Beiträge von bluebrain

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Bei meinem MK3 mach ich das immer so:


    Wenn ich auf der Autobahn bin, geb ich schnell irgendein anderes Ziel aus dem Speicher ein, und dann wieder das, wo ich eigentlich hin will.
    Dann stimmt die Ankunftszeit ziemlich genau von Anfang an.
    (vorrausgesetzt es kommen dann keine Staus oder so).


    Wenn nach einer Autobahnfahrt Stadt kommt, wird das miteinberechnet wie ich bemerkt habe.

    OJo
    schön, dass jetzt alles mit dem Freischaltmodul klappt !


    manu_hr
    Dein Modul wird morgen versendet


    Das mit dem "fest zusammendrücken" werde ich die nächsten Tage noch in die Einbauanleitung aufnehmen


    Der Server vom 7er.com Forum bekommt gerade einen neue Festplatte und wird neu installiert.
    Sollt eigenlich heute wieder gehen.


    Ich habe das mit dem DVD Wechsler von Yamakawa gleich lassen und mir einen BOSS AUDIO (die Marke werden sicherlich einige kennen) aus den USA bei eBay gekauft.
    Hatte bis jetzt nur gute erfahrungen mit BOSS und auch der Wechsler sieht sehr gut verarbeitet (innen wie aussen) aus.
    FUnktioniert einwandfrei.
    die Mitgelieferten Kabel: 2 x Video, Audio, IR Auge und Stromverbindungskabel sind sehr lang (ca. 4-5m)


    Selbstgebrannte DVD-R Rohlinge von TDK und Sony spielt er auch.
    (EMTEC und NoName nicht)


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3095418265


    Dieses Teil war sehr günstig, weil es ein von der BOSS reparierter Rückläufer ist ("refurbished").
    Ist aber sonst alles dabei. Kabel, FB, Batterien, Halterungen etc.. sind neu und war auch OVP.
    Sonst kostet das Teil US$ 259,00 was auch noch sehr günstig ist.
    Der Versand war gerade mal US$ 45,00 mit EMS und nach ein paar Tagen da.
    Der Verkäufer verschickt auch nach Deutschland.



    Dank dem günstigen US$<->€ Kurs, war das eine feine Sache.



    Meine jetztige Lösung ist folgende:
    (single-)DVD Player hinter dem 16:9 Navi Monitor, im Kofferraum der Wechsler.
    Der vordere Player hat noch einen AV EINGANG, somit können beide Player gewählt werden.


    In dem Armaturenbrett ist noch ein 16:9 Navi-Monitor aus dem Z4 der elektrisch aufklappt.
    So kann man auch unten Navigation und oben DVD haben.
    In den Kopfstützen sind noch 7" TFT Monitore.
    Sound ist in Stereo von den DVD Playern. (mit dem Freischaltmodul)
    Die Infrarot Empfänger habe ich fast unsichtbar in die Leite unterhalb der Klima eingebaut, wie die ASC, Sitzheizungs, etc... Tasten sind.
    (kleines Loch, wo die IR Empfänger-Diode raus schaut).

    An einem TV Modul geht kein Weg vorbei.
    Aber es muss ja nicht direkt von BMW sein - schau' mal auf eBay - da sind immer wieder welche drinnen !


    Musst nur aufpassen, dass wenn Du einen 16:9 Monitor hast, dass das TV Modul auch 16:9 kann. (die neueren)

    Eine hoch interessante Arbeit, die Du da gemacht hast ! :top:
    Super sauber gemacht !


    Was mich noch interessieren würde:
    Bilder von der endgültigen Version von vorne.
    Ich frage mich schon die ganze Zeit, was das für "Nippel" da oben sind.
    Interessant ist auch, dass Du die LEDs so weit vorne plaziert hast.


    Die Lösung für den E46 ist eine echt tolle Idee !
    Das scheinen ja Kaltlichtröhren (wie wir es von den PC Tunern kennen) zu sein - oder ?!


