Beiträge von Doc Brown

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Daneben ist noch eine Plakette mit ner Menge kryptischer Nummern. Aber nichts woraus ich einen Farbcode erkennen könnte.

    Das ist das Typenschild. Ganz unten links sollte die Farbnummer eingeprägt sein.

    Darüber findest Du die Motorvariante.

    Hinter der Motorvariante steht noch entweder ein "H" für "Herberts" oder "G" für "Glasurit".

    Das sind die entsprechenden Farbhersteller der Originallackierung.


    Viele Grüße

    Olli

    Probier mal LastVIN


    Die Ausstattungsliste kannst Du dann auch in Deutsch oder Englisch anzeigen lassen und Dir als pdf abspeichern.

    Hat bei mir immer gut funktioniert.


    Der dreistellige Farbcode sollte dennoch auf der Plakette im Motorraum oder in der Datenkarte vermerkt sein.


    Viele Grüße

    Olli

    Lübeck ist als Stadt ja schon viel, viel sehens- und besichtigungswerter als Kiel. Alleine die Altstadt ist der Hammer mit den tollen Kirchtürmen und den Patrizierhäusern.

    Kiel ist eigentlich ziemlich hässlich, da ist das Umfeld interessanter als die Stadt selbst.

    Wünsche euch auch viel Spaß. Habe am Samstag die ganze Meschpoke zum Kindergeburtstag bei mir im Garten. :hot: Bis auf Josef, der ist ja zum Glück bei euch. :p

    Vielleicht sollte ich meine Biervorräte auch nochmal aufstocken.

    Und wieder trifft es den Geschmack in anderen Ländern - die Amis hatten schon früher gerne goldene Badges oder Felgen an ihren Autos.


    Meins wäre es nicht aber es bestätigt meine Meinung, daß BMW nur noch Poserkarren baut.

    Aggressiv gezeichnete Fahrzeuge, die mit früherer Eleganz (für mich!) nichts mehr zu tun haben.

    Früher hat man gelacht, wenn die Poser auf den Treffen ihre verschlimmbesserten Karren gezeigt haben - heute kannste das so ab Werk kaufen. Hilfe! :gpaul:


    Aber vielleicht werde ich langsam auch einfach zu alt für diesen Scheixx.... :sz:

    Die Corona Hysterie überfordert so manch dummen Menschen. Ein Bekannter von mir, der ein Seniorenheim leitet, durfte jetzt einen Mitarbeiter entlassen, der Desinfektionsmittel aus dem Heimbestand entwendete und dabei auch noch gefilmt wurde (wovon er natürlich gewusst haben muss). Keine Ahnung, was in solchen Leuten vor sich geht. Wie blöd muss man sein?


    Jetzt kommen die Dummen gehäuft aus ihren Löchern gekrochen.

    Ich verstehe die Frage nach dem Verbrauch nicht. Das tue ich nie, wenn es um Fahrzeuge geht, die eindeutig nicht dazu dienen, im Jahr 50TKM als Dienstwagen abzuspulen, sondern gelegentlich zur Freude bewegt werden. Noch weniger verständlich wird es, wenn die Frage von einem M5 Fahrer kommt. Warum muss man das Schöne dieser Welt immer auf den Spritverbrauch reduzieren? Damit sind wir wieder beim Belanglosen, von dem ich bereits schrieb. Diese Frage stellen IMHO meistens Menschen, die sich eigentlich gar nicht für das Fahrzeug interessieren, sondern nur Konversation betreiben wollen. Typische Tankstellen-Frage, wenn man auf sein Auto angesprochen wird, weil es aus dem Einheitsbrei heraussticht. Wem nützt die Antwort auf diese Frage?

    Endlich mal wieder ein Autothema....! :top: Und dazu noch ein schönes! Müsste es mehr von geben!

    Da gebe ich Dir Recht. Das machte den Treff früher mal aus. Es ging um tolle Autos. Heute leider meist um Belangloses. Freut mich in diesem Fall umso mehr, als daß ich das gute Stück sicher öfters zu Gesicht bekomme, da er in der Nähe beheimatet ist. Wie schon gesagt, bei so tollen Autos wird die Lust geweckt, auch mal wieder zu investieren, obwohl ich bereits täglich eines meiner Traumautos fahre.


    Gruß, Olli

    Da isser ja endlich. :party:

    Ich wünsche Dir viel Freude mit dem schönen Stück. Hatte ja schon das Vergnügen, bei einer kleinen Probefahrt dabeisein zu dürfen.

    Alles richtig gemacht mit Deinem Kauf, würde ich sagen.

    Bevor uns allen das Autofahren weiter madig gemacht wird, sollte man noch seine Träume verwirklichen.


    Ich brauche auch nochmal was mit V8, glaube ich. :idee:


    Allzeit gute Fahrt, Jupp. :drive:


    Gruß, Olli

    ich bin mittlerweile raus aus dieser Art der Treffen. Wenn, dann gehe ich mit den Jungs hier zum Griechen.


    Mich interessiert das inzwischen auch nicht mehr, fahre ja auch jetzt Mercedes und bin bei BMW raus.


    Vielleicht komme ich nochmal auf den Geschmack, wenn mein Sohn mich belabert, da mit ihm hin zu fahren. Der ist mittlerweile mehr BMW-Fan als ich. ;)


    Die Zeiten, wo ich Freitags Nachmittags für einen Kaffee nach Bremen geheizt bin, sind vorbei...