E30 325i Cabrio (20.06.2003-18.04.2008)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

E30 325i Cabrio (20.06.2003-18.04.2008)

Und hier mein Sommerauto, das ich von Juni 2003 bis April 2008 mein eigen nannte. Es handelte sich um ein

BMW 325i Cabrio (E30)

Bj. 02/1989

bronzitbeige-metallic


mit folgenden Extras ab Werk:

  • 0203 Leder schwarz
  • 0288A Leichtmetallräder
  • 0320A Modellschriftzugentfall
  • 0370 Stoffverdeck schwarz
  • 0380A Hardtop-Vorbereitung
  • 0423A Fußmatten in Velours
  • 0494A Sitzheizung für Fahrer/Beifahrer
  • 0570A Stärkere Stromversorgung
  • 0651 BMW Bavaria C Reverse
  • 0675 BMW Sound System
  • 0682 Radioantenne automatisch
  • 0690A Cassettenhalterung
  • 0704A M Sportfahrwerk


Und in exakt dieser Ausstattung habe ich ihn am 20.06.2003 auf mich zugelassen – er ist also völlig original und soll es im Grunde auch bleiben. Ob er vielleicht um zeitgenössisches Zubehör (abgesehen von der Euro-TR2-Nachrüstung von HJS) erweitert wird, werden Zeit und sich bietende Gelegenheiten zeigen. Den Anfang mache ich mit folgender Liste, die jeweils erweitert wird:


Das habe ich geändert:

  • Nachrüstung der EURO TR 2-Regelung von HJS, damit Einstufung nach Euro2-Norm (weitere Infos hierzu unter http://www.hjsleistritz.com)
  • Wiechers-Sport Domstrebe (Alu)
  • M-Sportlederlenkrad
  • beleuchteter M-Lederschaltknauf
  • Radio BMW Business CD
  • Dension IceLink Plus für iPod-Integration
  • Original BMW Windschott
  • Mittelkonsole ohne Cassettenhalterung (normale Ablage)


Ich habe dieses Auto zwar in keinem perfekten, dafür aber in einem unfall- und rostfreien Zustand erworben, der es wert ist, erhalten und möglichst sogar verbessert zu werden. Das habe ich bisher gemacht:

2003:

  • Dellen an Beifahrertür und Kotflügel vorne rechts entfernen lassen
  • Motorhaube neu lackiert
  • Hohlraumkonservierung
  • Dichtungen erneuert (Verdeckkasten, Fensterschachtabdeckungen etc.)
  • neue Heckleuchten
  • neue Frontscheibe

2004:

  • neue Schutzleisten an Stoßstangen vorn und hinten
  • Mittelteil der Stoßstange hinten erneuert
  • Felgen wurden aufgearbeitet
  • neue Fernscheinwerfer
  • neue Blinker vorn
  • neues Hinterachsgetriebe

2005:

  • verschleißabhängige Reparaturen (Zahnriemenwechsel, Bremsen hinten), auch TÜV und AU waren dran
  • Innenverdeck von http://www.auto-centro.de (Optik, wirkungsvolle Dämmung des Innengeräuschs bei geschlossenem Verdeck, Wärmedämmung)

2006:

  • Felgen aufbereitet

2007:

  • Radio Becker Monza mp3 7882 gegen BMW Business CD getauscht
  • Lautsprecher neu verkabelt wegen Anschlussproblemen am neuen Radio auf Grund gemeinsam geführter Masse (damit Verstärker und Überblendregler des werksseitig eingebauten Soundsystems deaktiviert)
  • Dension IceLink Plus für iPod-Integration (bedienbar über das Radio als "CD-Wechsler")

2008:

  • neue Batterie

Doch selbst die besten Storys haben ein Ende. Nachdem ich fünf Jahre lang viel Spaß und keine Probleme mit dem Cabrio hatte, habe ich mich von ihm aus Vernunft- und Platzgründen getrennt.


Und hier nun die Fotos: