Beiträge von JCzopik

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Nein, wenn nichts in den Papieren geändert werden soll.
    Die Felge würde schon passen, aber die Reifen nicht.
    Der E39 fährt - so ist es laut Fzg.-Schein meines Wagens - 235/40 R18 vorne und 265/35 R18 hinten. Zur ET kann ich nicht viel sagen.
    Dies soll nicht heißen, dass keine weiteren Reifen-/Felgen-Kombinationen möglich sind, jedoch müssten die dann nach meiner Kenntnis extra eingetragen werden, was natürlich Geld kostet.

    Zitat

    Original geschrieben von markidis
    ....
    In meiner Preisklasse( Jaguar X-Type 2.0,Audi 1.8T, Merc E200K) nur der jaguar wäre eine Alternative. Bei allen anderen, mit Zurückhaltung kommt man extrem schnell über 42+ Tausand.(42000 kostet nach meinem Geschmack mein Traum-Highline)


    Audu und Merc hatten extrem teueren Extras. War lächerlich der Verglieich der Basisausstattung


    Nur die Gelegenheit, auf den errechneten Preis des Traum-Highline noch einen satten Rabatt von ca. 15% zu bekommen wird später verdammt schwer sein. Noch haben viele Händler einige - alledrings nur noch vorkonfigurierte - Highliner im Angebot. Und bei solchen Autos, die meistens von Extras nur so träufeln, sind vielleicht noch größere Rabatte drin. Nach drei oder vier Jahren werden die Highliner wegen dieser Ausstattungen dann aber hoch im Kurs stehen, so dass der erhebliche Wertverlust durch den Modellwechsel jetzt sicherlich zumindest ausgeglichen sein müsste (oder so etwas erhoffe ich mir zumindest).


    Eines steht für mich schon jetzt fest - den meinen gebe ich nicht so schnell wieder her...

    Und bin richtig begeistert.
    Auch die Außenfarbe ist OK, obwohl sie nach meinem Geschmack mehr schwarz als blau sein sollte. Wenn die Sonne scheint, kommt das blaue sehr stark zum vorschein. Aber der Rest!
    Die Sitze sind erste Sahne, das Leder ist nicht das Montana, sondern ein sehr feines Nappaleder. Was aber noch besseren Eindruck macht, sind die Türzuziehgriffe sowie der Mitteltunel im Leder. Das ist wirklich etwas feines.
    Außerdem habe ich nicht die 17 Zöller drunter, sondern durch (un-)glückliche Umstände 18 Zoll Sternspeiche 77 mit 245/40 VO und 265/35 HI.


    Bei dem Gesamtpreis, was für das Auto fällig war, ein echtes Schnäppchen. Kostete insgesamt kaum mehr, als ein nackter 520i e60!

    Aber: ich habe das Auto seinerzeit ohne Alufelgen als Vorführwagen bekommen (war 98). Jetzt stellte der Händler, bei dem ich meinen Alten in Zahlung gegeben habe, fest, dass der Wagen ab Werk Alus haben sollte.
    Daher wollte ich wissen, ob ich diese Info verifizieren kann.
    Man fühlt sich dumm, wenn nach 5 Jahren eigentlicher Zufriedenheit mit dem früheren Händler festgestellt werden muss, dass ich damals übeer den Tisch gezogen wurde :mad:

    Ist es möglich, über die Fahrgestellnummer die ab Werk gelieferte Fzg.-Konfiguration, insbesondere in Bezug auf verbaute Extras, Felgen/Reifen usw., zu überprüfen?
    Für alle Hinweise, wie dies möglich ist, wäre ich dankbar.

    Ist auf der BMW-Homepage bei der 5er Limo anzuklicken.
    Der Innenraum ist in Leder Champagner (ziemlich hell, sieht aus wie Creme) mit erweiterter Lederausstattung ausgeführt. Dabei sind die Türzuziehgriffe, die Türeinlagen, die Mittelkonsole und der Schalt-/Wahlhebel- und Handbremshebelbalg auch in Champager, rest schwarz.

    Der Highline-Sport ist NUR mit Sportsitzen zu haben.
    Und es ist auch gut so!
    Wer sich gegen Highline in den letzten E39 entschieden hat, der hat ca. 5.000 EUR Preisvorteil verschenkt. Einfach zu errechnen: die Sport-Edition hat Aclantara-Sitze und Uni-Farben. Erweiterte Lederausstattung, wie bei Highline, schlägt dann mit 3.200 Euronen und die Individuallackierung mit weiteren 1.800 EUR zu Buche. Dabei sehe ich noch von solchen Kleinigkeiten, wie Individuall-Fußstütze oder -SChwellerverkleidungen ab.


    Einfach Mal bei BMW auf der 5-er Limo Seite nachschauen.


    Hier die Ausstattungsliste zum Highline-Sport:


    - Carbonschwarz-metallic
    - Erweiterte Lederausstattung Zimt
    - Edelholz Birke anthrazit
    - M Lederlenkrad Bicolor in Schwarz/Zimt
    - Handbrems- und Schaltbalg in Leder Zimt
    - Fußmatteneinfassung Zimt
    - Steppzwirn und Kontrastnaht Carbon
    - Verchromte Frontziergitter
    - M Aerodynamik-Paket an Front und Heck
    - Leichtmetallräder "M Parallelspeiche"
    - M Sportfahrwerk
    - Sportsitze für Fahrer und Beifahrer
    - Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
    - Sonnenschutzrollo für die Heckscheibe
    - Innenspiegel automatisch abblendend
    - Armauflage vorn verschiebbar
    - Mattchrome Ringe um die Rundinstrumente
    - Weiße Blinkleuchten
    - Restliches Interieur in Schwarz

    Würde mich Mal interessieren, wie viele von den letzten E39 Limos die Händler in der etwas edleren Highline-Ausstattung verlasen.