Beiträge von Cephalopod

    Man setzt 100% auf ein System das Weltweit 20-22% Marktanteil hat und macht beim System mit 75% was "unbrauchbares"

    Für mich ein am Markt vorbei schauen ;)


    Noch viel Schlimmer:

    BMW bietet ja seit einiger Zeit eine App nur für Android an, die den Fahrzeugschlüssel ersetzt. Eine Integration in die werkseigenen Infotainmentsysteme gibt es aber nur in Verbindung mit Apple.

    Wer den vollen Funktionsumfang seines BMWs nutzen will, braucht also zwei Handys.

    Wen es trotzdem stört: lässt sich in ein paar Minuten weg codieren mit der Bimmercode-App....

    ... und riskiert damit evtl. bei der nächsten HU durchzufallen und die ABE erlöschen zu lassen.


    Wenn Abschalteinrichtungen zur Schadstoffreduzierung bewusst deaktiviert werden, dürfte das mehr als nur ein erheblicher Mangel sein.

    Es wird schon einen Grund haben, warum der Knopf verschwunden ist.


    §19 StVZO - Absatz 2 Punkt 3


    Zitat

    Die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs [...] erlischt, wenn Änderungen vorgenommen werden, durch die

    [...] das Abgas- oder Geräuschverhalten verschlechtert wird.


    § 19 StVZO - Einzelnorm

    An alle, die Autos mit Kamera-Verkehrszeichenerkennung fahren (ich nicht):

    Werden diese Informationen irgendwie mit dem Tempomaten verknüpft, so dass dieser das Soll-Tempo anpasst oder nicht?

    Mein Ex-Polo hatte die aktuelle Geschwindigkeitsbegrenzung (mehr oder weniger aktuell) in der Navi-Datenbank gespeichert. Außer der Anzeige ist aber nicht damit passiert.

    Was das Thema WW-Bereitung der Vitodens angeht, deren WT hat nur ca. 3 l Inhalt. Bei WW Anforderung schaltet ein Ventil den Volumenstrom in der Speicher um, der Vorlauf geht dann bei mir auf 72°C hoch. Wähend der Bereitung wird auch die Leistung moduliert, sodass der Brenner nicht taktet. Nach Erreichen der Zieltemperatur schaltet das Ventil zurück und max. der heise Inhalt der Therme geht in den Heizkreis. Das wird bei Oli nicht anders sein als bei mir, eher besser.

    Danke für die Erklärung, das mach Sinn.

    So ein kleines Wasservolumen ist ja recht schnell aufgeheizt und wieder abgekühlt.

    Blöd natürlich, wenn das Telefon in der Halterung zu sehen oder die Warnung zu hören ist...

    Oder kurz vor der Kontrolle das gepimpte TomTom im hohen Bogen aus dem Beifahrerfenster fliegt.

    Oder der Fahrer schnell die DVD oder SD-Karte des festen Navi mitsamt den POI-Daten verspeisen muss. ^^


    Falls er gerade auf dem Rückweg aus Amsterdam ist, hat er aber evtl. ganz andere Sachen dabei, die er schnell aufessen muss :m: :duw:

    Meiner Meinung nach hat die Liste immer noch einen Fehler, bei hoeheren Geschwindigkeiten ist das noch viel zu lasch.

    Keine Angst, da geht noch was.

    Dank §315d StGB sind sogar Haftstrafen möglich:


    § 315d StGB - Einzelnorm


    Wenn man ...

    Zitat

    sich als Kraftfahrzeugführer mit nicht angepasster Geschwindigkeit und grob verkehrswidrig und rücksichtslos fortbewegt, um eine höchstmögliche Geschwindigkeit zu erreichen

    In diesem Zusammenhang recht aktuell:

    Wer in der Stadt zu schnell unterwegs ist, verzichtet in Zukunft schon bei Geschwindigkeitsübertretung ab 21 km/h einen Monat auf den Führerschein. Die Bußgelder bei zu schnellem Fahren steigen drastisch.


