Beiträge von FireFighter

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Moin Moin,
    jetzt muss ich mal diesen ewig alten Thread rauskramen um meine Frage platzieren zu können ;)


    Habe nächste Woche den Umbau von einem 535iA auf 540iA vor. Damit ich die EWS etc nicht ändern muss, müsste doch ein Update des Motorsteuergeräts reichen.


    Gibt es hier jemand, der das im Raum Berlin machen würde?

    Steht doch im Artikel



    Grüsse
    Paolo


    Mensch Paolo... ;)
    die beiden Worte "soll" angeboten "werden" sind beim Preis aber erweitertes Glaskugel schauen. Mich interessieren nur Fakten ;)
    Und WANN konnte ich auch noch nicht sehen. Bei den Anbietern, die von Oelbach dargestellt werden, sind sie noch nicht zu haben.

    Oha, ein vergoldeter, digitaler Anschluss. Damit werden sicher alle Daten verlustfreier übertragen. ;)


    Das ist doch nur ein zusätzliches goody....tsts


    Ich habe sicher schon 3-4 normale, wohlbemerkt originale, Anschlusskabel verschlissen.
    Irgendwie immer am Stecker direkt am Handy. Mal sehen ab wann man die Oelbach Kabel erwerben kann und was sie kosten. Ich erhoffen mir ernsthaft eine längere Lebensdauer ;)

    Ich habe mir auch ne Autokamera angeschafft und zwar genau diese Rollei 110. Der Artikel würde mich interessieren. Danke
    Meines Wissens nach ist das hier recht korrekt /Deutschland): http://www.autokamera.info/art…t-eine-autokamera-erlaubt



    Leider hat der Autor nicht wirklich gut recherchiert, denn sonst hätte er schon den einen oder anderen Urteilsspruch gefunden. Es gibt schon welche ;)
    Und sein Beitrag ist leider sowas von nichtssagend, das es schade um die Zeit war die notwendig war ihn zu lesen.

    und ich zitiere weiter:
    Zitat:
    UPDATE 1:
    Dauerhafte Videoüberwachung scheint im öffentlichen Raum ohne Genehmigung und Kennzeichnung nicht gestattet zu sein.


    was aber mit Sicherheit nicht mobile, und ständig wechselnde Orte meint, sondern eher fixe Überwachung von ein und dem selben Motiv bzw. Ort.


    Überwachung ist eben noch "Neuland" ;)

    Sogenannte DashCams sind in Deutschland noch kein allgemein gültiges Beweismittel. Allerdings können sie zur Klärung von Versicherungsansprüchen und zur möglichen Beweismittelentnahme für Verbrechen zugelassen werden.


    Für Nötigungsanzeigen etc. werden sie jedoch NICHT zugelassen.




    Wofür also baut man sich so eine Kamera ein? Genau: Entweder zur Videodokumentation seines privaten Fahrverhaltens, bei dem zufällig jeder x-beliebige Mensch vorkommen könnte, oder zum Nachweis für Versicherungen zum Schadenablauf.


    Wird jemand genötigt, wird also nicht die Videoaufzeichnung vorgelegt sondern das Gedächnisprotokoll. Mehr ist in Deutschland auch nicht nötig.


    Deutschland hat ja offensichtlich das "Neuland" Internet erst entdeckt. Wen wundert es dann, das man mögliche Beweismittel nicht auswertet wenn genau diese lange Recherchen und Befragungen überflüssig machen würden.
    Die NSA würde sich freuen wenn sie Zugriff auf solch willkürliches Bildmaterial hätte. Und die GEZ auch, wenn der Ton wieder gibt das GEMA Material gehört wurde ;)


    Ohje, dann vorerst keine SMS mit der Geliebten ;)


    Ne ist aber die iMessage Funktion die da greift.
    SChaust Du HIER http://www.new-how.com/textanl…sage-auf-einem-iOS-Geraet

    Wie schon geschrieben wurde hat er ja größe gezeigt und sich klein gemacht...er kam zu dir und hat sich entschuldigt.


    Bei allem was war, darf man nicht vergessen das man noch VIELE Jahre nebeneinander wohnen wird. Wenn man jetzt den Strohhalm der Vernunft wählt und sich mit ihm gütlich einigt, bleibt der Frieden hoffentlich länger erhalten als es das über ein Schiedsgericht passieren würde.


    Ich würde den guten Willen annehmen und ihm aber sagen, das das "richten" bitte von einem Fachmann erledigt werden sollte. Und wenn Dir die Zahlung zuviel vorkommt, dann richte doch nach dem "richten" der Hecke eine kleine Gartenparty aus.


    Frieden ist echt mehr Wert.

    Biete ein Video/Audio Funksystem an.



    Einsatzgebiete sind in der Videoüberwachung und im Modellbau zu finden.
    Der kleine blaue Sender kann beliebig auf einem von 15 Kanälen eingestellt werden und überträgt das Video- und Mono-Audiosignal. Sein geringes Gewicht und die kleinen Abmessungen sind im Modellbau gern gesehen.
    Beim Empfänger kann man den selben Kanal einstellen, und ihn via Cinchkabel am TV oder Monitor anschliessen.


    Bei mehreren Sendern auf unterschiedlichen Kanälen kann am Empfänger jede Kamera einzeln angewählt werden.


    Der Sender kann mit großer oder kleiner Antenne abgegeben werden.


    Im Angebot befindet sich:
    1x Sender + Antenne
    1x Empfänger + Antenne
    1x Anschlusskabel Sender
    1x Anschlusskabel Empfänger
    2x Netzteile


    VB 99€

    Gibt jetzt ein Update für die Navigon-App, die die Navigationsanweisungen über Bluetooth an die Lautsprecher schickt.
    Hört sich zwar nach Telefonqualität an (zumindest im E46), aber die Musik aus dem Radio wird ausgeblendet und die Ansage kommt über die Lautsprecher des Wagens.
    Also schon ein wichtiger Schritt nach vorne.


    Hatte früher so ziemlich jedes neue Navi mit neuen Funktionen geholt, aber diese Navigon-App habe ich jetzt schon recht lange.
    Anfangs als D-A-CH-Version, wurde diese recht bald auf 10 Länder ausgedehnt, da es für Telekom-Kunden eine Basisversion kostenfrei gab.
    Irgendwann bei einer vergünstigten Aktion habe ich mir noch die anderen Europa-Karten, Traffic Live, 3D-Gelände und Fresh-Maps (Kartenaktualisierung für zwei Jahre) geholt.



    In dem Update ist auch eine Wikipedia Integration, hast Du die auch schon probiert?