Beiträge von Martin

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Die Älteren hier können sich vielleicht noch an die Zeiten erinnern, als 5% für 10 Jahre Zinsbindung üblich waren

    5% sind ja noch anständig ^^

    Gibt’s die 1,32% bei 30 Jahren tatsächlich für deinen Fall als offizielles Angebot oder ist das nur vom Rechner auf der Website?

    Das frage ich mich auch. Die rechnen ja gerne mit 60% Beleihung, 130% Schufafreiheit, ( 2. Schuldner mit weiterem Grundpfand kann ich mir auch noch vorstellen)


    Ich habe neulich eine Finanzierung auf die Wege gebracht mit 10 Jahren fest, ca. 70% Beleihung und 1,2%. Nicht für mich....

    Hat n Minütchen gedauert das rauszufinden: Beim Systemstart hing seit neuesten Updates ständig die Maus und gewisse Dinge lassen sich nicht anklicken oder reagieren deuttlich verzögert. Sobald der Taskmanager als Fenster offen ist funktioniert alles wie gewohnt.

    Schuld ist hier eine HP Crapware, Flow.exe, eine Audiosteuerung die auch Conexant heisst. Ich habe dann die verbundenen Dienste cxaudiosvc.exe und cxutils.exe auf manuellen Start gesetzt, damit ist erstmal alles Paletti. Audio tut wie vorher.

    Das Problem gab es auch mal vor Jahren bei gewissen Realtec Treibern und Services, ich weiss nun nicht ob die irgendwo die gleiche Basis haben. Kann ja sein dass der Chinaschrott aus der gleichen Garage kommt.

    Mir war nicht bewusst, dass man auch selektiv danken und liken kann

    Eine Funktion zu bewerten, die man (wie du selbst sagst) nicht mag, führt meistens in die bbb³ Falle. Der die ja die Forensoftware nicht so mochte. Den Rest der Geschichte kennen wir. Belassen wir es dabei.


    Um es nochmal anders zu verdeutlichen: Im Social Media Bereich - das ist dieses komiche Internetz #Neuland, du weisst schon :hehe: - gibt es ja meistens auch die analog zu diesem :gpaul: nutzbare Reaktion. Da reicht ja auch ein Satz im gesamten dreiseitigen Posting, um eine solche Reaktion herauszufordern, auch wenn der Rest ein :top: verdient hätte.


    Um auf deine Hauptkritik einzugehen: Sicher sind persönliche Beleidigungen nicht Regelkonform und die Nettiquette erfüllt es auch nicht. Ich sehe das auch nicht gerne, reagiere dann wenn mir das der betroffene selber meldet. Ich kann bei einigen Kommentaren und Kommentatoren durchaus verstehen, wenn bei gewissen Themen entsprechende Titulierungen rausrutschen. Würde mir auch passieren oder ist schon passiert, weiss ich nicht, im realen Leben sicher schon deutlich öfters. Trolle sind dies aber durchaus gewohnt und genau das ist ja die Intention, provozieren so dass der andere maßgeregelt wird oder fliegt. Das kann man immer wieder sehr gut beobachten.

    Klar - alter Herr mit Tempo 60 da merkt man nix.

    Hey :m::m:

    man fährt ggf. unbewusst offen etwas anders wie geschlossen - auch weil man mehr von aussen mitkriegt.

    Auf meiner derzeitigen Standardstrecke hab ich das die Tage mal durchprobiert, und extra drauf geachtet da nicht sonderlich - ausser Verkehrsabhängig - anders zu fahren. Das geht beim E89 in den Bereich von mehr als einem Liter 8|

    aber es ist fakt, dass die Luft bei nem offenen Auto ganz anders verwirbelt wird wie bei einem geschlossenen. Durch ein Windschott wird das gemildert - aber nur geschlossen wird die Luft ungestört abgeleitet.

    Windschott ist drin, klar, ist aber auch nur ein 2-Sitzer. Bei nem 4-Sitzer hätte ich mir das eher vorstellen können....

    ich weiß, ist noch beta, aber schon benutzbar? Oder noch "zu" beta... :crazy:

    Das kommt ganz auf die Grenzen deiner Leidensfähigkeit an. Manche Menüs sind noch in Englisch oder das gewohnte Menü kommt als "altes Untermenü" zum Vorschein. Dialoge und Explorerfunktionen sind etwas anders. Usw. usf., man ist öfters mal überrascht.

    Momentan tendiere ich zum komplett neuinstallierten Modell. Was ja bei Windows noch nie ein Fehler war ;-)

    Jetzt mal auf einer anderen Maschine installiert, 4 Jahre altes Laptop, 16GB RAM, I5 mit 2,8 GHz --> 17 Minuten vom ersten booten der ISO bis zur ersten möglichen Verwendung von Windows 11 (Edge öffnen um Firefox herunterzuladen ^^ ). Respekt.

    denn es wurden massenweise Siedlungen errichtet wo unsere Vorfahren aus gutem Grund eben nicht gebaut haben.

    Das habe ich vor fast 20 Jahren schon im Gemeinderat angemault, als wir ein neues Baugebiet ausweisen wollten. Wer die Ecke kannte, der wusste dass man nach Regen am besten mit Gummistiefeln durchläuft. Hat keine Sau interessiert, bis die ersten Bauwilligen wegen der notwendigen Wanne gemault haben. Ganz so dämlich waren die Generationen vor uns nicht.

    So Macher wäre z.B. auch überrascht, was an Wert beim Hausrat zusammenkommt, wenn er wirklich mal eine Liste machen würde.

    So mancher ist aber auch hinterher überrascht, was er wirklich braucht und was alles Nippes war.....

    Ich meine, in BW wäre die Elementarschädenversicherung eine Pflichtversicherung, bin aber nicht sicher.

    Afaik bis 1994 Pflicht, nun nicht mehr. Bei Finanzierten Gebäuden wird die Bank drauf bestehen.

    Ja, es gibt depperte Radler. Und ja, es gibt auch depperte Autofahrer. Jeder kann von beiden ein Lied singen.

    Mit Sicherheit, da hast du recht. Und man darf auch jedem danken, der einem schon mal den Ar$ch gerettet hat weil man selbst mal unaufmerksam war. Passiert.

    Wo ich weniger Mitleid habe sind Radfahrer, die auf der Strasse fahren obwohl direkt daneben ein Radweg entlangführt. Ich mein, ich persönlich würde immer den Radweg präferieren, auch wenn die Piste dort schlechter ist. Mein Leben ist mir mehr wert, denn im zweifelsfall bin ich als Radfahrer der gelackmeierte. Nützt mir nix querschnittgelähmt aus dem Radkasten rausgezogen zu werden, das Auto geht in die Werkstatt, der Fahrer latzt die Strafe ab und läuft paar Monate. Ich dann nicht mehr.... Geht leider nicht so ins Hirn eines manchen Jan Ulrich Verschnitt. Oder die brauchen den Kick, keine Ahnung.