    Die "Preisliste" für Innerorts:


    • Bis 10 km/h zu schnell: 30 Euro
    • 11 bis 15 km/h zu schnell: 50 Euro
    • 16 bis 20 km/h zu schnell: 70 Euro
    • 21 bis 25 km/h zu schnell: 80 Euro, 1 Punkt und 1 Monat Fahrverbot
    • 26 bis 30 km/h zu schnell: 100 Euro, 1 Punkt und 1 Monat Fahrverbot
    • 31 bis 40 km/h zu schnell: 160 Euro, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot
    • 41 bis 50 km/h zu schnell: 200 Euro, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot
    • 51 bis 60 km/h zu schnell: 280 Euro, 2 Punkte und 2 Monate Fahrverbot
    • 61 bis 70 km/h zu schnell: 480 Euro, 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot
    • Mehr als 70 km/h zu schnell: 680 Euro, 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot

    Ich weiß nicht, ob das Thema hier im Forum schon 'rum ist.


    Auch die Nutzung einer Blitzer App oder die Anzeige von entsprechenden POI auf dem Navi kosten ab sofort 75€ und 1 Punkt in Flensburg:

    Blitzer-Apps & Co.: StVO-Novelle verschärft Regeln - COMPUTER BILD


    Bußgeldtext:

    Zitat

    123619: Sie führten als Führer des Kraftfahrzeugs verbotswidrig ein technisches Gerät betriebsbereit mit, das dafür bestimmt ist, Verkehrs­überwachungsmaß­nahmen anzuzeigen/zu stören.

    Alternativ würde ich de Rollläden halt oben lassen sofern nicht elektrisch und zum Ausfallzeitpunkt blöderweise unten. ;)

    Musst du halt vor dem Stromausfall noch schnell hochfahren :zf:


    Da fällt mir der Bekannte ein, der im Sommer ein Grillfest in seinem Garten gefeiert hat und sich plötzlich die ganz neu montierten elektrischen Rolläden der Terrassentür pünktlich um 22 Uhr geschlossen haben... :eek:


    Ich glaube, er hat die Nacht bei seinem Kumpel gepennt, um dann ganz früh aufzustehen, damit er um 6 Uhr früh wieder in sein Haus gelassen wurde.

    *ROTFL* ^^

    Eben. Aber warum dann keinen Knopf mehr? Macht wenig Sinn. Stehst im Stau und hast keine Klima weil das Ding nicht deaktiviert kriegst mangels Knopf?

    Warum sollte der Motor ausgehen, wenn die Innenraumtemperatur nach oben oder nach unten zu stark abweicht?

    Mein Ex-VW-Polo hat dann den Motor immer laufen lassen.

    Man konnte auf dem Bordmonitor auch immer nachlesen, warum der Motor angeschaltet wurde. z.B. "Anforderung Klimatisierung" oder "Unterspannung", usw.

    Ich kann da locker mitreden (im Gegensatz zu einigen anderen hier).

    Ich habe meine Jugendzeit in Offenbach, das ähnlich Multikulturell wie Hanau ist, verbracht und bereue nicht einen einzigen Tag.

    Die Zeit dort hat mich für das Leben mehr gelehrt als jedes Hochschulstudium: Toleranz, Vielfältigkeit, Offenheit, Globalisierung.


    Soll der Threadersteller nur auf seine "Insel der Glückseligen" ziehen, ob er seinem Kind damit einen Gefallen tut (um das geht es ihm ja insbesondere), lasse ich mal dahingestellt.

    Aber unser Kind wächst nicht hier auf, darum geht es ja....

    Ob da ein "Aufwachsen" auf der Autobahn besser ist ... :duw:


    Davon mal abgesehen ist das, was gerade im Nachgang zur Tat in Hanau zu sehen und zu fühlen ist, ein Zeichen, dass diese Stadt definitiv ein Zusammengehörigkeitsgefühl über alles sozialen und kulturellen Schichten hinweg hat, das sich auch durch einzelne Spinner nicht kaputtmachen lässt.

    Unsere Kettler Terrassenmöbel haben eine Bespannung, die tatsächlich schon seit Jahren (zumindest im Sommerhalbjahr) draußen vor sich hin wittert ohne Probleme zu machen.

    Für ein schnelles Bierchen bequem genug.

    Wenn man mehr Komfort möchte, holt man sich halt die Auflagen aus der Truhe, die daneben steht.