Beiträge von chris100

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hi Rogatin,


    ... das würde bedeuten, dass zu wenig Oel im Getriebe ist ?



    Nachdem ich die himmelvielen Beiträge in Sachen Oelwechsel studiert habe, komme ich immer mehr zu dem Entschluss diese Prozedur auch durchführen zu lassen. Habe da aber einen Gewissenskonflikt. Im Moment greift ja noch E+, lasse ich also den "Eingriff" durchführen und das Getriebe geht aus irgendwelchen Gründen in die ewigen Jagdgründe über, wir E+ wahrscheinlich so schnell mit dem kopf schütteln, das es mir wie ein Föhn vorkommt.
    Lasse ich es wie es ist, d.h. im moment kein Oelwechsel, fahre ich noch lange Zeit mit der Siffbrühe rum, was dem Getriebe nich zuträglich ist.
    Geht es dann irgendwann aufgrund der mangelden Wartung kaputt, ist E+ wahrscheinlich vergangenheit...


    Also ich site zwischen zwei Stühlen :(


    Chris

    hi,


    also ich denke, dass die Geräusche mehr vom Riementrieb kommen. Hört sich


    in einer Garage eben alles etwas extremer an. Zudem ist es mein erster V8, da


    hört man erst einmal die Fliegen husten... :rolleyes:


    Grüße
    Chris

    Hallo Leute,


    habe heute in der Garage ( da hört man es eben sehr gut ) feststellen müssen,
    dass das Getriebe in Stellung P & N irgendwie, ja, leise Strömungsgeräusche von sich gibt. Schalte ich in die Fahrstufen, ist dieses Geräusch weg.


    Hat jemand von euch so etwa auch chon festgestellt - ist das normal - muss ich
    mit Sorgen machen und schon mal einen Hausfrauenkredit beantragen ??


    In der Hoffnung auf beruhigende Antworten ...



    Grüße
    Chris

    Also, 400.000 km sind schon heftig. Ich denke mal - Wiederverkauf so gut wie
    unmöglich, es sei denn mit einem großen Verlust.


    Auf der anderen Seite, spricht diese Tatsache ( 400.000 km ) doch auch von Qualität und einem hervorradenden Umgang mit dem Fahrzeug durch den aktuellen Halter.


    Solche Nachrichten gehen doch auch mal runter wie Öl !


    Chris

    Hi,


    habe heute nochmal die Aktivfunktion geprüft. Beifahrerseite geht, Fahrerseite nicht. Sind auch nicht einzeln abgesichert, denke also mal Steuerzentrum oder
    Sitz ( Elektronic ) direkt.
    Anschließend unter den Sitz geschaut ob irgend ein Stecker lose ist, und was sehe ich - da is ja mehr Elektrisches unter dem Sitz als in einem Ferseher mit abmontierter Rückwand !!


    Somit habe ich meine Grenzen erreicht :(



    Gruß
    Chris

    Und am 8.Tag erschuf Gott die Dialekte...

    Alle Völkchen waren glücklich.


    Der Berliner sagte:"Icke hab nen wahnsinns Dialekt, WA ?"

    Der Hanseate sagte:"Min Dialekt ist dufte, NE !"

    Der Kölner sagte:"Hey, du Jeck, mit Kölsch feiert man Karneval !"

    Der Bayer sagte:"Jo mei, is Des a schöner Dialekt !"

    Der Sachse sagte:"Ja nu freilisch is äs Sächsisch klosse !"

    Nur für den Hessen war kein Dialekt übrig. Da wurde der Hesse traurig.....




    Irgendwann sagte dann Gott:


    "Resch Disch net uff, dann babbelste halt wie isch !!!"

    ... Hydrokulturen - Spässje gemacht - sagt man in Hessen.


    Werde aber künftig davon absehen wenn das ein Problem ist.



    @ Mario


    er hat jetzt 112.000 km auf der Uhr. Heute morgen hat er nicht geklappert.
    War wahrscheinlich beim Händler durch das lange stehen.
    Welches Öl fährst Du denn, wäre für einen Tipp dankbar.


    Gruß
    Chris

    ... ja, alles andere funzt. hoch, runter, vor, zurück, links, rechts, oben, unten usw.


    Die Leuchten brennen beide - aber es tut sich nichts. Werde mir mal die Steuergeräte anschauen, eventuell hat jemand mit den dicken Füßen die Steckverbindungen losgetreten - falls nicht - EURO Plus.


    Dank für den Tipp :top:


    Chris

    @ highliner


    Hi,


    habe heute den Dicken geholt und auch gleich den Aktivsitz eigeschaltet, habe aber irgendwie das Gefühl das sich da nix tut.
    Kannst du mir mal erzählen wie es bei Deinem Stolzen ist - muss man doch was merken.


    Gruß
    Chris

    Hi,


    habe heute meinen Dicken bekommen, läuft tadellos.Mir ist nur aufgefallen,
    dass, wenn erlängere Zeit gestanden ist, beim Starten also sobald er anspringt
    ganz kurz ein metallisches Klappern zu hören ist, welches aber dann sofort verschwindet. Habe mal die Suche benutzt - können das sie Hydokulturen sein und muss ich mir jetzt Sorgen machen. Der Händler hat, gem. EuroPlus, noch einen Oelwechsel gemacht - laut Oelzettel ist 5W30 drin LL04. Kann man das lassen ? Habe in meinen anderen Fahrzeugen eigentlich immer Liqui Molly Sythoil
    gefahren und nie Probleme damit gehabt.
    Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für nen V8 Neuling.


    Danke im vorraus !!


    Gruß
    Chris

    Da haben wir es ja wieder,


    endlich steht wieder ein e39 in der Garage und man möchte 'ne M-Stoßstange
    dranbauen. Doch dann kommen Zweifel. Da der Stolze EDC hat ist tieferlegen ein no go. Das heist M-Stoßfänger und Serienfahrwerk ?
    Was meint ihr - geht das, oder wird es bescheiden aussehen?


    Gibt's evtl. Bilder ?


    Gruß
    Chris

    Hallo Lutz,


    warum bist Du mir, bzw. Dein Auto noch nicht aufgefallen ??


    Fliegst doch hier in der Nähe herum und imolarot geht mir eigentlich nie durch die Lappen, finde ich ausgesprochen schön auf'm 5er !


    Gruß
    Chris