Meine ehemalige Audi A3 Limousine

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

Meine ehemalige Audi A3 Limousine

Nach gut dreieinhalb Jahren und viel Pech mit dem E92 habe ich mich entschlossen, ein neues Auto zu kaufen. Ein richtig neues Auto, selbst konfiguriert und mit Abholung am Werk. *freu*

Im Februar 2016 nahm ich in Ingolstadt meine neue Audi A3 Limousine 1.4 TFSI (150 PS) in Empfang. Der Wagen sah für mich so stimmig aus, dass ich das erste mal seit einer gefühlten Ewigkeit erstens keinen BMW mehr genommen habe und zweitens auch kein Coupé mehr. Der A3 war ein richtig tolles, zuverlässiges Auto und ich hatte viel Freude mit ihm. Auch fand ich die 150 PS zu keiner Zeit untermotorisiert. Aber nach über vier Jahren reizte mich dann mal wieder etwas Neues...

Allgemeine Daten

Erstzulassung am: 22.02.2016
Fahrzeugbestellung am: 12.11.2015
Fahrzeugverkauf am: 22.05.2020


Außenfarbe: Daytonagrau Perleffekt
Innenraum: Alcantara-Leder-Kombination in schwarz

Ausstattung

  • Alu-Gussräder Audi Sport im 5-Arm-Struktur-Design, Größe 8J x 18 mit Reifen 225/40 (Sommer)
  • Alu-Gussräder MAM A1 5-Arm Design, Größe 8J x 18 mit Reifen 225/40 (Winter)
  • Adapterkabel für Audi music interface Apple-Lightning
  • Aluminiumoptik im Interieur
  • Anfahrassistent
  • Anschlussgarantie 1 Jahr, max. 60.000 km
  • Audi phone box
  • Audi sound system
  • Außenspiegel beheizbar und elektrisch anklappbar
  • Einparkhilfe plus mit selektiver Anzeige
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Innenspiegel automatisch abblendend
  • Komfortklimaautomatik
  • Lichtpaket
  • Mittelarmlehne vorn
  • MMI Radio
  • Modellbezeichnung ohne Technologie-Schriftzug
  • Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design, unten abgeflacht
  • Navigationspaket
  • Panorama-Glasdach
  • Radschrauben diebstahlhemmend
  • S line selection
  • Scheiben abgedunkelt (Privacy Verglasung)
  • Sitzheizung vorn

Durchgeführte Veränderungen

  • Alupedale und Alufußstütze