Z4 3.0i

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Z4 3.0i


Z4 3.0i, EZ 04.2004, übernommen am 29.07.08 mit ca. 26tkm, sterlinggrau-metallic.

(Aktuell Juni 2019 47500 km)

Sonderausstattung:

- Voll-leder New England schwarz
- Automatik
- Klimaautomatik
- Multifunktionslenkrad
- Diebstahlwarnanlage
- Grünkeil
- Verdeck vollautomatisch
- Innen-/ Außenspiegel autom. abblendend
- elektr. Sitze (Memory) mit Sitzheizung
- Ablagenpaket
- Bi-Xenon
- Tempomat
- PDC
- M-Fahrwerk
- Fahrlichtautomatik und Regensensor
- CD-Wechsler
- Navi Professional (mit 3D-Birdview optional, wobei mir 2D mit Straßennamen besser gefällt)
- Hifi Professional DSP

Räder & Reifen:

Ganzjährig Sommerbereift (Saisonfahrzeug): (Doppelspeiche M135 mit 225/40/18 bzw. 255/35/18 Michelin Pilot Sport kein-RFT)

Ab Saison 2019 Styling M313, VA 8x19 ET 37 & HA 9x19 ET 39 mit Michelin Pilot Sport 4S VA 225/35 & HA 255/30


Bisher geändert:

Reihenfolge = Zeitpunkt der Änderung


- Standlicht Philips Blue Vision

- Osram Nightbreaker für Lichthupe

- M-Öl-Verschlussdeckel

- Bosch Aerotwin A532S

- Kurzstabantenne 65mm vom Peugeot 607

- Symmetrische Rückleuchten (USA), aber Blinker Gelb!

- Türpins aus Aluminium

- Vordere Kennzeichenunterlage ("Brikett") entfernt

- H&R Spurverbreiterung 30/40

- BMW Nabenabdeckungen mit Chromrand

- LED Kennzeichenbeleuchtung vom 1er LCI

- LED Innenraum- und Kofferraumbeleuchtung von Hypercolor.de

- Wiechers Alu Domstrebe

- Schloßabdeckung lackiert für Fahrertür und Kofferraum (Eigenbau)

- Echtes BMW-Emblem vom E60 im Motorraum

- BMW Edelstahlpedale

- Radio-/Navidrehknöpfe mit Chromring vom X3 LCI

- LED SMD Lichtleiste im Kofferraum

- BMW Handbremsgriff Perlglanzchrom/Leder

- BMW Türöffner Innen Perlglanzchrom

- M-Fußstütze vom X5 (bearbeitet)

- M-Lenkrad mit Multifunktion

- Styling M313 in 19"

- Lüftungslamellen vom LCI mit Chromapplikationen, aber graue Blenden.


Unplanmäßige Werkstattaufenthalte:

- Xenon Scheinwerfer rechts von Innen beschlagen/Nass (Garantie) bei ca. 27tkm

- Lenksäule getauscht wegen schwergängiger Lenkung (Garantie) bei ca. 34tkm

- Federbruch hinten rechts (teilweise Kulanz/Teile) bei 38tkm

- Starke Undichtigkeit Kühlwasserschlauch (Schlauch, Thermostat und -gehäuse erneuert) bei ca. 44tkm

- Beide Hydrolager vom Querlenker erneuert bei ca. 45tkm

- und "tausend" Kleinigkeiten, die ich selber behoben habe ...

Nun ein paar Impressionen: