Beiträge von lehevo

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Ich liebe die hier.

    Essig, bäh.
    Vor ein paar Jahren haben wir auf Malle mal Pringles Salt + Vinegar gekauft (ich wusste aber nicht, was Vinegar heißt :mad: ). Ekelhaft.
    Mein Favorit gerade: Flippinis von Funny Frisch. Bloß schade, dass die Tüten immer so schnell leer sind :)


    aber sonst bevorzuge ich schon eher die normalen "Ungarischen"...

    Die schmecken am besten in Verbindung mit Salzletten.
    Handvoll :D von den Ungarischen in den Mund, 3 Salzstangen hinterher, mmhhhh.

    Werde mir die kostenlose MasterCard von Ikano holen und die BMW-Amex in die Tonne treten.
    Auf Guthaben gibt es 2,22 %, gesetzl. dtsch. Einlagensicherung bis 100.000.
    Nur auf die Rückzahlung in Teilbeträgen sollte man verzichten....

    Na ja, nach zwei Jahren ohne Schein muss man schon zur Fahrschule.


    Nein, die Zweijahresfrist gibt es nicht mehr. Es haben schon Leute ohne Fahrschule die FE wiederbekommen, die über 15 Jahre keine hatten.
    Die Fahrerlaubnis gibt es auf Antrag zurück, man benötigt aber neuen Sehtest und ein Führungszeugnis und, wenn der Führerschein vor dem 1.8.1969 gemacht wurde, zusätzlich eine Sofortmaßnahmen-Bescheinigung (Erste Hilfe).
    MPU kann sein, muss aber nicht.

    Da ich derselben Meinung wie Heggi bin

    .. entscheidend ist der richtige Druck).

    bleiben hier nur die Nespresso oder Dolce Gusto.
    Ich habe die Dolce Gusto und kann die nur empfehlen (kenn aber ansonsten nur den Kaffee von der Senseo. Den hab ich einmal probiert und dann nie wieder. Bäh.)


    beide deutlich über 100km


    Bin Samstag bei Schönberg auf die A20 gen Osten, nach ca. 200 km abgefahren: (fast) keine Begrenzung, nur einmal war für ca. 500 m auf 80 begrenzt, warum, weiß der Geier. Sah nach vergessenen Baustellen-Schildern aus. Bin da mit 130 durch (vor mir einer, hinter mir keiner).


    Komplette Strecke war 2-spurig, vollkommen ausreichend bei dem Verkehrsaufkommen.

    Kannst ja mal 6 Stangen einführen.


    Mach ich regelmäßig. Auf eine Kontrolle warte ich aber noch :D

    Zitat

    Bis 4 Stangen (800 Zig.) gelten automatisch als Privatverbrauch, hast du mehr, musst Du nachweisen, dass die zum Privatverbrauch sind. Wie einfach oder schwer das ist, weiss ich nicht.


    Ganz genau. 4 Stangen Null Problem. Mit dem Nachweis ist es natürlich so eine Sache.
    Aber wenn ich sage, zum Privatverbrauch, müssen die Steuergeier mir dann nicht das Gegenteil nachweisen:confused:

    Das ist keine "Richtmenge" innerhalb der EU wie die Richtgeschwindigkeit auf der AB, sondern bis dahin wird von privatem Gebrauch ausgegangen, aonsonsten wird ein Nachweis verlangt darüber verlangt bzw. von gewerblicher Einfuhr ausgegangen. ;)


    Wenn der Zoll schreibt "Richtmenge" ist es für mich auch eine Richtmenge ;)

    Zitat

    Kann ich die Freimengen bei Zigratetten "mischen" ?


    z.B eine Stange aus der Ukraine (1 Stange erlaubt) und dann im Polen noch 3 Stangen (4 Stangen erlaubt). Alles natürlich mit der jeweilgen Steuermarke und nicht vom Vietnamesen.


    Ich wüsste nichts, was dagegen spricht.
    Ich würde sogar sagen, 4 Stangen aus Polen und 1 aus der Ukraine sollten noch keine Probleme machen. Schließlich handelt es sich bei den 800 Stück aus der EU um eine Richtmenge.


    So würde ich sagen. Was der Zoll bei einer Kontrolle sagt, weiß ich aber nicht.

    Bist du sicher, dass der Akku platt ist?
    Der Schlüssel meiner Frau ging auch mal nicht und ich hätte beinahe tief in die Tasche gegriffen.
    Der Mechaniker hat dann mal =kostenlos= beim Kauf einer Batterie den Schlüssel neu initalisiert und alles funktionierte wieder einwandfrei.


    Klick mich


    edit: mit Batterie meine ich keine für den Schlüssel (um Missverständnissen vorzubeugen).

    Jetzt im Moment liegt es bei um die 1000u/min ! Ist das okay oder vll sogar zuviel?


    Muss morgen mal gucken. Ich meine meiner dreht im Stand so um die 700.
    Ganz sicher bin ich aber nicht. Wenn keiner mehr antwortet, guck ich morgen mal und melde mich wieder.
    Ob mein e46 so 'ne Schraube hat, weiß ich gar nicht. Brauchte ich bisher jedenfalls nicht.

    So sehe ich das auch Mir scheint auch, dass diese Belüfter vor allem in grösseren Objekten eingesetzt werden, so erzählte der Klemper, weil die Wege für einen effektiven Druckausgleich ja auch irgendwann zu lang werden.
    Ich hätte ja eher vermutet, dass es bei einem Rohe, bei dessen Durchmesser ich ganz locker meinen Arm reinstecken kann, es auf die Länge bzw. abzweigungen nicht mehr ankommt. Aber, wenn nun das Ventil öffnet kann man deutlich hören, wie Luft gezogen wird. Oder aber, das Entlüftungsrohr ist doch irgendwo sehr deutlich verengt obwohl ich dann immer noch denke, dass dann die Miteigentümer unter mir, die am gleichen Strang hängen, das gleiche Problem haben müssten.


    Find ich auch merkwürdig, Luft entweicht doch eigentlich ziemlich einfach. Aber egal, wichtig ist, dass es nicht mehr kleckert.

    Zitat

    Nun iss jedenfalls Ruhe


    Das ist die Hauptsache. Hoffentlich stört dich nicht irgendwann das Luftzischen unter der Spüle :D

    Moin Buddy,


    danke für Rückmeldung. Scheint dann ja Pfusch am Bau zu sein und der Klempner geht nicht allein auf deine Kosten.


    Sowas hab ich aber auch noch nicht gehört. Aber wenn es einen Belüfter für 'nen Siphon gibt, muss sowas wohl schon öfter vorgekommen sein.

    Die Sache ist nur, das ist nicht mein Eigentum, wir sind eine Wohnungseigentümergemeinschaft und das ist Gemeinschaftseigentum


    Das Entlüftungsrohr/Fallrohr schon, die Leitung bis zum Fallrohr jedoch nicht.
    Dann hoff ich mal, dass es die Entlüftung ist und der Fehler schnell behoben wird.
    Kann mir gut vorstellen, dass es nervt.


    Zitat

    So, ´nun bin ich mal gespannt


    Ich jetzt auch. Berichte mal, was es letztlich war.