Beiträge von Julian_125

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Naja, da gibt es ja dutzende Erklärungen. Die Erklärung, die mir ein waschechter Wuppertaler erzählt hat ist, dass einst das Gerichtsgebäude auf der einen und das Gefängnis auf der anderen Seite der Wupper war. Ging jemand über die Wupper, ging er also in den Knast. Andere Deutungen sprechen vom Friedhof auf südlicher Seite usw.


    Welche bevorzugst Du? :D


    In der Wupper wurde damals der Dreck der Chemie- (Bayer ist ja ursprünglich aus Wuppertal)und Textilindustrie entsorgt. Daher hat der Fluss tierisch gestunken... teilweise so sehr, dass es schulfrei gab. Deswegen war es nicht die schönste Angelegenheit, über den stinkenden Fluss zu gehen. Quelle: Sachkundeunterricht in einer Wuppertaler Schule.


    @TC
    Kleine Anmerkung: Wuppertal ist nicht Ruhrpott sondern
    bergisches Land! ;-)


    @TE
    Poste es doch mal auf StepStone, XING, LinkedIn?!

    Bei einem solchen Angebot meines Arbeitgebers würde ich definitiv = Nein! sagen. Außer natürlich für die geschäftlichen Kilometer und Zwecke. Da würde ich ein solches Fahrzeug fahren. Aber nicht, wenn auch nur ein Cent meines Gehalts, geldwerter Vorteil, hinzugezahlt werden müsste.


    Was natürlich auch eine Variante sein kann. Den Wagen ausschließlich geschäftlich zu nutzen. Dann muss man nicht versteuern, sollte mal privat genutzt werden, zahlt der AN 30ct/km an den AG. Natürlich Fahrtenbuchpflicht.


    Ich würde kleine Vorgaben und eine Budgetgrenze für die Leasingrate vorgeben, alles was darüber hinausgeht, zahlt der AN privat. Die Zuzahlung wiederum wird vom Geldwerten Vorteil abgezogen.

    ThunderRoad, sehr authentischer Fahrbericht :top:
    Das Problem eines nicht permanenten Allradantriebs sehr schön beschrieben. Sowas ist für den Winterbetrieb ggf ganz nützlich, taugt zum sportlichen Fahren nahe Grenzbereich aber nix.


    Nach alter AUDI-Tradition wird die Bremsanlage ebenso Mist sein, vermutlich ohne Innenbelüftung an der HA.


    Das sind Autos für das Ego der Ehefrau, aber nix fürs ambitionierte Fahren. Im Vergleich zur Kompaktklasse ist das P/L Verhältnis unterirdisch. Ein 135/140i ist im Vergleich ein automobiler Leckerbissen und ein Sonderangebot. Vom deutlich höheren Nutzwert ganz abgesehen.


    Deswegen trifft der Fahrtbericht auch auf den aktuellen S3 ganz wunderbar zu...


    Würde den Benziner klar vorziehen. Ist keine Rakete, läuft aber sehr schön und harmonisch.

    Christian hat noch gefragt wegen (Boden)Belag: Ich habe im Privaten hochwertigen Vinyl in Holzoptik reinmachen lassen bei der Totalrenovation (Platten rausgerissen) und weil mir das so gefallen hat und so pflegeleicht ist, habe ich es in der Firma in der Besuchertoilette auch reinmachen lassen (wurde über die Platten verlegt, 0.7cm Totaldicke). Würde ich sofort wieder machen, da nass auswischen ausreicht. Nie mehr Fugenschrubben oder sowas.
    Habe ich auch in der Garage für mein Motorrad reingelegt :kpatsch::D





    Richie,
    Hast du vielleicht ein paar Fotos zum Vinyl im Bad?
    Danke dir!

    Suche für mein MBP 2015-Ende aktuell Maus und Tastatur; die Rezensionen zur neuen Tastatur liest sich ja schrecklich (verbogen), obwohl sie das wäre, worauf ich so lange gewartet habe (kabellos und Nummernblock).


    Irgendwelche Tipps?


    Oh Gott! Glück gehabt, aber: Zündung anmachen und Fenster öffnen, um nach außen zu greifen ging nicht?


    Glückwunsch zu dem Familiengeschoss! Den könnt ich mir auch gut vorstellen :-D

    Das ist dicht! Funktioniert über den Wasserdruck. Meine Chefin hat so ein Teil als Duschkabine. Da kann man die Tür schließen und die Dusche bis zu einer bestimmten Markierung fluten. Kann man quasi drin schwimmen :D (Hat allerdings afaik auch ordentlich gekostet)


    Super, danke, gut zu wissen! :top:


    Warum Du weißt, was Deine Chefin für eine Dusche hat, frage ich jetzt mal besser nicht... :rolleyes:;):D


    Hallo powders,


    uiuiui, das klingt alles sehr kritisch... Aber dennoch danke für die offenen Worte. Auch schön zu lesen, dass es Leute gibt, die nicht immer nur das Beste haben (aber dann wettern, wenn die Karre weg ist). Bin mit meiner S3 Limousine ja auch nie richtig warm geworden...


    Zum Thema Umstieg:
    Kann Dir nur anbieten, mal unseren F31 zu fahren. So als Mittelding: F31 mit Benziner, Schaltung und xDrive. Ich denke, die Kombination aus Diesel und Automatik entkoppelt einen arg im subjektiven Empfinden...