Beiträge von Oliver

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    Ich habe einen Verkauf wo jemand auch mit Paypal Käuferschutz bezahlen möchte.


    Ist man damit auch als Verkäufer halbwegs sicher, wenn der Käufer nun sagt, Ware kaputt?

    Das Thema Akzeptanz etc. gehört ja zur Eruierung dazu... aber wo soll es leichter sein als in AT? ;)

    Ich kann natürlich auch nicht von Erfahrungen aus erster Hand berichten. Aber was mein Kollege sagte, war schon deutlich. Er kennt einige Deutsche, die wieder zurück sind weil sie sich nicht integrieren konnten dort. Die Österreichen haben sie nicht akzeptiert. Sicherlich kann man das nicht pauschalisieren aber möglicherweise sind Deutsche und Kanadier sich näher als Deutsche und Österreicher. :) Ist jetzt ein Bsp. das aus der Luft gegriffen ist aber es ist denke ich klar, was ich meine.....


    Die Argumente mit dem Spanisch etc. sehe ich absolut genau so. Käme für mich auch nicht in Frage. Für mich ist das Thema ja derzeit nicht akut aber würde ich mich nochmals damit auseinander setzen, bin ich für jedes Land offen wo ich mit Englisch zurecht komme.....


    Ich hatte übrigens meinen Bekannten kontaktiert weil ich gehört hatte, dass dort auch das Thema Selbstständigkeit im LEH aufgebaut wird und daher habe ich mich an einen alten Studienkollegen erinnert. Aber ich habe es dann schnell verworfen. Allerdings auch aus beruflichen Gründen, nicht nur aufgrund dessen was er gesagt hat.

    Ja, sehe ich auch so. V. a. was würde man dort an "Verbesserung" erwarten?

    Ich hatte zuletzt gehört, insbesondere im Osten des Landes mag man die Deutschen nicht (eher in den Urlaubsregionen wo wir Zahlende sind). Das waren Erfahrungen eines Kollegen, der als Expatriate dort war.


    Formal gesehen wäre das natürlich auch ein Auswandern - faktisch fast schon eher ein Umzug..... mit Auswandern verbinde ich immer noch "exotischere" / fernere Sachen. Aber natürlich muss das nicht sein.

    Und bei denen würde niemand als Mann auf die Idee kommen in die Frauensauna zu gehen oder andersrum.

    Ich kenne eine Frau, die sich jetzt zum Mann operieren lassen will. Wo soll sie denn dann hingehen? Frauensauna, Herrensauna? Wo gehören solche Leute dann hin? Vor allem wird sie mehrstufig operiert. Erst wird oben herum alles weg gemacht und ein Gebammel unten herum ist noch in strategischer und operativer Planung......

    Das eine ist Paier, das andere ist ein Safe Space. Ich verstehe nicht das man den Unterschied nicht sieht. Was in dem Pass steht ist doch völlig unerheblich.

    Unerheblich? Wieso das denn?


    Wenn jemand schwarz auf weiß hat, dass er eine Frau ist, wie will ich ihm dann die Mitgliedschaft im Frauenverein verweigern? Das wäre doch Diskriminierung.


    Das ist doch Duschen ohne sich nass zu machen.

    Der Vogel darf sich als Kanickel oder Katze fühlen wenn er eben nicht in den Safe Space vom anderen Geschlecht eindringt.

    Fühlen darf er sich wie er will. Das ist mir Rille. Aber wo es anfängt, dass man als Mann sich in den Pass schreiben lassen darf, man sei eine Frau, da hört´s für mich auch: Also Pässe ändern darf ich aber in die Frauensauna darf ich dann nicht? Was ein Bekloppter denkt sich sowas aus?

    Denken darf jeder was er will - ich kann mir ja auch vorstellen ich sei der Kaiser von China, Napoleon, Hitler, Casanova, Marilyn Monroe oder sonst wer.



    Habe ich so noch nicht in Realität gesehen, sorry.

    Ich habe dazu sogar online schonmal "Infobroschüren" gesehen.

    Harald, was willst du. Wenn die Politik Tür und Tor für diesen geisteskranken Schwachsinn öffnet, ist doch klar dass die Menschen es vollends auskosten wollen.


    Mit Glied in der Frauensauna sitzen oder ins Frauenhaus gehen....... hier ist´s möglich.


    Einfach nur krank! Und den Kindern wird noch vermittelt, das sei alles normal und jeder soll sich doch mal genau fragen, was er eigentlich ist oder sein will.