Beiträge von MÄxx

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    So, bin nun auch als alteingesessener Windowsuser auf ein Macbook Alu umgestiegen.


    War eine ziemliche Spontanentscheidung, weil mein guter alter XP-Laptop immer mehr rumgezickt hat.


    Vista kam nach kurzem Test für mich nicht in Frage und Windows 7 ist noch zu weit weg und vom Start weg dann sowieso zu unreif.


    Ein Hauptgrund für den Wechsel war aber auch meine Begeisterung für meinen IPod touch und dessen Bedienung. Als ich dann vom neuen Multitouchpad der neuen Macbookgeneration und dem Alugehäuse gelesen habe wars um mich geschehen.


    Meine Erwartungen an das Bedienkonzept und die Stabilität von Mac OSX haben sich bisher bestätigt. Bin sehr zufrieden und bereue bisher nix.


    Gruß,
    Max

    Was ist denn die nächst beste Alternative bis Skype wieder geht?


    Ich brauche es eigentlich nur zur Kommunikation während dem online zocken - also ein Programm, das wenig Resourcen benötigt wäre schön.


    Hat da jemand eine Empfehlung?


    Gruß,
    Max

    Zitat

    Original geschrieben von Grizzler
    Das höre ich gerne, wäre dann ja echt eine der günstigsten Möglichkeiten an ansprechend verpakte 300 Premium PS zu kommen.


    Ich auch :D

    Und ein 130i 5Türer nur mit Sportpaket und 18 Zoll - Alus kostet 36620€ laut BMW - Konfigurator.


    Das würde einen Preisunterschied von 2330€ von der günstigeren Karosserievariante incl. günstigeren Motor zum höhermotorisierten und traditionell teureren Coupe bedeuten


    --> :confused:


    Imho zu wenig, wenn man bedenkt, das 330i Limo und 335i Limo schon 2550€ auseinanderliegen - da sollte beim 1er Coupe aber noch der Coupezuschlag dazukommen.



    Gruß,
    Max

    Das wichtigste (für mich) wurde entweder noch nicht genannt hier im Thread, oder ich habe es überlesen.


    Zitat

    Bei beiden stärkeren Modellen sichert zudem ein Sperrdifferenzial die Traktion

    So zu lesen auf automotorundsport.de


    Damit ist für mich klar, neben dem geilen Design, was bei mir nächstes Jahr ins Haus steht :D



    Gruß,
    Max

    Ja, der Kommentator auf Eurosport ist wirklich besser, da merkt man das die Sprecher auch Fans von dem Sport sind. Noch besser ist der Kommentar bei der MotoGP auf Eurosport :top:



    Ansonsten geile Vorstellung von BMW und speziell von den Schnitzer-jungs.


    Mir gefällt die WTCC auf alle Fälle besser als Formel gähn und DTähm...


    Gruß,
    Max

    Wenn ich mich nicht täusche, dann hat dieser Mini Schlupf an Vorder- und Hinterachse (aufgewirbelter Kies) - also ein Allrad-Clubman.


    Und wenn man weiß, das beim MINI die Auspuffanlage in der Fahrzeugmitte nach hinten geführt wird (beim Fronttriebler) wo bei einem Hecktriebler/Allrad die Gelenkwelle nach hinten geht, ist die Auspuffanlage wohl ein Indiz für Allrad im MINI.


    Gruß,
    Max

    Hallo!


    also ich hab jetzt ein paar Jahre lang eine stink normale Textilkombi (Bunt und eher unatraktiv ;) ) von BMW beim Motorradfahren getragen und seit Anfang letzten Jahres fahre ich mit einer fast komplett schwarzen Lederkombi von Schwabenleder.


    Allerdings hab ich bei der Lederkombi die Option "Cool Leder" gewählt, welches sich durch eine spezielle Farbe weniger aufheizt bei direkter Sonneneinstrahlung.
    Perforiert ist die Kombi nur an manchen Stellen. Also warm wird es natürlich schon in der Komibi, aber das Cool Leder macht seinen Job schon sehr gut, vor allem im Vergleich zu den auch schwarzen Stiefeln - der Unterschied ist sehr gut spürbar.


