Beiträge von Fox323

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Haben die wieder Sprit? Freunde sind fast gestrandet weil die (Taxi)Fahrer nicht an Benzin kommen oder stundenlang an den Tankstellen warten müssen. Das Land ist momentan nicht sehr stabil.


    Lieber nochmal nachlesen. Drücke die Daumen

    Habe zwei Fragen zur Erstattung bei Flugverspätungen: Sind aus Griechenland zurück knapp 9 Stunden zu spät zurück gekommen und möchten die Entschädigung geltend machen, da unserer Meinung nach keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen.


    Laut EU Verordnung:


    Zitat

    Bei der Ermittlung der Entfernung wird der letzte Zielort zugrunde gelegt, an dem der Fluggast infolge der Nichtbeförderung oder der Annullierung später als zur planmäßigen Ankunftszeit ankommt.

    Das könnte man so verstehen, dass das Ziel der Wohnort und nicht der letzte Flughafen ist. Oder gilt immer der Flughafen? Wäre zwecks der Kilometerbestimmung tatsächlich relevant bei uns.


    Wenig Infos finde ich zum Thema Verdienstausfall. Wäre ich pünktlich gewesen, hätte ich tatsächlich noch gearbeitet, was dann eben nicht mehr möglich war... Ist mit dem pauschalen Anspruch alles abgegolten?

    320 Pferde aus dem Zwolidder - nicht übel! Und vermutlich nicht mal besonders durstig?


    Heck passt für mich nicht so 100% zum schönen Rest des Wagens aber insgesamt sicher ein Mega Auto!

    eine sinnvolle Basis könnte sein, das finanzielle möglichst genau mit den Anteilen im Grundbuch abzubilden. Dazu evtl. ein Schriftstück, dass sich beide dazu bekennen. Dann ist erstmal klar wem was gehört. Obs dann im Zweifel hilft, keine Ahnung. Aber argumentativ hatte man sich zumindest mal in der Vergangenheit auf etwas geeinigt.

    Im Fragebogen gibt es ja ein Infofenster dazu. Wenn im Mietvertrag ein DSGVO Klausel Gedöns drin ist, dann braucht mans wohl nicht weil dort die Weitergabe geregelt sein müsste aber wenn man das nicht hat, dann sollte man die Mieter informieren (ohne dass man ein Einverständnis benötigt).


    Die Tatsche an sich (als ob es für die Statistik irgend ne Rolle spielt!) ist doch schon wieder lächerlich.

    Unglaublich, dass man bei dem Zensus Schrott nun tatsächlich persönliche eigene Daten und die der Mieter angeben muss. Klärt ihr das vorher mit euren Mietern ab? Habe mir die Gesetzesgrundlage schicken lassen und die Mieter informiert. :rolleyes:

    Werden wie hier schon mal beschrieben nun tatsächlich die Namen der Mieter abgefragt?




    Ich habe 5x mit denen rumgeeiert, bis die mir endlich ein Schreiben mit der entsprechenden gesetzlichen Grundlage dafür zur Verfügung gestellt haben. Trotzdem noch lächerlich falls es so ist.

    300h ist super, mag den auch optisch. Fährt sehr angenehm, wobei ich leistungstechnisch etwas mehr erwartet hatte und der probegefahrene 7,x Liter auf dem BC stehen hatte. Viele fahren den aber deutlich sparsamer. Sicherlich ein fast perfektes Alltagsauto.

    hast du Empfehlungen für divi etfs?

    Mit Empfehlungen halte ich mich zurück aber ich habe den im Sparplan:


    Vanguard FTSE All-World High Dividend IE00B8GKDB10




    Trotzdem geht der größere Posten in den MSCI World