Meine Dreckfräse

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Meine Dreckfräse

Ich hab´s also mit der Fireblade alleine doch nicht ausgehalten und so habe ich mir nach einiger Zeit ohne Enduro und 2-Takt eine GasGas EC250 gekauft.
Das Mopped stammt aus 2002 und hat in etwa 2000km ausschließlich neben der Straße abgespult. Letztes Jahr wurden sämtliche Fahrwerkslager erneuert und der Motor revidiert. Erworben habe ich das Teil bei der Firma Race Direct.
Ich habe mir die GasGas besonders wegen Ihrer enduromäßigen Leistungentfaltung, Robustheit und der im Vergleich zum 4-takter überschaubaren Technik gekauft.
Bis jetzt hat sie mir auch anstandslos mit sattem Drehmoment an Steilhängen und Haltbarkeit bei dem ein- oder anderen Abflug zur Seite gestanden.
Obwohl es ja eigentlich eine Enduro ist werde ich im Frühjahr wohl trotzdem noch einen Supermoto-Radsatz kaufen um damit durch Stadt und über Landstraßen zu fegen.
Nun liefere ich euch noch ein paar technische Daten:

Leistung: ca. 50PS
Gewicht: ca. 110kg
Höchstgeschwindigkeit: Übersetzungsabhängig (z.Z. ca. 110km/h)
Extras: Race Direct Dekor, Spes Auspuffanlage

Natürlich gibt´s auch noch Bilder. Actionpics folgen bei Gelegenheit.