    Im Vergleich zu meiner eher antiquierten Textilkombi schwitze ich aber definitiv nicht mehr - fahre aber aus Sicherheitsgründen viel Lieber mit dem Leder. Dort wo ich die Kombi gekauft habe, hat mir der Verkäufer eine benutzte Kombi von einem Fahrer, welcher auf der Rennstrecke angeblich bei über 180 abgestiegen ist gezeigt - das Leder hatte "nur" deutliche Krazspuren, von Durchscheuern gaaanz weit entfernt.


    Seit dem ist die Textil für mich nur noch die Kalt- oder Regenalternative.


    Ob aber die modernsten Materialien schon auf Augenhöhe sind mit dem Leder in punkto Sicherheit weiß ich leider nicht - aber ich könnte mir vorstellen, das je sicherer das Textil wird, desto unkomfortabler wird es wohl auch werden - ohne es genau zu wissen.



    mein pers. Fazit: Leder mit Vollschutz!


    Gruß,
    Max

    Generäle und gerade mit dem Add on Zero Hour spiele ich heute noch online.... ein riesen Spaß.


    Allerdings hab ich seit gestern CuC 3, selbstverständlich die Kane Edition und bin hin und weg. Kann als CuC Fan (hab auch alle Teile) nur eine Empfehlung abgeben.



    Gruß,
    Max

    Ich hänge mich mal hier hinten dran.


    Was halten denn die Profis von folgender Zusammenstellung bezüglich Ausgewogenheit?


    Gainward BLISS GeForce 8800 GTS
    C2D E4300
    Corsair TWIN2X1024-6400C4
    GIGABYTE GA-965P-DS3
    Samsung SpinPoint T133 300GB SATA II (HD300LJ)
    Enermax Liberty 400W ATX 2.2 (ELT400AWT)
    Freezer 7 Pro Sockel 775
    Samsung SH-S183L SATA



    Das würde ich mir eventuell so vorschweben.... den E4300 würde ich dann vernünftig übertakten und damit etwas der Grafikkarte anpassen.


    Meinungen?


    Gruß,
    Max

    Bei Fragen zu neuen Modellen oder Modellüberarbeitungen bieten sich immer die ausgezeichneten BMW-News hier im Treff an, wo auch z.B. die Pressemappe zum Facelift zu finden ist.


    Zitat

    [...]Leicht, stark und effizient: Neue Vierzylinder-Dieselmotoren.


    Auch für die Vierzylinder-Dieselmotoren steht ein Generationswechsel an. Der neue BMW 1er profitiert als erstes Modell von den damit verbundenen Leistungssteigerungen und Verbrauchsreduzierungen. Erzielt wurden sie unter anderem mit Modifizierungen an den Brennräumen, der Luftführung, der Aufladung mit variabler Turbinengeometrie sowie am Common-Rail-Einspritzsystem. Darüber hinaus führt die Verwendung eines Aluminium-Kurbelgehäuses zu einer erheblichen Gewichtsoptimierung. Der neue Vierzylinder-Diesel mit einem Hubraum von 2,0 Litern steht für den BMW 1er in zwei Leistungsstufen zur Verfügung. In beiden Varianten wird die neue Antriebseinheit serienmäßig mit einem motornahen Dieselpartikelfilter ausgerüstet. Damit werden die Emissionsgrenzwerte der Abgasnorm Euro 4 deutlich unterschritten.[...]

    Quelle: BMW-News


    Die Arbeit des Teams soll ja nicht umsonst sein ;)


    Gruß,
    Max

    Eines muss man Audi ja lassen, das Cockpit macht einen guten Eindruck, wie eigentlich fast bei allen aktuellen Audis.


    Aber so schön das Cockpit ist, so langweilig ist der Rest des Autos. Die Frontscheinwerfer sind imho zu groß und zu wenig aggressiv für ein Coupe. Da sieht ja der noch aktuelle A4 coupehafter aus von vorne.
    Das Heck? Da gefällt mir die Studie weitaus besser... häßlich nicht unbedingt aber einfach stinklangweilig.


    Wenn das Coupe schon so wenig hermacht, wie soll dann der neue A4 werden?


    Gruß,
    Max