    Weißt Du zufällig, wie heiß die LEDs an der Kunststofflinse vorne werden ?


    In dem dunklen 5er mit dem Gitter in der Fronststoßstange ist eine 5 Watt Luxeon drinnen - oder ?
    (und auf der linken Seite die original 10W Halogen?!)

    Zitat

    Vergleiche auch meine Bilder mit LED Lampe (5W Luxeon fokussiert) und OEM Lampe im E39.


    DAS würde mich auch brennend interessieren !


    Schick mir doch die Bilder an info@freischaltmodul.de wenn Du keinen Host zum reinstellen ins Forum hast, ich kann sie dann für Dich einstellen, wenn Du willst.


    Wie hast DU die LEDs befestigt etc... kannst Du mir auch Bilder vom Einbau schicken ?!

    MIST !


    Was das noch viel größere Problem ist, ist den Monitor auch rein zu bringen !
    Da ist einfach kein Platz zwischen der Konsole und den Lüftungskanälen, die unterbei sind.


    Hat irgendwer eine Idee dazu ???


    Auf die Mittelbelüftung zu verzichten wäre ja nicht gerade eine schöne Alternative !


    ... was hab ich mir da nur vorgenommen ??? :rolleyes:

    Ich habe gerade das gleiche Problem !


    Habe zumindest schon in Erfahrung bringen, dass die 4 GRAUEN (intelligenter weise nicht farb-kodierten) Kabeln folgende Anschlüsse sind:


    +12V (positive Spannung)
    -12V (negative Spannung)
    Masse
    iBus


    Die Große frage bleibt jezt eben nur: was ist was !?


    Mir ist aber eine Idee gekommen:
    wenn wir an die EBA (Einbauanleitung) vom Navi-System kommen: da ist immer auch ein Stromlaufplan drinnen, dann könnten wir die einzelnen Pins vom Stecker identifizieren.



    Hat diese EBA vielleicht wer ???

    Hallo Top !


    Entschuldige bitte, aber ich finde diesen UNSINN, den Du da schreibst gar nicht lustig !


    Es war ein Software Fehler in der Version 1 der TV Freischaltmodule.
    Jedem wurde kostenlos die neue funktionierende Software danach draufgespielt oder sein Geld zurück erstattet ! Mittlerweile gibt es die Version 3 und hunderte Kunden sind zufrieden mit dem Modul.


    Bitte behaupte hier nicht, es hätte jemand für etwas gezahlt und nie seine Ware bekommen !!!

    Ich muss mir ja noch die 2. "LED Turbine" für die andere Seite bauen - da werde ich dann ein paar Bilder während der Entwicklung machen zum Nachbauen.
    Ein 2. Mal das ganze zu bauen ist ja schon um einiges(!) schneller.
    Das Problem ist nur, wenn man vor den Einzelteilen steht und überlegt und tüftelt, wie man das jetzt so zusammen-werkelt, dass es passt, wie man es haben möchte.

    NA - da hab ich was für Euch !


    Mach mir auch schon seit Ewigkeiten Gedanken darüber, die Dinger so richtig hell zu bekommen !


    Habe auch schon mal die Standard 5W gegen 10 Watt auszutauschen.
    Ganz geschmolzen ist der Reflektor zwar nicht, aber es ging innerhalb von wenigen Stunden matt, so dass die alten im Endeffekt besser waren.


    Nach dem es ja jetzt diese ultra-mega-hellen Luxeon-LEDs gibt, hab ich mir was einfallen lassen:


    Es gibt die LEDs mit gigantischen 1W, 3W und 5W.
    Die 1 Watt waren mir zu wenig hell, deshalb habe ich es jetzt noch mit den 3 Watt probiert.
    Die 5 Watt sind nicht nur sehr teuer, sie brauchen auch einen großen Kühler und es gibt eine spezielle 3W Variante, die fast an die 5W rannkommt (Rank T):


    hier die neuen Bilder der beiden LEDs im Vergleich:















    Vielen Dank !
    Steckt auch ne Menge Geld. Pflege, Arbeit und Liebe drin !


