Beiträge von AndreasF

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Moin,


    was externes stört Deinen wlan Empfang. Ich hatte das schon mal mit einem sterbenden Netzteil eienr Festplatte neben dem Router, da war dann der Empfang aber immer ganz weg.


    Einen ähnlichen Effekt, wie Du ihn schilderst hatte ich mit einer kabellosen Designmouse von Microsoft. Hat wie das wlan auf 2,4 GHz gesendet und immer den Empfang gestört. Hat ewig gedauert, bis ich da drauf gekommen bin, zumal der Effekt nur bei einem Laptop aus der Familie aufgetreten ist. Einfach Maus ausschalten und mal mit einer anderen (kabelgebundenen) Maus oder dem Trackpad oder ähnlichem probieren. Vielleicht ist das die Ursache.


    Viel Erfolg und gute Nerven bei der Suche,


    Andreas

    Mir fehlt bei den „Reaktionssmileys“ ein Gähnsmiley. Von mir aus auch nur im Witzethread...:blumen:

    BTT

    Kein Fahrer bei der diesjährigen Tour de France hat sich mit Corona infiziert —> Man muss nur das richtige Dopingmittel nehmen, schon ist man bestens geschützt!:boese:

    Moin,


    das Auto hat nun über 70.000 km und ich pflege das Leder sehr penibel. Trotzdem sieht es halt etwas (!) speckig aus und das stört mich, zumal ich diese Woche gerade in einem neuen G31 Facelift gefahren bin und sich das Lenkrad schon netter anfasst. Dass das Leder wegen der Heizung über das vorhandene Leder gezogen wird, finde ich angenehm, ich mag es, wenn das Lenkrad schön dick ist.

    Wenn ich beim Fahren im Winter Lederhandschuhe trage (ich bin da bekennendes Weichei), funktioniert alles einwandfrei. Ich bin trotzdem am schwanken, ob ich es machen soll oder nicht. Vielleicht bestelle ich mir so ein billiges Set zum selbst beziehen des Lenkrads und teste einfach mal, sind halt rund 12€ für den Test. Sowas: Billiger Lenkradbezug [Anzeige]

    Moin,


    wie in dem thread zu meinem G31 beschrieben, plane ich die neue Belederung des Lenkrads im G31 bei mylenkrad.de, ich habe Anfang Dezember einen Termin zum Neubeziehen.


    Nun fährt mein Auto ja einige Zeit "automatisch", d.h. es bremst, gibt Gas und lenkt selber. In regelmäßigen Abständen prüft das System, ob ich die Hände am Lenkrad habe. Da ich zudem Heizung im Lenkrad habe und der Bezug deshalb über den vorhandenen gezogen wird, frage ich mich gerade, ob dann beim automatischen Fahren noch erkannt wird, dass ich die Hand am Lenkrad habe. Habe bei mylenkrad angerufen und nur eine wachsweiche Antwort erhalten: "Haben schon viele Lenkräder vom Fünfer gemacht, da gab es noch nie ein Problem....", aber 100% zusagen wollte er mir das nicht. Wäre halt blöd, wenn ich zwar ein schönes neu beledertes Lenkrad hätte, aber leider die Funktion eingeschränkt ist.


    Was meint Ihr? Riskieren oder lassen? Gibt es jemand, der das Funktionsprinzip genau kennt und erklären kann, ob das gehen sollte oder nicht?


    Gruß Andreas

    Moin,

    mal abgesehen davon, dass die Dame von Auto Weller dringend ein professionelles Sprechtraining bräuchte (wie 99% aller youtuber ;)) finde ich den innen sehr gelungen. Außen weniger, zu viele sinnlose Ecken und Kanten, aber das ist natürlich Geschmackssache. Die Farbe ist ....ähhh....auffällig..... und man wird damit sicher gut gesehen, ähnlich wie inkaorange oder dieses Leuchstiftgelb von BMW in den 70ern.


    Gruß Andreas

    Es hört nie auf ^^


    Die nächsten kleinen Veränderungen sind geplant, Termine dazu sind gemacht.


    Mir gefällt der Einsatz aus grau metallicfarbenem Kunststoff im hinteren Stoßfänger des M-Pakets nicht besonders, da am Auto sonst nichts in dieser Farbe zu finden ist. Also ein Gestaltungsanlass :)


    Es gibt verschiedene Optionen:


    • Nachbau Diffusor M5: Sieht mir zu brachial aus, außerdem ist mein Auto kein M5
    • Originaler Diffusor in Matt (oder zusätzlich lackiert) mit der passenden Einsatzblende in schwarz hochglanz, kostet bei BMW Matthes fast 900€ inkl. Lackierung und Einbau
    • Optisch sehr ähnliche Nachbauten, meistens in schwarz hochglänzend aus China oder von anderen Anbietern hier in D. Nett, aber nicht original und ich will nur originale Teile.
    • Vorhandenen originalen Einsatz in hochglanz schwarz folieren: Meine Wahl, da preiswert, rückrüstbar und originales BMW Teil --> kein Stress mit TÜV oder ähnliches. Und außerdem die preiswerteste Lösung :whistling:

    Termin bei Geier Design in Losheim ist für Ende Oktober gemacht, bei der Gelegenheit lasse ich auch gleich meine Chromeinsätze in den Türgriffen profesionell folieren, hatte das ja kurz nach dem Kauf mit Folie von 3M selber gemacht. War auch OK (Materialeinsatz weniger als 5€), aber mittlerweile schauen kleine Eckchen wieder in Chrom raus und dann lass ich es gleich mit machen.


