Beiträge von andretouring

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo zusammen,

    gefühlt hat jeder zweite Zetti diese unschönen Wellen in der Verkleidung auf dem Verdeckkastendeckel.


    Aber es gibt auch Exemplare wo die Abdeckung aalglatt anliegt.

    Wie machen die das?


    Ich habe die Abdeckung schon zweimal gerichtet, indem ich sie auf eine gerade Platte mit Schraubzwingen befestigt und anschließend mit einem Fön angewärmt habe.

    Beim zweiten Versuch habe ich die Erhöhungen unterlegt und somit überspannt und wieder erwärmt.


    Das Ergebnis ist eigentlich ganz OK nur leider nicht von langer Dauer. Spätestens nach 4 Wochen sind die Wellen wieder da :-(


    Kann mir jemand aus dem Experten-Team hier einen Tipp geben wie ich das Problem dauerhaft lösen kann?


    Vielen dank schon mal für die Infos!

    Hallo zusammen,

    nach der diesjährigen Sauerlandtour waren nach 2 Tagen mit etwas forcierter Fahrweise meine Felgen schwarz durch den Bremsstaub.

    Das sah ziemlich sch.... aus.

    Ich würde gerne Keramik Beläge einsetzten. Ich fahre auf allen anderen BMWs ATE Ceramic Beläge und bin damit recht gut zufrieden.

    Kaum Staub

    Gute Bremsleistung

    Gutes Preis/Leistungsverhältnis


    Für den Zetti kann ich bei ATE nur Ceramic Beläge für die Hinterachse finden. Offensichtlich gibt es für die Vorderachse keine......keine Ahnung warum ?!


    Was fahrt ihr für Bremsklötze auf der originalen Bremsanlage?

    Gibt es staubreduzierte Alternativen zu ATE?


    Vielen Dank für Informationen :)

    Ich habe noch mal ein wenig ausprobiert und gegrübelt.

    Ursprünglich habe ich angenommen, es handelt sich um Unterdruck, da sich der Tankdeckel nur schwer öffnen ließ.

    Da war ich aber wohl auf der falschen Fährte.

    Ich bin nun zu der Erkenntnis gekommen, dass es sich um Überdruck handeln muss. Das würde auch den Benzingeruch erklären.

    Meine Theorie ist nun, dass der heiße Schalldämpfer das Benzin im Tank erwärmt und damit einen Überdruck im Tank erzeugt. Das passt auch dazu, dass das Phänomen besonders bei fast leerem Tank besonders stark auftritt. Bei vollem Tank gibt es kein Problem.

    Ich habe mich dann noch einmal mit dem Rücklaufventil unter dem rechten Kotflügel beschäftigt und festgestellt, dass auf der Explosionszeichnung im BMW Ersatzteilkatalog das Ventil genau anders herum angeschlossen ist.

    Bei meinem Zetti sieht das so aus:

    ">

    Und bei euch ?

    Von den Schlauchdurchmessern her kann das Ventil eigentlich nur so wie auf dem Bild angeschlossen werden.

    Bin mir aber nicht sicher, was mein Vorgänger alles so gebastelt hat.


    Grüße André

    Hallo zusammen,

    ich habe mittlerweile das Rücklaufventil hinter dem Kotflügel überprüft und gereinigt. Der Schwimmer bewegt sich, schließt und öffnet den Durchlauf.

    Heute habe ich nach einer Tour den Tankdeckel geöffnet und hatte wieder ein deutliches Zischen. Anschließend konnte man sogar hören, wie sich der Tank entspannt.

    Irgendetwas ist da oberfaul!

    Woher kommt denn eigentlich normalerweise der Ausgleich für den entstehenden Unterdruck?

    - Durch das Entlüftungsventil / Aktivkohlefilter? (Aber ist ja eigentlich eine Entlüftung also Überdruck)

    oder

    - durch den Tankdeckel ?

    - oder sonst irgendwelche Vorschläge?


    Bin ziemlich ratlos :sz:

    Das Problem mit der Bremsflüssigkeit ist gelöst.

    Der Kupplungs-Nehmerzylinder war defekt.

    Das war einfach zu reparieren. Zwei Schrauben los, Schlauch ab und neuen Nehmer einbauen.

    System entlüften....fertig.

    30 Min Arbeit:)

    Habe mal etwas in anderen BMW Foren gelesen. Ist aber alles etwas verwirrend. Da wird ausgiebig diskutiert, ob Unterdruck im Tank gewollt ist!?

    Kann ich mir nicht vorstellen.

    Das Tankentlüftungsventil habe ich gefunden und bei Zündung ein/aus schaltet es fühlbar.

    Wie kann dennoch Unterdruck im Tank entstehen?

    Aktivkohlefilter oder Rücklaufventil ?

    Hat jemand eine Idee?

    Hallo zusammen,

    ich hab mal wieder ein kleines Problem.

    Der Zetti stinkt ab und zu stark nach Sprit. Die Schläuche im Motorraum habe ich schon gewechselt und an den Leitungen unterm Wagen kann ich auch keine Undichtigkeiten erkennen.

    Heute haben wir eine kleine Ausfahrt gemacht und anschließend getankt. Der Tankdeckel ließ sich kaum öffnen und es war ein deutliches Zischen (vermutlich Unterdruck) zu hören.

    Wo sitzt denn die Tankentlüftung und könnte das auch das Problem mit dem Spritgeruch sein ?

    :sz:

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Ja Ja

    wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    In der Betriebsanleitung nachgesehen und Bremsflüssigkeitsstand geprüft.

    Ergebnis = Minimum !

    Also morgen Bremsflüssigkeit tanken dann sollte das Problem gelöst sein.


    Schönen Abend noch!

    OK Vielen Dank!

    Die Problematik mit der Bremsverschleißanzeige habe ich im Griff.

    Nun flackert sporadisch während der Fahrt die Kontrollleuchte links neben der Öldrucklampe. Bremshydraulik nehme ich mal an!?


    Woran kann das denn nun liegen. Wo sitzt der Geber für diese Leuchte? Könnte das ein Wackelkontakt oder Korrosion sein?

    Bremsen funktionieren einwandfrei......bis jetzt :-)

    Hallo zusammen,

    wofür ist die Kontrollleuchte rechts neben der ABS-Warnlampe?


    Habe heute mal eine kleine Testrunde mit roter Nummer gedreht :-)


    Dabei ist mir aufgefallen, dass die Kontrollleuchte rechts neben der ABS-Leuchte leicht glimmt. Wofür ist diese?


    Grüße aus Osnabrück

    André


    b001_2ngm0.jpg

    Soooo,

    es hat ein wenig gedauert, aber jetzt ist er startklar.

    Ich habe den Teppich mit dem restlichen Nubukfresh bearbeitet.

    Man kann eine deutliche Verbesserung erkennen, jedoch ist das Ergebnis noch weit vom Originalton entfernt.

    Abfärben tut es nach dem Abtrocknen nicht....soweit alles gut.

    Ich werde mir den Teppich im nächsten Winter noch einmal vornehmen.

    Ich bin mit dem Ergebnis der Sitze und der anderen Lederteile recht zufrieden :

    h047fyd3.jpg


    poliert ist er auch :)

    Von mir aus könnte es April sein:cool:

    d044nkz3.jpg