Beiträge von Sh325

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Moin,
    zwischen abgefahrenen Reifen und Reifen mit vollen Profil liegt max 3Km/h.
    Ausserdem wird bei der Tachoprüfung der Reifenumfang gemessen und als Aufkleber mit Stempel Tachoprüfung in das Fahrerhaus geklebt.



    Ein findiger Polizist könnte mal das Maßband raus holen....;)



    Ausserdem muss man darauf achten das die PKW Tachos nicht geeicht sind und ein paar Km/h voreilen.



    Nichtsdestotrotz sind die Holländer bekannt dafür den Limiter ausser Kraft zu setzen.



    Vor 25 Jahren bin ich selbst in einen LKW mitgefahren der mit Trailer 135 Km/h gefahren ist. und das mit 360Ps. Heute haben die LKWs im Schnitt 500 PS und da würde viel mehr gehen.



    Limit auf normalen Strassen 60 Km/h
    auf AB 80 KM/h.



    Also Leute nicht genervt sein wein ein LKW mit 65 Km/h vor euch herfährt. Er darf nicht mehr. Leider weiss das nur niemand.



    Die alten Zirkus LKW, die teilweise heute noch unterwegs sind, haben mich auf der AB schon mit 130Km/h überholt.

    Ich hatte mich umfangreich beraten lassen und übrig ist geblieben:



    Selbst Aktien sparen oder weiterhin in die Rentenkasse einzuzahlen...





    Krankenkasse weiterhin gesetzlich, mit 3 Kindern spart man da nix und die Zukunft sieht düster aus (Erhöhungen Privatkasse, Rente später usw.)



    Natürlich nervt die Terminvergabe bei den gesetzlich Versicherten aber wir werden sehen wie lange es noch Privatkassen geben wird.

    such mal bitte bei Google




    BMW B58 TÜ1


    da steht alles beschrieben, weiß nicht ob ich hier verlinken darf. Der Motor wurde umfangreich geändert. Sehr viel sogar. Wird sich zeigen ob zum guten oder schlechten.



    Ich habe jetzt 5000 Km und kein Öl verbraucht. Verbrauch geht auch langsam runter.

    Ja, waren echt, habe ich beim Großhändler vor Ort gekauft, wo alle Werkstätten aus der Gegend ihre Ersatzteile sich zukommen lassen.



    Die Bremsscheiben sind nach 500 Km schon blau gewesen. In der Beschreibung der Bremsbeläge steht drin, das sich die Scheiben mit einen Belag belegen um den Bremsstaub zu reduzieren. Und es steht explizit drin das die Scheiben blau werden.



    Nur mit extrem harten Einsatz auf der Autobahn sind die Scheiben wieder blank gewesen. Da ich dies aber nicht gewährleisten konnte jede Woche, sind die Scheiben über den Jordan gegangen. Ein Wochenende stehen, waren die Scheiben verrostet.



    Bei meinem Nachbarn die original VW Scheiben sahen hinten noch schlimmer aus.



    Hatte ich aber nur mit den Keramik Belägen. Ich kaufe sie mir nicht mehr.

    ich hatte ATE Ceramic mit ATE Bremsscheiben kompl am E46 gemacht. Und das war Schrott. Bremsscheiben riefig und verrostet und Blau angelaufen und haben gequietscht. haben nur 5000 km gehalten bis sie vor dem Tüv kompl getauscht werden mussten....




    Bin da schon enttäuscht gewesen.

    Ich freu mich über jeden E36 den ich auf der Strasse sehe.



    Die Autos heute sind Maschinen die funktionieren und Beschleunigen und Bremsen. Kein Charakter mehr vorhanden. Entweder ich bin auch abgestumpft, oder die Autos früher haben wirklich mehr Spaß gemacht.



    Am liebsten hätte ich meinen ersten Wagen, einen E36 325i wieder zurück.... :(



    Und die Zukunft sieht noch schlimmer aus, autonomes Fahren, ohne Geräusche, und so weiter. Langweilig hoch 5.




    Wir werden uns noch sehnsüchtig an diese alte Zeit zurück erinnern.

    meine Hupe ging von Anfang an nicht. Nur der helle Pieps Ton ging. Als ich zur Werkstatt wollte ging auch wieder der zweite Ton....



    Ich hup einfach nicht mehr. ist ja peinlich.

    Moin,



    endlich auch Winterreifen drauf. Die Pirelli Runflat Sommerreifen haben ab 10 Grad keinen Grip mehr gehabt.





    Sind Conti 860s, bis jetzt bin ich zufrieden. Besseres Lenkgefühl und rollen viel leiser ab als die Sommer Pirellis. Und vor allem mehr Grip.



    Gruss

    Manchmal glaube ich das Tesla geziehlt Leute bezahlt, im Internet die Fahne hoch zu halten. Egal was über E-Autos geschrieben wird, es kommen immer die selben Leute raus, die Tesla anbeten.



    Just my 2 cents.....

    wenn es nach Öl riecht, dann kann es nur die Ventildeckeldichtung sein.



    Der Ölverbrauch ansich ist für den Motor normal.
    Unser M54B22 hatte sich seit er 100tkm hatte immer einen Liter Öl auf 1500Km genehmigt. Und so ist er auch mit 195tkm vom Hof gegangen.



    Kurbelgehäuseentlüftung 2x gewechselt und Ventildeckeldichtung mit allen drum und dran. Hat nichts geändert.



    Das Öl ist verbrant worden.

    Hm....



    Die Nieren vom 7er sind riesig riesig. (ja doppelt geschrieben)



    Die Nieren vom aktuellen M2 sind zusammen gerückt.