    Was mir aber außerdem aufgefallen ist und was mich bei meinem optisch immer etwas gestört hat, ist der halbschwarze Steg zwischen meinen schwarzen Nieren, da schaut die Wagenfarbe dazwischen raus und das sieht irgendwie asymetrisch aus. Werde daher beim Folieren gleich dieses kleine Stück mit folieren lassen, um Symmetrie herzustellen. Hier mal mit Paint auf die Schnelle skizziert:



    Weiterhin habe ich für mein Lenkrad Anfang Dezember einen Termin bei mylenkrad.de. Terminlich ging es entweder bei ihm oder bei mir nicht vorher. Bin gespannt.

    Ich überlege noch, wie ich das Lenkrad (inkl. Heizung und Driving Assistant Plus) beziehen lasse. Folgende Optionen sind in der engeren Wahl:


    • 1:1 wie das Original in Nappa
    • Links und rechts gelochtes Nappa, oben und unten glattes Nappa
    • Oben mit Holz in Piano schwarz, wird aber voraussichtlich zu teuer
    • Naht original oder in Silber, was gut zu meinem schwarz-silbernen Thema passen könnte

    Gruß Andreas

    Moin,


    in der FAZ gab es Anfang Juni einen Artikel "Corona und das ETF-Wunder-Portfolio: Eine Kombination aus einfachen Indexfonds reicht aus, um die besten

    Fondsmanager zu schlagen." Fand ich sehr interessant, auch gerade im Vergleich zum Flossbach / Storch Fonds, den ich ja (noch) habe. Dort wurde der oben erwähnte MSCI World Fonds im Verhältnis 1:1 mit einem Anleihen Fonds (Staatsanleihen und Unternehmensanleihen, im Artikel wurde der iShares Euro Aggregate Bond verwendet) kombiniert, einmal pro Jahr muss dann noch umgeschichtet werden, falls sich das Verhältnis von 50:50 wertmäßig verändert hat.

    Im Artikel geht es eigentlich darum, wie sich die Kombination im Rahmen von Corona entwickelt hat und die Antwort war: Gut, gerade auch im Vergleich zu vielen gemanagten Fonds, nicht zuletzt wegen der Gebühren.

    @Cephalopod: MIt der Frau Storch (das "von" muss ich in diesem Fall wegen :kotz: weglassen) habe ich auch ein sehr großes politisches Problem, aber die Fondsgesellschaft kann ja nun nix dafür, dass die Dame in die weitläufige Verwandschaft eingeheiratet hat...

    Habe die Artikel dazu gelesen und kurz überlegt zu zocken. Aber dann habe ich an meine WC Aktien gedacht und es gelassen. Ein tiefer Griff ins Klo pro Jahr ist ausreichend. :heul:

    Bei uns ist meistens ab 20 Uhr der Preis am niedrigsten. Gestern Diesel für 0,99€. Habe dann dank V-Power Smartdeal (der mich nix kostet) das gute V-Power Diesel für 0,98€ getankt. Gibt zudem noch ca. 0,01€ pro Liter über meine Santander Kreditkarte. Wenn das so weiter geht bekomme ich beim Tanken bald Geld raus :p

    In Abänderung des Threadtitels: Ich sehe dumme Unternehmen

    Meine Tochter hat am Freitagmittag von der Lufthansa eine SMS bekommen, dass auf ihrem Flug nach Dublin ein an COVID19 erkrankter Passagier war, sie 14 Tage in Quarantäne soll, wenn sie sich schlecht fühlt zum Arzt gehen soll usw.


    Blöd nur, dass sie diese Meldung fast auf die Minute genau 14 Tage nach dem Flug erhalten hat. :gpaul: Anders gesagt: Wie blöd muss man sein, wenn man erst 14 Tage nach dem Flug die Warnung versendet. Da ist doch ohnehin alles zu spät....


    Sie ist zum Glück nicht erkrankt und war ohnehin 14 Tage in Quarantäne, weil das die Schule in ihrem Gastland vorgeschrieben hat.

    Und seit heute wird "blau gemacht" ^^


    Habe die blauen Bremsen des M-Pakets nachgerüstet, nun habe ich am Auto alles, was zum M-Paket gehört, mit Ausnahme des Lenkrads. Aber da ist mir der Austausch inkl. Airbag zu teuer und was Gebrauchtes kommt nicht in Frage.


    So sieht es nun mit den 20 Zöller aus:


    comp_img_7468tvn0.jpg


    Gruß Andreas