Beiträge von mampf

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    kurze Rückmeldung :nach ein paar kräftigen Hammerschlägen auf den Starter hat er sich zum Dienst zurückgemeldet:) habe jetzt für alle Fälle Hammer und Meissel im Auto liegen.:D:D:D
    gruss an alle mampf

    klingt schon mal nicht schlecht dass mit den zündanlassschalter (phu was für ein Wort) :)da treffen ja einige Symtome zu.
    Wie ist dass mit der wegfahrsperre verhindert selbige ein Anlasserdrehen oder nicht?
    gruss mampf

    hi an alle
    mein 530 d Bj 2000 erlaubt sich, jetzt schon nach fast 14 Jahren nicht anzuspringen;)
    es ist aber nicht die Batterie, mann kann auf Zündung schalten aber wenn mann starten will tut sich garnichts,es fällt auch keine Spannung zusammen oder dergleichen wie wenn irgendetwas den Starter sagen würde du darfst nicht, also nicht mal orgeln.
    Habs mit Starthilfe und einer anderen batterie probiert aber wie gesagt es liegt nicht an der Batterie.
    Ach ja die Suche hab ich auch bemüht aber nichts gefunden zu meinen Problem
    für ein paar Tipps wäre ich dankbar.
    Gruss mampf

    hi
    Habe mir einen Pin gemacht der die gleichen Abmessungen hat wie der Einspritzdüsenanschlusspin (phu was für ein Wort) und ihn in die Stecker der ja die Buchse enthält gesteckt ,es war in keinen Stecker eine satte Verbindung festzustellen.

    Gruss an alle
    Fahre seit 11 Jahren einen 530d und hatte wieder mal Aussetzer,
    und wieder die selbe Ursache:
    Der elektrische Anschluss der Einspritzdüsen.
    Habe schon vor ein paar Jahren den ganzen Kabelbaum getauscht danach war bis vor 3 Tagen alles gut
    Also Kontakte wieder gereinigt,die Anschlusspins der Düsen etwas verbogen weil die Stecker lose gerüttelt werden. Der Stecker ist zwar mechanisch fest aber elektrisch nicht.
    Wie gesagt bei mir schon einige male über die Jahre aufgetreten.

    nur ein kleiner Hinweis was es sein könnte für alle Leidensgenossen;)

    Gruss mampf

    kurzer Bericht
    habe den Airbag losbekommen ,es war die version mit den Federn zu drücken aber gut zu wissen das es auch andere Varianten gibt,hier der dank an alle Informanten.

    Ihr glaubt es nicht was der Fehler war:rolleyes::kpatsch::rolleyes::kpatsch: im Lenkrad sind noch Schrauben verbaut die das lenkrad/Dekor zusammenhalten eine davon ist abgefallen und hat einen Schluss zwischen den kontaktflächen der hupe erzeugt .die andere Schraube war auch schon mehr als locker .
    also kleine Ursache grosse Wirkung;)

    lg mampf

    nu bin ich schon etwas klüger geworden :

    also am relais liegt es (leider) nicht dort liegt am pin der vom Lenkrad die Masse bekommen sollte immer Masse an und kann nur durch heftiges rüteln am Lenkrad unterbrochen werden.
    ergo:Schleifring oder irgendwas am Lenkrad defekt
    aber wie bekomme ich das lenkrad ab ,es ist ich glaube es nennt sich Sportlenkrad ( 2Parallelspeichen unten senkrecht) mit Multifunktion
    bitte um Hilfe
    mfg mampf

    Gruss an alle
    hoffe ihr könnt mir helfen
    beim e46 Touring (Bj.2004)meiner Tochter hat plötzlich während der Fahrt die Fanfare zu Hupen begonnen und sie lässt sich nur mehr durch ziehen der Sicherung deaktivieren:confused:
    Nun hätte ich gerne ein paar Infos:wo sitzt das Fanfarenrelais?
    Kabelfarben
    ein Schaltplan wäre ja fast schon Luxus;)

    nochmals Gruss und ein Danke im vorraus mampf

    danke an euch
    werde mal versuchen die Leisten zu schleifen und zu lackieren, wenns nichts wird kann ichs immer noch Tauschen.
    weiss jemand vielleicht die Farbnummer von den matten Schwarz?

    gruss mampf

    Hallo an alle
    Bei den e46 touring meiner Tochter rostet der vertikale relativ breite schwarze Rand, der vorderen Seitenscheiben . Jetzt meine Frage wie bekomme ich diese Leisten runter? sind die etwa nur geklebt?
    über ein paar Tipps würde ich mich freuen
    Gruss mampf

    ja das wusste ich schon das die späteren baujahre diese innenraumüberwachung haben . die frage wäre ob die dwa die selbe geblieben ist und nur mit den zusätzlichen sensor ausgerüstet worden ist . einfach so probieren ist mir in diesen fall etwas zu kostspielig denn der sensor kostet laut teileliste mehr als hundert euro .trotzdem danke für die antwort :)
    gruss mampf

    gruss an alle
    hoffe das ihr mir weiter helfen könnt:ich suche die teilenummer von den durchleuchteten m.emblem das es glaub ich im tacho des e34 er M5 gibt. hab vor längerer Zeit mal einen Thread in irgendeinen forum gelesen wo die nummer genannt wurde finde ihn aber nicht mehr vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.
    vielen dank im voraus mampf :)

    danke an alle die hier geantwortet haben .Habe keine Beschreibung dazuerhalten ,(ist irgendwie verloren gegangen) werde die verstellschraube wieder zurückdrehen auf die softeste Einstellung und gut issss
    gruss mampf :)

    gruss an alle
    hier gleich meine frage :habe bei meinen 530er die gelben härteverstellbaren Koni Dämpfer einbauen lassen. Soweit ist auch alles ok, nur weiss ich nicht wie viele Umdrehungen die Verstellschraube zulässt. Ich habe nach einer Umdrehung schon erhäblichen wiederstand gespürt und hab dann um einer Zerstörung zu vermeiden nicht mehr weitergedreht Also wieviele Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag? :rolleyes:

    hi an alle
    ich hab mit meinen 530d schon richtig schwarze striche mit dem auspuff am asphalt malen können. habe dann mehr aus verzweiflung als wissen den ölabscheider gewechselt und die agr stillgelegt. tja und was soll ich sagen es war ein voller erfolg um welten besser, ausser das ich nicht mer malen kann :D
    dies ist jetzt ca. 2jahre her und es kommt mir vor als er auch etwas spontaner am gas hängt jedenfalls hab ich keine nachteile erkennen können
    gruss mampf