Beiträge von Jürgen325

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hi,


    naja, bisher war es so, dass Audi z.B. Im S4 333 PS abgeboten hat. Dazu mit Quattro-Antrieb. Der direkte Gegner war hier der 335i. Und das mit einem schönen Understatement noch dazu ;).


    Gruß


    Jürgen

    Hi,


    die von BMW tun derzeit wohl alles dafür, damit es ein Tuner nicht besonders leicht hat :D.


    Die Idee an sich ist ja net schlecht, nur die grafische Darstellung ist zu "tuningmäßig" ausgelegt. Das gehört sich für diese Fahrzeugklasse seriöser und edler ausgelegt.


    Gruß


    Jürgen

    Hi,


    naja, wenn man sich mal in nen E46 reinsetzt und dazu im Vergleich im F30 Platz nimmt, sind es schon Welten. Aber zugunsten des F30.


    Der E46 war ja ein tolles Auto, dennoch würde er so nicht mehr in diese Zeit passen. Auch hier gab es haptische Ausreißer, z.B. Armauflage in den Türen, etc.


    Zurück zum F31:


    Man mag es kaum Glauben, an jeder Ecke wird gespart & zum serienmäßigen Umfang gehört ne elektrische Heckklappe, nur damit man was vorzeigbares gegenüber der Konkurrenz hat. Mir persönlich wäre bei gleichem Grundpreis etwas mehr Detailqualität am ganzen Auto lieber, anstelle der Kofferraumklappe. Der sie will, soll sie bestellen.


    Das ist für mich manchmal etwas fragwürdig.


    Gruß


    Jürgen

    Hi,


    naja für nen LKW wird's noch reichen, oder??


    Mal kurz OT: hatt heute mal kurz das Vergnügen den 320i E46 meines Opa zu fahren.


    Er ist zwar etwa lahm, aber der Sound .... einfach zu genial. Und die Motorcharakteristik ist immer auf Drehzahl und nochmehr Drehzahl ausgelegt. Ein seidenweicher Sound und dabei immer schön leise im Hintergrund.


    Die Ingenieure bei BMW sollten sich mal in so ein Auto setzen. Dann wissen sie, was früher BMW mal ausmachte.


    Gruß


    Jürgen

    Hi,


    das ist ja die eigentliche Frechheit.


    Einerseits wird im großen Stile abkassiert und die Auts immer teurer, Andererseits wird an allen Ecken gespart. Im kleinsten Detail und wenn es ein paar Cent sind .... sparen, sparen, sparen .... am Ende nennt sich das ganze dann Premiumhersteller.


    Ich bin auch der Meinung, dass die Preise der Autos nicht mehr im Verhältnis zu anderen Ivestitionen stehen. 50 TEUR für nen 3er sind überhaupt kein Probem ..... und ein einigermaßen 5er liegt jenseits der 70 TEUR ???? Anscheinend wirds bezahlt.


    Gruß


    Jürgen

    Hi,


    das liegt am Produktionsmonat.


    Bei Einführung des TFL hat man bei BMW auch die hinteren Leuchten mit brennen lassen.


    Seit 2011 (ich glaube ab 9/2011) hat man dann die hinteren ausgeschalten. Denke aber dass es nur ne Frage der Programmierung ist.


    Das An-und Abschalten des TFL verhält sich ähnlich. Früher war es keine Vorschrift. Deshalb konnte man es auch deaktivieren. Heute ist es Pflicht .... vermutlich deshalb kann man es nicht mehr abschalten.


    Gruß


    Jürgen

    Hi,


    nun ja, traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast, oder?:D


    Ich vermute die Zahlen stammen von BMW. Egal wie genau sie die Realität wiedergeben ... so geben sie dennoch nen Trend wieder und ermöglichen es einem zumindest gewisse Vergleiche anzustellen.


    Ich denke auch, dass so richtig aussagekräftig erst das nächste Quartal wird. Wobei insbesondere die 1er Erstaustattung schon in 2011 war.


    Gruß


    Jürgen

    War heute zufaellig beim haendler und habe nachgefragt ab wann das m paket kommt. Er konnte das nicht genau sagen, aber er hat gemeint das es bereits im konfigurator beim haendler einstellbar waere. Er konnte nicht mehr dszu sagen, weil er nicht mehr wusste.



    Hi,

    d.h. der Händler kann schon konfigurieren??

    Gruß

    Jürgen

    Hi,


    meiner ist noch N54, d.h. zwei Turbos.


    Ich bin mit dem Motor sehr zufrieden. Er hat aus allen Lebenslagen kraft und zieht immer sehr souverän von dannen.


    Obwohl auch der N55 technisch ein höchst interessanter Motor ist. Bei meinem wurden schon mal 4 Injektoren getauscht. Wurde bei einem Ölservice "mitgemacht". Mit der Fhgst.Nr. bekommst Du beim Händler heraus, ob das schon gemacht wurde bzw. ob noch was zu machen ist.


    Gruß


    Jürgen