ccm - 16,5 KW (22,4 PS)

EZ 08.05.2007

Verbrauch:

...wurde am 22.06.2010 mit 1455 Kilometern auf dem Tacho vom Händler abgeholt

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

Zusätze / Mods:

-> Topcase 35l (ab Werk montiert) - im Alltag allerdings "deaktiviert" ;-)

-> 12V Anschluß im Handschuhfach (Serie)

-> Luftfiltereinsatz Malossi Red Sponge

-> Variogewichte Polini

Tja, nun war es doch soweit…

Zum einen hat mich nach 5 Jahren Speedy der Reiz des Rollerfahrens nicht losgelassen, nein, es ist sogar ein richtiges Hobby geworden.

Zum anderen träumte ich seit geraumer Zeit wieder von einem „richtigen“ Motorrad. Beides zusammen war sowohl vom Platz als auch vom Konto her nicht möglich.

Jedoch hat mir die ein- oder andere Ausfahrt mit einer geliehenen 108-PS-Maschine doch gehörigen Respekt abgenötigt – man wird halt älter ;-)

Allerdings hat ein Sportmotorrad doch ziemliche Komfortnachteile, gerade wenn man mal nur "um den Block fiedeln" oder zur Arbeit fahren will, so daß ich mich am Ende für ein Mittelding zwischen 50ccm-Scoot und Wohlfühlbike entschieden habe. Es macht einfach super viel Spass, ist bequem und man ist leistungstechnisch ganz sicher kein Verkehrshindernis, auch wenns auf den ersten Blick so wirken mag. Und auch vor Urlaubsfahrten mache ich inzwischen nicht mehr Halt ;-)

Das Ergebnis könnt Ihr den Bildern entnehmen :-)

Links