Beiträge von ninja-rider

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    sowas, es tut sich ja doch noch was hier :D
    danke das ihr euch der sache angenommen habt.


    facelift, ich glaube du könntest recht haben.
    ich glaube nämlich auch das etwas mit dem interface nicht stimmt.
    hab es vor verzweiflung schon das zweite mal komplett neu aufgebaut.
    leider keine änderung.
    es ist mir nämlich auch aufgefallen, das ich vom interface ein klackern in den lautsprechern hab. obwohl ich den audio ausgang garnicht verbunden habe. kommt mir so vor als ob ich die transistoren schalten höre. auch wenn ich in der zeit wenn der archos erreichbar war eine mfl taste gedrückt und gehalten habe, haben die transistoren wie verrückt geschaltet.
    finds auch komisch das man das in den laufsprechern hört obwohl audio nicht verbunden ist. ist wohl ne schei.. rückkopplung oder sowas.


    ich denke die platine ist richtig aufgebaut. glaube nicht das ich zwei mal den gleichen fehler gemacht habe. ich tippe fast auf falsche bauteile. zb transistoren oder elko. bei den widerständen kann man ja nicht sehr viel falsch machen.


    bauteile vom interface mit conrad art.-nr.
    TR1 - TR5 = TRANSISTOR BC 547 C Artikel-Nr.: 154989
    C3 = ELKO 100/16ST Artikel-Nr.: 472360


    ich tip drauf das eines (oder alle) von den bauteilen falsch ist.


    oder vielleicht ist es doch die ibus.ini. meine ist kürzer als die zuletzt hier geposteten.

    hallo.


    ich weiß das thema ist zwar schon uralt aber trotzdem habe ich mir einen archos jukebox studio 20 zugelegt. es hat mich interessiert ob das wirklich funktioniert und wenn man schon die möglichkeit hat eine festplatte im auto zu haben, die man auch noch mit dem originalen radio betreiben kann, um so besser. und der bastelspaß kommt auch nicht zu kurz :)


    leider hab auch ich so meine probleme mit dem gebastelten teil.
    nach dem einschalten des radios wird der archos erkannt, aber nur für ein paar sekunden. danch springt das radio aus dem wechsler menü und läst sich nicht mehr anwählen. :confused: hab schon einiges in der ibus.ini geändert, wie zb die alternate sachen auf true und false gesetzt, aber ohne erfolg.


    ich glaube auf dem archos steht "bmw debul=1 und main loop..."


    hier meine .ini:


    DebugLevel=1
    UsePhoneButtons=true
    AlternateCDChanger=false
    AlternateStatus=true
    MuteHack=false
    IntroTime=10
    AnnouncePeriod=10
    DisplayWidth=11
    DisplayRad=true
    DisplayIRIS=false
    DisplayMID=false
    DisplayOBC=false
    DisplayNAV=false
    ScrollSpeed=4
    ScrollDelay=5


    in der out.txt steht auch nur "Starting IBUS CD Changer Emulator 246... (tick = 80)" bla bla


    hab ein e46 bj.02 mit business cd mit mfl tasten aber ohne werkstel.


    kennt einer den fehler und weiß wie man ihn beseitigt?


    gruß
    gregor