    Mir schwant böses für die Zukunft.... :flop:

    Moin,



    ich habe schon mit 12 Jahren 500m2 mit meinen Vater gepflastert und ca 300m Bordsteinkanten in Betonmörtel gesetzt, und zwar die großen Bordsteine die 80Kg wiegen.






    Ich arbeite heute auch 60 Stunden die Woche und mache zuhause (fast) alles selbst.



    Zum einen ist es das fehlende Vertrauen zum Handwerker, zum anderen hat niemand Zeit und alle Aufträge werden mit Wucherpreisen abgewehrt.



    Ich sehe es als Ausgleich zu meiner Büroarbeit, wo man jeden Tag auf 150% laufen muss. Wenn man am Wochenende mit seinem Nachbarn in einem 1m tiefen Loch steht und sich ein Bier genehmigt, ist das für mich Entspannung. Und wenn die Terasse fertig ist, ist man dreifach Stolz darauf es selbst gemacht zu haben.



    Aber ich kann das auch und lasse mir Zeit, weil es ein Hobby ist.
    Ich mähe auch den Rasen selbst mit einem Handmäher. Ich brauche die Bewegung und in diesen 45min habe ich Zeit zum Nachdenken.




    Ich würde auch keine 1x1m Platten setzen. Viel Spaß für den GALA Bauer. Der hat da bestimmt auch nicht so viel Lust drauf. Alleine wegen der Lust wird das Angebot ein wenig höher ausfallen. ;)



    Ich denke hier im BMW Treff ist Geld unterwegs, aber bei den Preisen die ich hier dauernd lesen muss.... Da muss "ich" persönlich staunen.



    PS:
    Ich kritisiere Dich auch nicht, finde die Preise aber um locker doppelt zu teuer. Aber wenn der Markt das hergibt diese Preise zu verlangen und es genug Leute gibt die bereit sind das zu zahlen, dann ist es so. Bei "uns" (hier oben) hätte man den GALA Bauer ausgelacht und nach Hause geschickt.

    Schonmal über selber machen nachgedacht und 85000 Eur sparen?



    Oder jemanden einstellen der das kann und den nach einen Jahr, wenn er fertig ist weiter ziehen lassen?



    Ich habe das was da drin steht selber gemacht und zwar 5 Jahre gebraucht, aber mich nicht fertig gemacht und das ist mein eigener Pfusch und es sieht gut aus.



    Alleine das Kinderspielzeug mit Sandkasten, Trampolin und Klettergerüst und Schaukel.
    Hab ich bei mir in groß alles stehen und hat Materialpreis 1300 gekostet und habe ich selbst gebaut.



    Wozu brauchst man einen Sandkasten aus Eiche wenn die Kinder in 2 Jahren da gar nicht mehr drin sitzen?

    Richtig.
    ich habe im neuen Touring gesessen. Da kam irgendwie nichts. Der M2 ist viel zu klein und der 1er gefällt mir nicht so richtig.



    Der 3er war mir zu bieder, beim 4er Coupe haben mir 2 Türen gefehlt für die Kinder hinten. Ergo: 4 Gran Coupe, perfekte Karosse.




    Den mit M Motor--> perfekt. ;)




    Gruss

    mein 440 Gran Coupe wiegt laut Schein 1775Kg



    Ich komme vom E61 mit 1.9t




    Aber ich habe nur Heckantrieb und sobald es regnet musst Du Piano machen oder normal fahren...



    Meine Frau im X3 zieht mir bei Regen weg... :D



    Da kannst im 3 Gang bei vollgas im roten Bereich 40 fahren....



    Also wird der nächste wohl Allrad haben. Die Leistung bekommt man nur bei absolut trockener Strasse auf dem Boden.



    Ich komme vom Fünfer mit Komfortsitzen usw. Herrlich. Aber ich fahre zu 80% alleine und wollte was kleineres sportlicheres haben. die 1.9t vom Touring hasste halt immer gemerkt.



    Ich brauche keine Auto was 5m lang und 2.4m breit ist. Ich möchte aber trotzdem Komfortsitze und bessere Geräuschdämmung im 4er haben.



    Und halt mit M4 Motor.



    M5 ist zu groß und zu teuer. M3 kannste nicht mehr bestellen, blieb nur 440 Mppsk....

    Ich wünsche mir ein M4 Gran Coupe mit ca 500 Ps und einen mini Elektro-Antrieb 20-50Km Reichweite.



    Nicht schwerer wie ein jetziger M4.


    Klappenauspuff.
    Laser Licht vorne
    Einen Lack der nicht sofort verkratzt...
    Ein Fahrwerk was nicht poltert.
    Fahrleistung die sich auch nach 500Ps anfühlt.
    Wird wohl Allrad werden müssen.


    Keine Design oder Farb Experimente.
    Mehr Innenraum-Feeling . (Quali..)
    Eine Klima/Heizung die auch funktioniert. Ich habe noch nie an einer Klimaautomatik so viel rumstellen müssen wie beim F36....

    Das ist so ein helles gelochtes silbernes Blech was die Auspuffanlage vom Unterboden abschirmt. Das wird mit kleinen Muttern an vielen Stehbolzen befestigt. Die Stehbolzen sind knapp 2cm lang, meine wurden auf 1cm gekürzt. Die Auspuffanlage ist flexibel aufgehängt und in einigen Situationen ist sie gegen die Stehbolzen gekommen. Und das war Mega Laut.



    Ansonsten Standard Anlage wieder ranbauen und hübsche Endrohrblenden ran machen.



    Oder die teure Akrapovic, aber ob die besser ist?