Beiträge von Marce34

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Guten Tag liebes Forum,


    Mit meinem Problem bin ich schon durch ein paar andere Foren gewandert und bitte nun hier um Hilfe. Kurze Übersicht der Komponenten:


    BMW 525i Touring e34 BJ 1995 (Antennendrähte in der hinteren linken Seitenscheibe + Telefonantenne über Hinterrad an der Karosserie links) Antennenverstärker in der C Säule über Federdom


    BMW Business RDS von Philips (Phillips PH7850)


    Beim Kauf des Autos bin ich von einem billigen DIN Radio die es z.B. bei Mediamarkt gibt auf ein Original Radio umgestiegen. Schon bei dem DIN Radio (JVC) war der Radioempfang mittel bis schlecht. Seit dem ich das Original Radio drin habe ist der FM Empfang gleich 0. AM funktioniert hingegen (funktioniert aber auch wenn einfach nur ein Stück Draht hinten im Radio drin steckt) Durchgang des Antennenkabels von dem Antennenverstärker zum Radio wurde überprüft. Spannungskabel von Radio zum Verstärker auch (ca. 12V kommen beim Verstärker an). Antennendrähte in der Scheibe konnte ich leider nicht prüfen, weisen optisch aber keine Unterbrechung auf. Habe einfach mal die Antenne für das Telefon an der Antennenverstärker gehangen, hat aber auch nichts gebracht. Das Radio hat laut Verkäufer einwandfrei funktioniert. Die Frage ist jetzt, ob das Radio nun tatsächlich einen defekten Tuner hat, oder ob das Problem doch bei mir liegt. Das Radio hat hinten auch noch einen Anschluss für Antennen Diversity vielleicht liegt ja auch da das Problem. Falls sich jemand schon mal mit der Thematik auseinander gesetzt hat würde ich mich über eine Antwort oder Hilfe sehr freuen :)


    Lieben Gruß Marc