Beiträge von Jürgen325

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hi,

    der einzige Grund für den 4-Zylinder ist der CO²-Ausstoß und damit verbundenen Vorschriften/Grenzwerte.

    Hier geht es nur darum, den Flottenverbrauch bzw. den CO²-Ausstoß in den vorgeschriebenen Werten zu halten.

    Der 35i Motor wird noch angeboten, da hier noch wenigstens auf Wunsch & gegen etwas Geld der 6-Zylinder geboten werden soll .... sonst wird es ja immer schwieriger, sich von Audi & Co. zu differenzieren.

    Gruß

    Jürgen

    Hi,

    ich hatte das in nem E60 auch schon mal vor. War allerdings damals einer der ersten E60.

    Der Wagen hatte ebenfalls kein Durchladesystem. Der Händler meinte noch, das wäre kein Problem & hatte die Teile schon da. Sie hatten sogar schon die Lehne der Rückbank ausgebaut. Aber leider passte die Plastikverkleidung im Innenraum, welche nach Umklappen der Mittelarmlehne zu sehen ist (und welche den Skisack hält), nicht. Bei dem Modell mit Durchladesystem ist die Mittelarmlehne selbst etwas tiefer aufgehängt. Deswegen gings damals nicht.

    Was mich aber wundert, dass es demnach auch heute noch nicht geht.

    Nun ja, bei den neuen Modellen (F20/F30) wurde das Problem ja geschickt umgangen. Skisack gibts in der Form ja gar nicht mehr. Nur noch ne Plastiktasche .... das finde ich persönlich schon sehr erbärmlich. Aber wir können nix machen.

    Gruß

    Jürgen

    Hi,

    ich bin der Meinung, dass Audi viel viel mehr Einheitsdesign bietet, als BMW.

    Einerseits soll das Auto unverwechselbar sein, andererseits soll es aber auch auf den ersten Blick sofort als BMW erkannt werden. Hier finde ich die Gemeinsamkeiten von F30 vs. F10 auch nicht stärker, als F10 zu E90. Sorry.

    Mercedes hat ein Design, welches einen bei Neuvorstellung zwar sofort gefällt, jedoch nach relativ kurzer Zeit langweilig wirkt.

    Auch wenn viell. frühere BMW-Modelle besser aussahen, hat BMW für mich unter den drei deutschen Premium-Anbietern noch das beste Design.

    Gruß

    Jürgen

    Hi,

    das mit den Lines ist ja vermutlich von BMW so gewollt.

    Es soll quasi gar nicht überlegt werden, einen ohne Line zu bestellen. Denn jede Line bedeutet auch SA´s und das bedeutet ja € für BMW.

    Ihr werdet sehen, der F30 wird seinen Weg machen. Er ist genau so designt, wie es sein soll. Er haut einen auf den ersten Blick nicht um, gefällt jedoch mit zunehmender Vertrautheit immer mehr.

    Gruß

    Jürgen

    @hery


    Hi,


    die neuesten Traktoren haben als Zusatz-Tank SCR (Ad-Blue, also Harnstoff) analog eines LKWs. Da rauchte maximal weiß aus dem Auspuff, nämlich dann, wenn er mal etwas zuviel Ad-Blue verbrennt.


    Gruß


    Jürgen

    Hi,


    ich habe den E91 335i mit Automatik.


    Ich muss sagen, dass diese Variante gut ist, aber für mich persönlich nicht überwältigend.


    Für mich ist eine Automatik gut, wenn man sie quasi nicht bemerkt. :) D.h. wenn sie genauso schaltet, as man es selbst tun würde.


    Es gibt vereinzelnd Situationen in welchen die Automatik nicht so schaltet, wie man es von Hand tun würde. Und dies halt gerade dann, wenn man volle Leistung benötigt.


    Ansonsten ist es natürlich ein sehr entspanntes Fahren und der Benzinverbrauch ist auf Grund der längeren Übersetzung etwas niedriger.


    Im Gegenzug ist im Winter, gerade bei sehr kalten Temperaturen und in der Kaltlaufphase doch deutlich Wandlerschlupf zu vernehmen.


    Gruß


    Jürgen

    Hi,

    der 1er meiner Frau war nun auch schon 3 Jahre in unserem Besitz und vorher war er gut ein halbes Jahr beim Händler unterwegs.

    Das Auto hatte jetzt zum Schluß gute 60 tkm runter .... der Anlasser machte bis dato keine Probleme.

    Gruß

    Jürgen

    Genau das frage ich mich auch. Kann mir ehrlich gesagt jetzt nicht vorstellen, das hier etwas Höherwertigeres verbaut wird. :rolleyes:


    Hi,


    doch, hier wird schon was höherwertiges verbaut.


    Auch die Batterie ist entsprechend leistungsstark.


    Wobei natürlich die Langzeithaltbarkeit erst noch bewiesen werden muss.


    Gruß


    Jürgen

    Hi,


    habe mich gestern mal kurz mit den SA's des F30 beschäftigt.


    Dabei sind mir zwei Fragen aufgetaucht.


    Erste:
    Im Konfigurator ist beim Durchladesystem nur die 40:20:40 teilbare Rücksitzlehne aufgeführt. Es ist aber kein Skisack mit aufgeführt. Weiß jemand, ob der dabei ist, oder ob BMW wohl allen Ernstens denkt, man solle die Ski in den Plastiksack aus dem Zubehör stecken???


    Zweite:
    Wie ist eure Erfahrung zum DAB-Empfang?
    Ist der Empfehlenswert oder lieber lassen?
    Ich hatte vor ein paar Wochen in der BMW-Welt mal die Möglichkeit ein Fahrzeug kurz Probe zu hören. Der Sound bzw. die Klarheit des Empfangs war halt auf CD-Niveau :D.


    Irgendwie schon schön .... die Frage nur, wie funktionierts im Alltag???


    Und ist zumindest in den größten Gebieten der Empfang gewährleistet?


    Gruß


    Jürgen