Beiträge von Oliver

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Nicht ernsthaft, oder? Bosch + oder - tippen und es geht von 0 - Eco - Tour - Sport - Turbo in 4 Auswahlstufen und bis 85nm voran. :cool:

    Doch, so ist das bei dem Motor. Den Bosch bin ich ja auch gefahren und weiß, dass es bei dem geht. Der hat auch eine Zwischenstufe mehr (eMTB glaube ich).


    Theoretisch kann man sich auch aneignen, in der Fahrt irgendwie mit einer Hand an den Knopf dran zu gehen.


    Der Bosch Motor hat mir insgesamt auch besser gefallen. Aber der Motor ist eben nur ein Teil des Fahrrads und mit diesem schweren Haibike bin ich nicht so warm geworden und die Bereifung war mir zu grob.

    Nicht schlecht für den Anfang. Tipp: Nicht zuviel Unterstützung nutzen auch wenn es Spaß macht und angenehm ist. Man gewöhnt sich schnell daran.

    Das "Problem" beim Specialized ist, dass man am Wahlhebel am Lenkrad nur zwischen Eco, Tour und Turbo auswählen kann. Will man ohne Unterstützung fahren, dann muss man im Prinzip absteigen und den Motor per Knopfdruck abschalten. Daher war ich heute meist im Eco unterwegs und wenn es bergan ging, dann habe ich die beiden anderen Modi genutzt..... Wenn ich jetzt mal in den Ort fahre oder so, dann würde ich den Motor einfach aus lassen.


    Ich finde es gut, dass du ganz unkonventionell unterwegs bist mit der Kleidung etc. - ich habe mir das eben auch gedacht, wofür ich Mountainbike-Schuhe brauche wo man irgendwelche Spikes drauf schrauben kann. Ich war vorhin sowas von eingesaut, ich brauche auf jeden Fall etwas Pflegeleichtes. Meine Frau sagt, einfach bei Tchibo einen Turnschuh bestellen und Ende. :p

    Versuche so viel Kilometer wie möglich ohne Motor zu fahren, dann hast du auch Fitness-technisch was vom neuen Hobby.

    Ich bin heute 42km gefahren und habe 641 Kalorien verbrannt lt. Specialized App. Ehrlicherweise muss ich mir ein Mindestmaß an Kondition jetzt erstmal erarbeiten. :)



    Klamotten:

    Allein die verschiedenen Arten Schuhen, Hosen etc. machen einen ja bekloppt. Bei den ganzen Kunststoffen frage ich mich, ob die denn auch robust sind. Wenn man mal im Gelände an Dornen oder so hängen bleibt. Ist mir vorhin passiert. Das Zeug sollte schon robust sein.

    Der AMG GT 4-Türer ist hier bei uns im Süden sehr sehr stark vom „südländischen“ Klientel gefahren. Weiß nicht ob du darauf stehst?!

    Sowas wäre mir völlig egal. Aber ich glaube, es macht mehr Sinn, den starken Motor zu nehmen und damit nicht bei über 160k Liste zu landen. Daher ist der E 63 glaube ich schon ganz gut.


    Evtl. kaufe ich auch den M5 aus dem Leasing raus oder verlängere das Leasing. Zumindest mal der M850i wird dem nicht das Wasser reichen können. M8 wiederum finde ich wird zu teuer vom VFM her.

    Die Bekleidung ist ja auch eine Welt für sich, was ich so sehe.....


    NORTHWAVE MTB-Schuhe Origin Plus 2 2021 neongelb - schwarz | BOBSHOP


    Es gibt ja quasi unterschiedliche Kleidungsstile, die sich dann für Enduro, Downhill etc. pp eignen.


    Hat man eine Chance, sich z. B. hier im Onlineshop selbst seine Kleidung ohne Vorkenntnisse zusammen zu stellen oder ist auf jeden Fall nochmal ein einstündiger Termin im Geschäft angesagt? Brauche im Grunde alles bis auf den bereits vorhandenen Helm..... schon bei der Hose fängt es an, dass einen das Angebot förmlich erschlägt, ganz zu schweigen von den Schuhen.

