Beiträge von fLiPmO

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Die American Express Blue hat dauerhaft keine Jahresgebühr.


    Die obige Karte von der Consorsbank kenne ich nicht. Habe lediglich die kostenlose Visa Kreditkarte die bei denen beim Girokonto dabei ist.

    Also wir hatten einen R230 aus Anfang 2002 und der hat an etlichen Stellen am hinteren Radlauf ordentlich gerostet. War allerdings auch ein Laternenparker.

    Ich meine an ein paar anderen stellen ging es auch los.

    Grundsätzlich war das ein tolles Auto mit einem tollen Fahrwerk. Es hatte jedoch auch jede Menge Krankheiten und Probleme mit der Elektronik. Das Fahrwerk muss penibel gepflegt werden was Mercedes so leider nicht vorschreibt. Hierzu empfehle ich mal die Website von Hans Hehl zu studieren, am besten vor dem Kauf.


    OLDTIMER: Tipps für Mercedes SL55AMG


    Wir haben das Auto von 45tkm bis zu 265tkm gefahren und eine Menge Geld investieren müssen. Es war übrigens ein 500er. Der Motor ist absolut unanfällig, der Rest vom Auto leider nicht...

    Auch ich habe seit zehn Jahren Devolos mit 500 Mbit im Einsatz sowie einen Devolo WLAN AP.

    Habe selbst nach Umrüstung aller Leuchtmittel auf LED nach wie vor eine stabile Verbindung in der gesamten Wohnung damit. Reale Geschwindigkeit pendelt zwischen 80 und 150 Mbit. Man darf sicherlich keine Wunderdinge erwarten aber funktionieren kann es und bei mir tut es das gut. Mein Tipp einfach mal bei Amazon ein set bestellen und testen. Wenn es nicht geht dann wieder zurück damit und Alternativen ausloten. Allemal einfacher als ein LAN Kabel zu ziehen oder mit repeatern zu hantieren IMHO.

    Meiner Meinung nach ist der Mikrofilter deine Antwort. Das ist die fällige Wartung bei 04.2021, sonst nix.

    Öl ist 08.2021 und Fahrzeug-Check (Inspektion) ist 04.2022.

    Sowas ist natürlich sehr frustrierend. Wünsche viel Erfolg bei der Suche!

    Ich such was mit einer vernünftigen App zu vernünftigen Konditionen.

    Hab bisher Maxblue genutzt und bin nicht wirklich begeistert, insbesondere vom Handling.

    Ich benutze comdirect in Verbindung mit deren trading App. Ich bin damit sehr zufrieden. Ist einfach zu bedienen und funktioniert sehr gut.

    Vielleicht kannst du dir deren trading App mal anschauen. Ich weiß allerdings nicht ob die einen Demomodus anbietet.

    Hier ein paar Eindrücke:


    Unsere Trading App: Einfach. Überall. Handeln | comdirect.de


    Grüße,
    Mo

    Habe da früher regelmäßig bestellt, ohne Probleme.


    Da ich ÖW seit Jahren selbst mache, bin ich aber zum örtlichen Shell-Händler gewechselt, da ich dort auch mein Altöl problemlos abgeben kann. Selbst in "Fremd-Gebinden". Aber mittlerweile sind die auch alle weg. :)

    Habe jetzt das originale BMW Öl dort bestellt. Mittwoch Nachmittag bestellt, Donnerstag geliefert. Wahnsinn wie schnell das ging.

    Detlef, :zf::!:

    fLiPmO, meine letzten vier Benziner ohne Partikelfilter haben nur LL04 gesehen. Es ging immer gut. Man sagt den aschereicheren LL01er Ölen nach, sie würden eben aufgrund der Asche (schädlich für Partikelfilter) Undichtigkeiten eher kompensieren. Wenn Dein Ölverbrauch aber bis jetzt nicht verdächtig ist, nimm LL04 weiter und mach Dir diesbezüglich keine Gedanken.

    Das hört sich doch gut an :) Ölverbrauch konnte ich bislang keinen feststellen.

    Ich werde wohl der Einfachheit halber beim 0W30 bleiben und bestelle das originale BMW Öl.

    So kommt wieder das rein was bislang auch schon drin ist.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Mo


    PS: Kennt einer die Seite motoroel100.de? Sind die seriös?

    Aber heißt das im Umkehrschluss, dass man die LL04 Öle auch problemlos in Benzinern ohne Partikelfilter fahren kann oder sollte man da eher nach der LL01 Freigabe schauen?


    Ich war vorhin kurz am Auto und habe nachgeschaut was drin ist. Auf dem Zettel von BMW ist LL-04 0W-30 angekreuzt.

    Und auf dem Zettel steht auch Shell Pureplus TEchnology. Also müsste deine Vermutung mit Shell richtig sein.

    Besten Dank für die Empfehlung.

    Ich dachte immer die LL04 Freigabe richtet sich eher an Dieselmotoren analog zu MB 229.51 und die LL01 Freigabe wäre eher für Benziner...

    Oder hat das eher was mit den Partikelfiltern zu tun? Wie du siehst stehe ich da etwas auf dem Schlauch :m:

    Ich wollte nicht extra einen eigenen Thread aufmachen.

    Beim M135i steht nun der erste Ölwechsel an.

    Ich werde ihn bei BMW machen lassen, allerdings will ich das Öl selber mitbringen.

    In meinem Mercedes und in meinem E46 Cabrio fahre ich das Mobil 1 0W40.

    Da das Öl aber leider keine BMW Freigabe mehr hat scheidet es aus.

    Welches Öl könnt ihr mir empfehlen und soll ich gleich auf 0W40 wechseln oder bei 5W30 bleiben?
    Die Auswahl bei 0W40 ist sehr eingeschränkt. Ich bin bei dem Thema nicht mehr wirklich up to date.

    Welches Öl füllt BMW in den Werkstätten ein?

    Vielen Dank,

    Mo