    Stell Dir vor: habe diese Felgen sogar nagelneu und noch nie montiert.
    (habe kostenlos neue bekommen - auf Kulanz, weil ein Werkstattarbeiter sie hin gemacht hat beim Gummi aufziehen)


    Sind beides 18x8 und jeweils mit Conti Sport Contact 2 235/40/18 bestückt.
    (der Reifen ist teuer aber auch schweinegut ! Den Unterschied zu Billigreifen (wie vorher oben) merkt jeder Laie !)

    Wie auch bei dem (ehemals noch schöneren) M5:
    Genau DARUM geht es mir eben, dass ich NICHT Ziehen lassen muss.
    Möchte, dass mein Baby so "nett" bleibt, wie es ist.


    Habe meinen Freundlichen angerufen und der ist sich da nicht ganz sicher - er hat eben Bedenken wegen der Breite.
    Habe jetzt 18" J8 mit 235/40/18 er drauf und da dachte ich, 9 1/2 J währen da kein Problem.


    Falsch gedacht, oder geht das doch (ohne Ziehen) :confused:

    OJo
    Als Audio-Eingänge können generell:
    Radioempfänger, TAPE-Leitung, CDC-Leitung und TV Audio Eingang genutzt werden


    Tom38BS
    OK - ich sehe, ich werde Dich nicht vom Gegenteil überzeugen können.


    WARUM ich die Kunden teilweise so lange vertrösten musste ?
    Eben WEGEN dem Fehler in der Software wodurch der Menüpunkt TV immer wieder verschwunden ist. Es hat leider so lange gebraucht, bis wir endlich dieses kleinen, blöden Fehler gefunden haben (haben oft in die falsche Richtung gedacht)


    FAKT ist, dass die TVfree Freischaltmodule mit € 99,00 mit Abstand die günstigsten sind und (jetzt mit Version 2.0 bzw. 2.5) absolut perfekt und fehlerfrei funktionieren.



    Es war logischerweise NIE meine Absicht, jemanden zu verärgern.
    Das tut mir leid.
    Ich bin froh unzählige andere mit dem Produkt zufrieden gestellt zu haben.



    Tom38BS: hast Du Dein Modul eigentlich noch ?
    Wie war Deine Bestellnr ?
    Ich kann es Dir gerne kostenlos überprüfen und updaten.

    Tom38BS
    Deine Aussagen finde ich jetzt nicht ganz fair.
    Wenn Dein Modul wirklich "geraucht" haben sollte, dann hast Du es ganz einfach FALSCH ANGESCHLOSSEN !!!


    Die Module sind alle die selben - wenn dann hätten ja alle rauchen müssen - dem ist aber nicht so - scheint nur bei Dir der Fall gewesen zu sein !


    Durch falschen Anschluss kann ich Dir jedes elektronische Gerät zum durchschmoren bringen.


    Die Kabel waren zwar nicht einzeln beschriftet, aber in der Einbauanleitung wurde deteillliert erklärt, wie die Kabel angeschlossen gehören.


    Das wurde mittlerweile auch ausgebessert.
    Es ist nun jedes der 4 Kabel mit einem kleinen "Fähnchen" versehen, das die Funktion und den Anschluss beschreibt.




    kanne66
    Für Dein nettes Lob möchte ich mich ganz herzlich bedanken !


    Wenn Du Dein Modul geupdated haben möchtest, geh' einfach auf:
    http://www.freischaltmodul.de/downloads.html
    lade Dir das "Software Update Formular" herunter und schicke mir das Modul (wie im Dokument beschrieben)


    Das Update ist selbstverständlich kostenlos !!!