Beiträge von stephanem

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hi...


    da ich jedes Jahr einen neuen Satz brauche, fahr ich schon seit Jahr und Tag den Korea-NANGKANG 225/55...( kostet EUR 80.--brutto incl.
    Montage auf Alu).


    Leise und komfortabel und habe nie Defizite bemerkt und halten mit vorn/hinten Tausch bei halber Laufzeit 50.000km (o.k. ich hab auch keinen M5)...


    Man sollte nicht glauben, dass andere Erdteile keine Reifen bauen können, ganz Asien versorgt sich selber mit eigenen Reifen und fahren
    sich auch nicht ständig hinten drauf oder in den Graben.


    Außerdem sind die Test immer mit neuen Reifen und sind durch die
    Markenbrillen der Tester erstellt ...bei halber Profiltiefe
    sind die Eigenschaften der Premiummarken auch nur noch Standard, also was soll`s.


    Gruß

    hi...
    wie wir alle wissen kann man schnell mal für je 50 EUR vor den Werkstattaufenthalten mal den km-Stand zurückstellen, so dass ich bei einem 97er mit 80.000 äußerst misstrauisch wäre...
    Außerdem ist ein GlasSD und HiFi-System zu empfehlen !!
    Gruß

    Schönen guten Morgen....


    solange Ihr die überteuerten Kisten trotzdem kauft bzw. least, macht
    BMW doch betriebswirtschaftlich alles richtig....


    Audis neuer A6 2.4 kostet 33.000.-- incl Mwst und kostet somit ausstattungbereinigt weniger als das Vorgängermodell !


    Damit war mein 523er nach 20J. BMW wohl mein vorläufig letzter !!!


    Gruß und schönes WE...

    .... wenn immer schön sachte warmgefahren wird, sind 400 Tkm meiner Meinung nach überhaupt kein Problem. Bei mir sind`s 290 Tkm inzwischen und bemerke noch kein schwächeln, nich mal Öl will er zwischen den Intervallen :D
    - 1. Auspuff, allerdings 1x Kat ausgetauscht.


    Gruß

    Hallo Leute...


    in den genannten Fahrzeugen ist derselbe ZF Automat verbaut, wie ich jüngst in einem alten Vergleichstest gelesen habe...
    Dort wird berichtet, dass der Audi wesentlich weniger Schlupf im Wandler hat als der BMW. Und eben dieser übermäßige Schlupf nervt mich schon von Anfang an !!!
    Frage: Der Wandler an sich müsste ja ebenfalls der gleiche bei beiden sein. Ist die Auslegung des Schlupfs nun ausschließlich Softwaresache ???
    Kann man die Software beim BMW dahingehend ändern, dass der Wandler "straffer wird" ???
    Wäre super, wenn sich jemand damit auskennt...


    Schönen Tag...

    ...wenn man schon schulmeistern möchte,
    sollte man "weiss" immer noch mit "ß" schreiben
    und "dass" nicht mit "das" verwechseln
    bzw. umgekehrt sowie sich mit Kommasetzung
    auskennen !!! :D
    Schönen Sonntag !


    (...habs nochmal aufgerufen, weil ich `nen Smilie vergessen hab !!!)

    Hallo...


    möchte mal den Zündkerzenwechsel selbst machen.
    Musste aber feststellen, dass meine Werkzeugsammlung keine geeignete Nuss hergibt...':('
    Weiß jemand, was für einen Schlüssel man braucht??
    Wo bekommt man den dann ??


    Gruß und danke....


    Edit: Mir is eingefallen, dass es ja Bordwerkzeug gibt.....sieht so aus, dass einer davon für die Kerzen vorgesehen ist.
    FRAGE: Geht`s mit dem und reicht es, mit dem die Kerzen anzuziehen oder braucht man besser einen Drehmomentschlüssel???

    @ Fruit L
    wie soll man den Begriff "Schauderpreis" interpretieren? Schaurig hoch oder niedrig ??


    @ Friewi


    Die Vorserie ging dann ausschließlich ans BMW-Volk ???
    Bis welchem Monat EZ waren es Vorserie oder besser ab wann war
    normale Serie???
    Wann war noch mal die Händlerpräsentation?


    Gruß

    Hallo zusammen....


    bei mobile.de gibt es zig E60er mit EZ bereits ab 03/03 ??
    Waren die dann alle aufs Werk zugelassen ??
    Dann sind die ja bald 1 Jahr alt !!!':eek:'':D'




    Amüsant ist auch, dass manche BMW-Händler ihre zugelassenen Halbjahreswagen mit > 10Tkm zum Listenneupreis inserieren...':D'


    Gruß