    Danke Heggi. Werde ich beherzigen. Ich habe mich gestern während meine Ausfahrt gefraft, wofür man überhaupt im Unterstützungsmodus die ganzen Gänge braucht. Außer den höchsten Dreien habe ich bei keiner Steigung einen anderen Gang benutzt. Da muss man sich schon zwingen, ohne Motor zu fahren, um das sinnvoll zu nutzen.

    Habe das Rad gekauft und hier auch schon Strecken gefunden, wo wirklich ein MTB Sinn macht - Sand, Matschepfützen, herrlich. Macht viel Spaß. Ich werde auch mal einen Kurs besuchen mit einem Instructor. Fast wäre es im Geschäft noch ein Haibike HardNine 9 für € 3.699 geworden. Hatte das bessere Preis-/Leistungsverhältnis mit 625 Wh Bosch-Motor. Der Motor hat mir auch deutlich besser gefallen von der Leistungsentfaltung. Aber das Specialized ist besser Allround einsetzbar, fährt v. a. besser auf Asphalt, ist leichter. K. O. für das Haibike war dann das deutlich schwierigere Fahren bei ausgeschalteter E-Unterstützung. Das leicht Specialized wird viel Spaß machen.


    Allerdings habe ich jetzt nur zwei Jahre Garantie, da es ein Dienstfahrrad ist und es für Firmen keine drei Jahre Garantie gibt. Man kann aber eine Wertgarantie abschließen für ca. 125 € wo auch Reparaturen etc. mit abgedeckt sind. Muss ich mir noch in Ruhe durchlesen.


    Richtig arm wird man ja dann beim Zubehör. Helm fast 130 € (aber das ist ja so ziemlich das Letzte, um daran zu sparen). Jetzt muss ich erstmal schauen, was man sich an Kleidung, Schuhwerk etc. dafür anschafft.


    Blöde Frage:
    Spricht was dagegen, das Bike mit dem Gartenschlauch sauber zu machen oder ist hier eher Handarbeit angesagt?


    Das Bike hatte übrigens gerade so in den M5 gepasst mit demontiertem Vorderrad. Und trotz meiner zwei linken Hände habe ich es wieder montiert bekommen und trotzdem ist es nicht fliegen gegangen.


    Am Sattel steht max. 7nm. Ich habe den jetzt einfach festgeschraubt, dass er fest sitzt. Kann hier was passieren? Der war natürlich auch während des Transports demontiert.


    Bilder kommen später, denn aktuell sieht das Bike aus wie SAU! ^^^^

    PS: Frag mal einen GT 4 türer an, da setzt du dich nach dem Ramsch M5 aber hin.

    Wie ist das zu verstehen?


    Mir gefällt der 8er innen um einiges besser als der 5er.

    Ok, ich muss ihn mir live angucken. War vorhin bei einem Händler, der hatte aber keinen da. Ich gehe jetzt nur von der Visu des Car Configurators aus und die finde ich Grotte. Allein der Schalthebel in der Mittelkonsole. Und die kleinen Lüftungsschlitze gefallen mir überhaupt nicht. Aber ich schaue es mir mal live an. Das Fahrzeug wäre mit Abstand wirtschaftlich gesehen die vernünftigste Lösung. Finde aber Mercedes schöner und ich finde das besser mit dem großen Tank.


    Schon auf der Visu sieht der alufarbene Kunststoff an den Tür-Innenseiten mega billig aus.



    AMG GT 4 Türer und Understatement??

    Ja, da hast du Recht. Gibt immer zwei Seiten einer Medaille.... :)

    Hi!

    Als Ersatz für meinen M5 Ende kommenden Jahres habe ich ein Auge auf das viertürige AMG GT Coupé geworfen. Das muss es doch als 63er geben aber ich finde im Car Konfigurator nur das 43er oder 53er. Haben Sie das 63er eliminiert?


    Preislich wird das 63er vermutlich sowieso in einer irren Liga spielegen, wenn ich mir mal die Konfi vom 53er anschaue..... Parallel habe ich mir auch mal die E Klasse als AMG 63 konfiguriert. Sieht halt nicht so schick aus wie der GT aber ob die riesen Preisunterschiede bei Berücksichtigung der Motoren gerechtfertig ist, steht auf einem anderen Blatt.


