Beiträge von EasyRider

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Auch von mir und Jennifer noch einmal ein ganz großes Lob an die Organisation. Ein komplett neues Treffen auf die Beine zu stellen inkl Location, Spiele etc war schon eine große Leistung. Mir persönlich hat die Orientierungsfahrt gefehlt, aber so hatte man mehr Zeit für Gespräche und die Spiele waren lustig und abwechselungsreich. Wie schon andere vor mir gepostet haben, hätte die Versorgung auf dem Platz besser sein können, aber das wurde mit dem grandiosen Abendessen mehr als wettgemacht. Und erst das Desert mmmmhhhh...
    Also alles in allem ein gelungender Tag. Freuen uns schon aufs nächste jahr.

    So, jetzt letzte Woche den Ölwechsel machen lassen und man merkt schon den deutlichen Unterschied auch wenn ich vorher keine ernsthaften Probleme hatte. Schaltet jetzt viel weicher und auch gefühlt gleichmäßiger als vorher. Vielleicht ein wenig Placebo Effekt, aber ich denke, es hat sich gelohnt. Gleich hinten am Differential auch noch das Öl mitgewechselt und gut wars. Also insgeamt nur zu empfehlen, die verstehen was von ihrem Handwerk Nicht umsonst gibt es Wartezeiten von 6 Wochen derzeit :D

    Super Hinweis, vielen Dank. Ist genau bei mir der Fall. BMW wollte den Spiegel für knapp 500€ ohne Einbaukosten wechseln, da hab ich denen :flop: gezeigt. Mit Deiner Anleitung werd ich gleich mal auf Austauschsuche gehen. :D

    Ich hab jetzt für Ende Mai einen Termin bei ZF in Dortmund mit dem "berühmten" Herrn Sagert vereinbart. Austausch des Getrieböls mit allem Drum und Dran inkl. Differential-Ölwechsel. Dauert 4-5 Stunden und gut ists. Meiner hat 110tsd km runter und fängt an etwas unregelmäßig (mal spät, mal früh) zu schalten.

    Hallo Jens,


    schön, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen. Wie Du vielleicht ja gesehen hast, hat sich Ruler, was das X5 Thema angeht abgeseilt :D. HJ Füller ist konsequent dabei geblieben und ich hab erst seit Sommer letzten Jahres wieder einen E53, nachdem ich einen E93 hatte und jetzt den B3SBT als Cabrio. Soundfile hab ich nicht mehr aus Eisenach, aber unsere 3 Sounds als einzelne Files, wobei wir beide ja HMS Klappentöpfe hatten und Ruler den Eisenmann. Wenn Du mir Deine email Adresse schickst, dann schicke ich Dir die Files gerne.


    Also willkommen zurück und vielleicht sieht man sich ja mal wieder. Komm doch zum BMW Treffen im August, da sind Stephan und ich auch. Daneben kommt noch Otti aus der alten X5 Zeit.


    @mods - sorry für diesen OT Beitrag :D

    Gute Wahl! War zwar noch nicht in der Hessenmühle, aber im Hotel weiter oberhalb. Da findet auch dieses Jahr das Alpina Treffen im September wieder statt. Wunderschöne Gegend, wie schon mehrfach hier beschrieben.:top: Wenn sichs einrichten läßt, sind Jennifer und ich wieder dabei. Bissi weiter weg als bisher, aber gut machbar. Denke, aus den Sommerferien werden wir bis dahin wieder zurück sein.

    Das ist richtig, aber ich denke, es lohnt sich allemal. Gerade die Kenntnisse der Jungs über Historie diverser Alpinas hat schon manchen Käufer vor Dummheiten bewahrt bzw Geld erspart. Auch wenns um Alpinaspezifische Technik geht, hat man dort ein umfangreiches Sammelbecken von Infos und Austauschmöglichkeiten. Aber natürlich Deine Entscheidung :-)

    Hallo,
    ---Der Turanza ist scheinbar von BMW als Erstausrüstung für den E53 vorgesehen. Hat jemand Erfahrung mit Turanza und Dueler Sport?...
    Viele Grüße


    Hab den Touranza auf den 19 Zoll Felgen bei meinem ersten X5 gefahren und war sehr zufrieden. Hat gut und gerne seine 50Tsd km gehalten bei "angemessener" Fahrweise. Traktion völlig in Ordnung auch in schneller gefahrenen Kurven und was für mich wichtig war auch bei zügigeren Regenfahrten war kein Aufschwimmen festzustellen.
    Beim Jetzigen 4.8is werd ich wohl wieder Diamaris nehmen, war aber bisher nicht sooo begeistert. Leider scheint die Auswahl bei den 315er mit BMW Freigabe etwas begrenzt zu sein. Bin aber noch in der Recherche, Tips werden daher gerne angenommen :D