Beiträge von joedi

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Habe den Filter eben gewechselt. Das war auch nötig, der sah nach den Jahren schlimm aus...


    Und... ich musste feststellen, dass sich der Konstrukteur zumindest eines dabei gedacht hat: mit den nach dem Filterwechsel übelst verknoteten Fingern ist es unmöglich, den Konstrukteur zu erschlagen :p

    Wenn es wirklich an der Konstruktion in England liegt, dann müsste man eher den Controller erschlagen. Ohne den würde es zwei Lösungen geben ^^

    Schöne Überschrift im Artikel:

    Ford muss vernetzte Autos verschrotten


    Im Artikel selbst steht dann:


    Allerdings ist das Urteil noch vorläufig und dadurch nicht rechtskräftig. Damit hat Ford noch die Möglichkeit, sich gegen das Urteil zu wehren oder die Lizenzgebühren zu bezahlen



    Wenn jetzt der Spritpreis das einzige wäre, was beim Autofahren zählt, dann hätte Dein Kollege ja durchaus recht.

    Aber tatsächlich hätte ich keinen Bock, mit so einer Konservenbüchse ohne Reichweite unterwegs zu sein, egal wie billig der Betrieb ist... :sz:

    Wenn er nur mit dem Zoe zur Arbeit fährt ist das doch ok. Mehr braucht es nicht. Mein Kuga PHEV ist jetzt beim Händler angekommen.

    Heute abend werde ich mal vorbeischauen und das Teil begutachten.

    Kleines Update zu meinem Plugin.


    LT ist die erste Juniwoche. Auto ist produziert und steht in Valencia am Hafen. Ursprünglich war September terminiert.

    Die Preise haben auch angezogen. Baugleiches Auto kostet jetzt lt. Konfigurator 3600€ mehr :crazy:

    Meiner soll ja im Mai geliefert werden, bis dahin kann ich dir nur meine Eindrücke von den Probefahrten schildern. Der Antrieb ist sehr leise, außer du forderst das CVT Getriebe. Dann wird es kurzzeitig etwas lauter. Als ST- Line sind die Fahrwerkgeräusche etwas dominanter. Liegt am Sportfahrwerk. Deshalb hab ich mich für Titanium X entschieden.

    PHEV sind im Moment bei Ford nicht bestellter.

    Ein Freund von mir ist kurz davor einen Mazda CX60 PluginHybrid zu bestellen, er fährt jetzt auch schon einen PluginHybrid von Mitsubishi. Der Händler konnte ihm nicht zusichern dass der Wagen auch bis zum Ende des Jahres zugelassen werden kann, eben wegen der Probleme in den Lieferketten.

    Da muss er sich jetzt beeilen


    Staatliche Prämie für Plug-in-Autos soll früher auslaufen
    Der staatliche Zuschuss für Plug-in-Hybridfahrzeuge soll nach Plänen des Wirtschaftsministeriums Ende 2022 gestrichen werden - früher als bislang geplant. Die…
    www.tagesschau.de


    Ende 2022 ist Schluss mit der Hybrid-Förderung.


    Mein Produktionstermin (Kuga PHEV) ist der 24.4. und FIN hab ich auch schon. Glück gehabt ^^

    Richtig.

    Ist auch der Grund, warum ich als Nachfolger vom GTE keinen weiteren Hybrid sondern einen reinen Benziner bestellt habe.


    Trotzdem ist es ein Witz, dass das für 2023 immer noch nicht fix entschieden ist bei den momentanen Lieferzeiten für Autos.

    Wer jetzt einen Hybrid bestellt, weiß demnach nicht ob er eine Förderung bekommt.


    Bei VW/Audi und bei Ford kann man schon keine mehr bestellen.

    Ich hatte die 4,5l mit geladenem Akku und im EV-Auto. Die Strecke war zur Arbeit. 10km Landstrasse, 20km Bundestrasse, 5km Stadt und 20km Autobahn mit 120 Limit.

    Das war bei der Probefahrt. Genaueres kann ich dir hoffentlich MItte Mai machen (Liefertermin 14.5).

    Wie gesagt, es war Hybrid-Modus ohne spezielle EV-Jetzt Phasen.

    Das denke ich auch, unter 9 Liter wird man das Auto mit dem 2,5 Liter Motor nicht bewegen können.


    Ich warte eh noch auf den neuen Mercedes GLC, der wäre mir auch noch etwas „sympathischer“ als der Mazda CX60 :)

    ich kann ja nur vom Kuga (2,5l Motor) sprechen, aber da fährt man als Hybrid mit 4,5l. Spritmonitor sagt sogar 3,8l. Wenn du natürlich auf der AB ordentlich Zunder gibst und im EV-Laden fährts kommst du da schon hin. Macht aber niemand der sich extra einen PluginHybrid privat anschafft .

    Ich fahre schon den zweiten Satz Hankook Ventus Prime 3 in 235/50 17 und bin sehr zufrieden. Bei den Winterreifen bin ich mir noch nicht so ganz sicher ob Hankook schon zu den Marktführern aufgeschlossen hat. Ich lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen :)

    Hätte ich nicht gedacht das die VW-Technik so schlecht ist. Bergige Strecken sind eigentlich das beste Terrain für PluginHybride Stichwort Rekuperation.

    Ich kenne jetzt nur die Technik vom Kuga (unverb. Liefertermin 14.5.2022 ^^ ). Da ist immer Saft im Akku. Wenn nicht ist was kaputt oder es liegt ein grobe Fehlbedienung vor


    Testfahrt Kuga PHEV im bergigen Gelände mit "leerem" Akku (0 km)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Die Firma in der mein Sohn gerade seine Ausbildung macht findet auch keine Azubis mehr (Industriemechaniker, Maschinenführer, Industrieelektroniker). Der Mangel trifft dann auch irgendwann nicht nur das Handwerk sondern auch die Industrie. Wohl dem der etwas gescheites gelernt hat :)

    Mazda kann ich nur empfehlen. Ich hatte ja mal einen Mazda 6. mit dem jetzigen Mondeo war das eines der problemlosesten Autos die ich hatte. Auf alle Fälle sparst du viel Lebenszeit beim konfigurieren. Es gibt vier Linien und eine Handvoll Zusatzaustattungen.