Beiträge von Diddy

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Also einen normalen Cheeseburger aus dem Kühlschrank hau ich nur 20 Sekunden in die Mikrowelle (und lass den dabei auch in der Folie, keine Ahnung ob das Gesund ist, aber er schmeckt wie frisch :) - so hab ichs zumindest mal in nem Tipp gelesen)...

    Ausm Tiefkühler hab ich aber noch keinen probiert.

    Funktioniert die App dann so wie die Standard Kamera? Also Langzeitbelichtung aus der Hand oder nur so wie früher mit nem Stativ?

    Ansonsten klingt die recht interessant.

    kuefi


    Ich behaupte jetzt einfach mal nein, tut es nicht :)

    Ja, man kann im Telemodus den Nachtmodus aktivieren, aber dann läuft nicht mehr die Tele-, sondern die Hauptkamera (kannst einfach mal testen wennst bei dunkler Umgebung die Telekamera zuhältst, das Bild siehst du trotzdem) und es wird gecroppt.


    Hab ich jetzt auch so in Testberichten gelesen, dass das beim Max Standard ist, das normale 12er Pro macht auch mit dem Tele Nachtfotos (also mit besserer Auflösung).


    Finde ich schon irgendwie schwach nachdem man beim Max ja extra die bessere Bildqualität beworben hat.

    Mal ne Frage zum 12 Pro Max:


    Hieß es da nicht, dass der Nachtmodus auf allen Kameras funktioniert? Bei der Tele Kamera ist da scheinbar (anders als beim normalen 12er) nichts mit Nachtmodus?

    Mal ne Frage zum Nachtmodus (da können ja evtl. auch 11er Besitzer helfen):

    Ist das normal dass der Automatikmodus immer nur mit max. 3 Sekunden belichtet, egal wie dunkel es ist? Dreh ich den Regler manuell nach rechts wird zwischen 1-10Sekunden geregelt (bzw. mit Stativ bis 30s), Automatikmodus wie gesagt nur 1-3 Sekunden.


    Und noch direkt an die 12er Besitzer:

    Hat von euch auch jemand Probleme mit Whatsapp? Bei mir kommen Nachrichten nur dann an, wenn ich den jeweiligen Kontakten schon vorher mal geschrieben hab, sonst heißt immer "Warten auf die Nachricht"...


    Hab zwar im Netz schon einige mit dem Problem (aber keiner Lösung) gefunden, aber mich würde mal interessieren wie häufig der Fehler ist, also ob das hier auch noch jemanden betrifft.

    Wenn ich den Preisverlauf so ansehe, war die eigentlich immer über 200€. In den letzten Monaten war sie nur an 3 Tagen im Angebot (und die 168€ waren nichtmal Amazon selbst sondern der Marketplace). Bei dem Beispiel sehe ich da jetzt absolut keine Verarsche.

    Also die meisten Probleme haben sich bei mir erledigt nachdem ich die Einstellungen am iPhone zurückgesetzt hab (hab ich zumindest als Lösung für die Größenmessung im Netz gefunden, haben wohl viele die das Handy nicht neu aufsetzen sondern aus nem Backup herstellen). Benachrichtigungen gehen wieder alle und die Maßband App misst jetzt auch die Körpergröße. Dafür muss man halt auch etwas an Zeit mitbringen, beim zurücksetzen der Einstellungen müssen halt u.a. die Ortungsdienste und Mitteilungen für jede App angegeben werden, ApplePay neu eingerichtet werden,...


    Nur das mit dem langsamen LTE wenn 5G Auto gewählt ist hab ich immer noch.


    Edit:

    Und ja, die Form ist erstmal gewöhnungsbedürftig, ist liegt ganz anders in der Hand und ja, es ist schwerer aufzuheben. Daran hab ich mich aber schnell gewöhnt.


    Wa ich allerdings genial finde ist der Lidar Scanner. Vor allem für mich als Handwerker, ich dreh mich im Raum einmal rundherum, hab alles abgescannt und kann im nachhinein alles abmessen. Habs bisher nur zuhause getestet, in der Mitte des Raums einmal gedreht und ich konnte in der Planung Bilder an der Wand mit +/- 1cm abmessen.

    Bei mir ist heute das 12 Pro Max gekommen. Bisher bin ich damit allerdings nicht zufrieden.


    Mein Probleme bisher:

    - von einiges Apps kommen keine Benachrichtigungen obwohl aktiviert

    - die Körpergrößemessung in der Maßband App funktioniert nicht

    - und vor allem, irgendwas mit der 5G Einstellung passt nicht. Ich hab bei mir nur LTE, wenn ich 5G komplett deaktiviere, kommen laut Speedtest ca. 170Mbit bei mir an, hab ich es aber aktivert oder auf Auto, bin ich (obwohl ebenfalls im LTE Netz) bei ca. 10Mbit.


    Ich hoffe mal das bleibt nicht so...

    Achja, Akkus werden natürlich schnell geleert, aber bevor die die Möglichkeit haben leer zu werden hat die Taschenlampe schon runtergeregelt, die Volle Leistung steht so für 2 Minuten parat, dann regelt sie runter, aber auch 8000 Lumen sind noch "hell genug" - meistens dann auch die 1000 Lumen...

    Jaja, weils eh wieder keiner glaubt hab ich mal ein Vergleichsbild gemacht :D
    Belichtung ist identisch (siehe Exif Daten) - Manuelle Belichtung, F4.0, Iso 400 und 1Sek. Belichtung.


    Mein Mustang Xenon:



    Und die Imalent: