Beiträge von porndigga

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo,


    war gerade bei Mr. Wash beim Tanken. Als ich die Preisliste für Fahrzeugreinigung und Lackpflege durchlies, glaubte ich meinen Augen nicht zu trauen. :apaul: Verlangen die doch tatsächlich für eine Swissoil-Versiegelung 900,- euro. Das die Produkte von Swissoil teuer sind, ist mir bekannt, aber der Wagenpfleger der für 1 Stunde gerade mal 7,- Euro bekommt ist das doch wohl total überzogen, oder nicht ?


    Ich musste auch zweimal hinschauen als ich letztens dort war! Mich würde mal interessieren wieviele das schon gemacht haben... Deppen gibts ja immer!


    PS: Noch einer aus PLZ 81245 :D

    Also gestern und heute 2 verschiedene neue 5er (F10) gefahren und beide hatten alle Assistenten an Bord und beide hatten "nur" eine Kamera an der Windschutzscheibe, oder sehe ich das falsch?
    Ich glaube, dass es bei den aktuellen Modellen (F..) sinnvollerweise die Anzahl der Kameras minimiert ist und alles (Spurverlassen-, Fernlichtassistent und Speedlimitanzeige) über diese eine an der Windschutzscheibe läuft.


    Die Radarsensoren des Spurwechselassistenten (Überwachung des toten Winkels) sitzen in den Außenspiegeln und sind die gleichen wie für den Einparkassistenten.
    Somit zahlt derjenige, der mehrere dieser Features kauft die verwendeten Komponenten mehrfach mit, ohne dass eine Verrechnung stattfindet.:flop:
    Für das Thema Nachrüsten bedeutet das, dass wenn die Kamera durch einen der Assistenten vorhanden ist, es vielleicht etwas leichter und billiger wird die anderen Assistenten nachzurüsten, da es sich wohl hauptsächlich um Software handelt (zumindest bei Speedlimitinfo).


    Wer lässt Dich denn die Firmenwagen fahren? Besser ihr lasst euch nicht erwischen ;)

    Satellitenansicht wird nicht gehen, das funktioniert erst in der überarbeiteten CIC Version (Hardwareänderung) am 10/10 . Ist aber hinlänglich bereits in anderen Forum über x-Seiten diskutiert. Nur die 2009-2 oder 2010-1 reichen für diese Funktion nicht aus.

    Wenn du keinen Snap-In hast, dann hast Du auch keine Bluetoothanbindung :( Auch erkennbar, wenn Du nur ein Business Radio hast, anstatt das Professional.


    Laut Preisliste:


    Handyvorbereitung mit Bluetooth-Schnittstelle
    integriert in Armauflage vorn durch Snap-In Adapter (Bezug über Sonderzubehör), inkl.
    Freisprecheinrichtung
    Nur in Verbindung mit Armauflage vorn und Radio Professional oder Navigationssystem Business


    Die letzten Punkte will ich auch alle :D


    Hallo,


    die DVD kannst Du gleich wieder zurückschicken, die bringt Dir leider überhaupt nichts! Du hast das Festplattennavi und kannst nur spezielle Datenstände brauchen. Update nur über Händler mit Spezialdisks möglich. Sorry Dir Weihnachten leider vermiesen zu müssen :D

    Zitat

    Original geschrieben von micha1955
    Ich hab bei meinem E60 und NaviProf die 2010-1 seit 1 Woche. Enttäuschung!!! Zumindest in Österreich konnte ich keinen Fortschritt zum Stand 2008-1 feststellen.
    Und ja: Das Fehlen der POI´s ist gravierend :mad: .
    Dafür sind jetzt "Länder" aufgeführt, deren Name ich noch kaum gehört habe. Was für ein Wahnsinn :flop: .


    Du hast aber keinen CIC, oder? Es geht hier lediglich um das CIC und nicht das CCC! Dein Beitrag gehört hierher: http://www.auto-treff.com/bmw/…ad.php?s=&threadid=234231

    Zitat

    Original geschrieben von genclik11
    kann der mir nicht so anzeigen??
    weil bei Mercedes usw zeig der immer


    Sorry aber lies bitte lieber mal die Bedienungsanleitung und informier Dich vorher ein wenig bevor Du immer solche Fragen stellst. Dank Dir!

    Hallo,


    ich habe den DAB-Radio und bin sehr zufrieden mit dem Empfang und der Qualität. Allerdings ist der FM-Tuner so hochentwickelt, dass sich hier kaum Qualitätsunterschiede feststellen lassen (bei High End Audio Individual Anlage). Der DAB-Radio klingt "etwas" dünner/klarer als der FM-Radio, was allerdings an der Kompensation der Sender liegt. Diese "blasen" die Übertragung per FM dermaßen auf, dass auch Schrottautoradios noch einen "satten Sound" (wenn man davon sprechen kann) liefern.


    DAB wird meiner Meinung auch nicht so schnell abgeschalten und erinnere mich das vor kurzem irgendwo gelesen zu haben. Lediglich einige Programm ziehen vom Band L ins Band III.
    http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=55506


    DAB wird noch einige Zeit parallel zu DAB+ laufen, allerdings würde mich interessieren wie sich BMW auf DAB+ vorbereiten will. Ein Softwareupdate wie z.b. beim Cowon D2 DAB (ein sehr guter DAB+-Empfänger im Westentaschenformat inkl. Aufnahmemöglichkeit) wäre ideal, allerdings bezweifel ich die Zukunftssicherheit und Vorausdenken von BMW.


    Fazit: Musst Du selber wissen, aber DAB macht dennoch viel Spaß!

    Zitat

    Original geschrieben von MSurfor
    Beim E60 wurde afaik 1-2 Monate diese Mischbauweise verbaut, ab November war der CIC dann glaub ich auch im E60 verfügbar.


    Stimmt! Ab September wurde bereits der neue Controller verbaut, allerdings mit altem CCC. Ab 12/08 wurde dann das CIC verbaut.