    BMW würde auch den M850i günstig raushauen als Fokusmodell. Ich finde nur das Cockpit so unfassbar hässlich im Vergleich zum 5er. Kantige Optik und billig wirkend. Das gefällt mir überhaupt nicht......


    Bei Audi finde ich dagegen kein passendes Modell. S6 gibt es nur als TDI mit überschaubaren PS - ein alterantiv passendes Auto finde ich dort nicht.....


    Wie ordnet ihr die Mercedes Fahrzeuge ggü. dem M5 ein? Könnte ja auch einfach mein Leasing nochmal verlängern. :p
    Die Frage ist nur wieviel Sinn das macht, fallen doch dann auch Verschleißteile etc. an.

    Heggi:
    Bilder kommen dann ggf. gerne.


    Der Verkäufer hatte den Auftrag das Bike mit Zubehör fertig zu stellen zur morgigen Abholung. Er wurde von mir tel. auch mit den Problemen mit dem Motor konfrontiert.


    Dann rief er vorhin nochmal zurück und sagte, es handelt sich um den "alten" Motor den 1.3. Das war wohl der der Problem behaftet ist. Trotzdem gibt es da wohl nur drei Jahre Garantie (Händler) da in die Vierjahres-Garantie wohl nur die VJ herein gefallen sind.


    Das muss jetzt nochmal genau geprüft werden, bevor ich das Ding kaufe.

    Ich sagte ihm, man könne doch sonst einfach auf das neue Jahr warten und dann direkt das Modell mit dem neuen Motor kaufen aber er meint, niemand wisse, ob nicht wieder der selbe Motor verbaut werde.


    EDIT:
    Ich bin mal gespannt, ob ich das Ding überhaupt in den M5 rein bekomme. Sonst muss ich noch einen Leihwagen besorgen. Verkäufer sagt, das passt aber ich habe da leichte Zweifel.

    Oliver: Verstehe. Freunde fahren das Levo. Sind restlos begeistert. Kostet natürlich.

    3.599 finde ich Ok. Ich hole es morgen ab. Habe es gerade zurückstellen lassen. Drei Jahre Garantie.

    Ich nehme es in Kauf, einmal im Jahr die 50km zu fahren.

    Ist das Bulls Copperhead vom Anfang so in Ungnade gefallen?

    Ein 27,5" Bike will ich keines. Ich habe mir in Ruhe die Vor- und Nachteile durchgelesen und sehe für mich keinen Sinn darin, auf ein 29" zugunsten eines 27,5" zu verzichten. Das Fahrgefühl darauf war Ok aber kein Vergleich zum Specialized.

    Von der Zusammenstellung her kann ich bis auf die Sattelstütze nichts am Cannondale aussetzen, das ist alles ok.

    Cannondale werde ich nicht nehmen. Ich bin beide Räder gefahren und hatte dort ein weitaus anderes Fahrgefühl und möchte auch einfach ein MTB haben. Finde das mit den Steckblechen super, dann kann ich immer wählen ob ich mit oder ohne fahren möchte. Ich gehe von MTB jetzt nicht mehr weg.

    Habe bei zwei Servicewerkstätten angerufen die auch Fahrräder mit Brose Motoren haben. Die gehen an die Räder nicht dran, wenn die in der Gewährleistung sind. Da muss man immer wieder die 50km zu dem Händler fahren, wo man es gekauft hat meinen die. Das ist ja richtig ätzend - wenn auch verständlich. Mag mir gar nicht vorstellen, wie Leute das machen, die ein Rad im Internet bestellt haben und dann Probleme bekommen.


    Zumindest einer der kontaktierten Händler sagte, er habe was Passendes da und man solle mal rum kommen. Das ist der ZEG Händler in Pulheim, den ich gestern gepostet habe. Über seinen ZEG Kollegen wo ich schon war, hat er sich abwertend geäußert. Sowas finde ich schonmal unsympathisch. Aber am Ende muss einfach ein Rad her. :m: