Beiträge von Inspector Columbo

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Bin ganz nah am Abschluß. Lichtgrüner M4 (F82) mit großem M-Emblem unter dem Carbon-Dach. Todschick - sowas habt ihr noch nicht gesehen.

    Ansonsten: Direktions-Fz, 18 Monate alt, 4000 km.


    Sorry für Off - wollte ja wie berichtet einen G42 in Richtung Kauf placieren, aber mein Verkäufer hat mich nach jetzt 3 Wochen immer noch nicht kontaktiert.

    Nach reiflicher Überlegung werde ich mir in den nächsten 2 Monaten einen einjährigen F82 (M4) zulegen. Für ca 70 k€ gibt es volle Hütte. Weiß, schwarz oder San Marino, nachdem Austin-Yellow nirgends mehr zu finden ist.


    Der neue M4 ist einfach zu häßlich - muß also noch etwas altes Bewährtes her, bevor Verbrenner in der näheren Zukunft aussterben werden.


    Der G42 ist damit aus dem Rennen. Das Heck ist einfach etwas zu pummelig und die unteren dreieckigen Lufteinlasse sowie geschlossene Nieren (ohne Nierenstäbe) sind ebenfalls gewöhnungsbedürftig. Die einäugige LED-Beleuchtung und die Rückleuchten gefallen ebenfalls nicht.


    Wer weiß auch, bis wann wegen der Chipkrise Neufahrzeuge lieferbar sein werden bzw ob die Chips mit Gold aufgewogen und entsprechend vergütet werden müssen.

    Habe meinen BMW-Vertragshändler um ein Verkaufsgespräch mit einer vorläufigen 68 k€-Konfiguration gebeten. Vor 3 Tagen kam eine Zusage, dass sofort ein Verkäufer damit beauftragt wurde.


    Bis heute erfolgte noch keine Reaktion. Die scheinen im Neufahrzeuggeschäft nicht mehr hinterherzukommen. Hoffentlich bleibt noch ein Fahrzeug für mich übrig, wer weiß schon, wie lange man noch Verbrenner kaufen kann.


    Hoffentlich ist das Superbenzin in ca 15 Jahren nicht so ein Glücksspiel wie heute das Ladesäulennetz für Stromer.

    Ich finde, dass fast jedes BMW Model bei Erstveröffentlichung ziemlich zerrissen wird und im Laufe der Zeit gewöhnt man sich mehr und mehr daran.


    Beim neuen G42 lese ich hier eher ein PRO als ein CONTRA heraus.


    Pro (+) & Contra (-) Wunsch (o) aus meiner Sicht:

    + Front und Seitenlinie - Nierenstäbe wären mir lieber gewesen

    + HUD

    + Fahrzeug Ausmaße

    - pummeliges Heck

    - Protz-Auspuffblenden (beim 220i gibt es die gewohnten runden Rohre links und rechts, jedenfalls bei Order M-Sportpaket Pro)

    o Hätte mir endlich mal 200 PS = 147 kW bzw 204 PS = 150 kW für die 2-Litermaschine gewünscht. Aber die 184 scheinen festgemauert für die Ewigkeit


    Mein Konfi-Fahrzeug als 220i in M-Portimao-Blau mit fast allen Häkchen kostet knapp 58 k€. Nach 2 Nächten erscheint mir der Preis angemessen.


    Wenn demnächst in D die Richtgeschwindigkeit kommen wird, braucht man kein Fahrzeug mehr über dem 220i. Weder als Verbrenner noch als Stromer.

    Habe mir heute einen M440i xDrive in Portimao-Blau angesehen. Dolles Gerät, aber 13 cm länger (4768 mm = 6er-Längenmaß) als der F32 macht schon mal Probleme in Parkhäusern. Stimmige Seitenlinie und schöner stämmiger Hintern.


    Aber wegen der versauten Front kommt der nicht in meine Garage!