Beiträge von Audi

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    Zu Shell und Aral fahre ich seit dem Hundertoktanmist eh nicht mehr. Hauptsache da fangen nich noch mehr mit an. Sonst kann ich meinen S gleich zu einem modernen Kunstwerk umarbeiten und in den Vorgarten stellen. Mir ist das "Normale" Super+ schon teuer genug. Allerdings finde ich Polo 86C fahrer beim V-Powertanken immer äußerst amüsant ;)

    Zitat

    Original geschrieben von Heino2001nrw
    3. Du benötigst eine Deckungskarte. Die Kosten dafür werden mit Deinem Vertrag verrechnet, wenn Du bei der Gesellschaft auch später Deinen Wagen versicherst. Ansonsten kostet Dich die Karte 65,00 Euro.


    Das habe ich auch gedacht. Ich habe auch gefragt ob die 65¤ bei einem Vertragsabschluss verrechnet werden. Werden sie aber nicht. Gibt es da vielleicht Unterschiede zwischen den Versicherern?

    Hier is was los, Audi baut fast nur noch dämliche Saugmotoren und BMW fängt wieder an Turbos zu bauen. :top:
    Ein 3.0 Bi-Turbo is schon ne feine Sache. Dauert bestimmt nicht lange bis einige von denen den M3s um die Ohren Fahren.:D
    Jetzt muss ich nur fix mal anfangen Geld zu verdienen *g*

    Zitat

    Original geschrieben von Heino2001nrw


    Ein Audi V8 liegt zumindest vom Anschaffungspreis in erschwinglichen Kategorien. Aber ich erinnere mich an einen Bericht in der AutoBild, wo von horrenden laufenden Kosten die Rede war. Allein der Austausch des Allrads liegt wohl bei 5.000 Euro. Ansonsten scheint das ja ganz ordentliche Karre zu sein. Aber leider zu teuer als Student
    :(


    ein V8 als Spaßauto für einen Studenten *gg*
    Ich glaube es gibt wenige Autos die im Unterhalt vor allem was Reparaturen betrifft teurer sind. Die UFO Bremsen allein würden mich schon abhalten mir einen V8 anzuschaffen. Und den Begriff Spaßauto verbinde ich auch nicht unbedingt mit dem V8. Zumindest der 3,6er hat nicht gerade den Ruf eines Beschleunigungswunders erst recht nich mit Automatik.
    Schon mal über nen S2 nachgedacht? Ok, auch nicht wirklich günstig aber im Vergleich zum V8. Der kommt meiner Definition eines Spaßautos schon sehr nahe :D

    Zitat

    Original geschrieben von Claas
    Warum sollte man freiwillig aus einem völlig intakten Flugeug springen? Ok, wenn der Motor brennt, oder der Pilot auch schon gesprungen ist könnte ichs ja noch verstehen, aber solange noch Hoffnung auf eine richtige(!) Landung besteht .... :rolleyes:


    mfg
    Claas


    DITO genau meine Meinung. Fallis haben doch alle nen :gpaul::D


    Hatte schon fast eine Begegnung der unangenehmen Art mit dennen. Wir waren mit zwei Seglern oben um auf Strecke zu gehen (ich nur als kleiner dummer Flugschüler vorne im Doppelsitzer), Dann der Funkspruch "Springer steigen aus" normal halt, aber 10s später kommt ein schwarzer punkt aus der Wolke gefallen unter der wir gerade kreisten. Wäre interessant gewesen zu wissen was der Punkt dacht als er auf uns zuraste :D
    ja ja 100m näher und ich wäre auch zu meinem ersten Fallschirmsprung gekommen :rolleyes:
    Die Fallis haben aber immer die besten Partys :top:
    und sich hinter deren AN-2 zu stellen wenn die startet kommt auch gut :cool:

    hab den vom Cover der Auto Motor und Sport eingescant

    sieht aus wie ein facegelifteter Corsa imho. aber nicht wirklich schlecht.

    jo der Sound ist einer der Gründe. Aber auch die Motorcharakteristik kann ich nicht mit meinen Vorstellungen von einem Sportwagen in Übereinstimmung bringen. Ich stehe da mehr auf Drehzahl. Von den Fahrleistungen her sehe ich kein Problem warum man den nicht auch in ein einem Sportwagen einsetzten sollte, einzig und allein wie diese erreicht werden finde ich unpassend für so ein Fahrzeug.


    Edit: zugegeben der sound meines 2,8 Liter 12V ist auch nicht das Wahre sogar der 1,8 Liter 20V Vierzylinder hört sich besser an *gg*

    guckst du auf Seite 70 der aktuellen Autobild. Da is das Ingolstädter Gegenstück zum 6er, und den gibts auch mit einem 3 Liter TDI mit 225 PS. Meiner Meinung nach gehören in solche Autos keine Diesel ( nur meine Meinung nich schlagen :) )

    Zitat

    Original geschrieben von Zeropage
    "Viele Anrufer berichteten und von irgendwelchen Zwischenfällen, die sie in den vergangenen Wochen mit Mercedes-Fahrern erlebt haben."


    Da haben die Medien ihr Ziel wiedermal erreicht :rolleyes:

    Zitat

    Original geschrieben von Bavarian
    ich zahle für meinen Benz 220 (2199 cm3 - Benziner) 10,84 EUR? Bin mir aber sicher, dass ich nichts schlechteres als Euro 2 habe... (Bj. 11/94). Wo muss ich denn das einordnen??? :(


    Gruß
    Bavarian


    d.h. ab 2005 glaub ich 15,?? Eur pro 100cm³ da liege ich auch drin, und für meinen gibts kein Euro 2 Umrüstkit

    Zitat

    Original geschrieben von malu
    Ich komme aus Nagold, Landkreis CW und der grenzt an Böblingen an.
    Egal, ob es ein CL, eine E oder S Klasse war, AMG oder nicht sei mal dahin gestellt, kann es gut sein, dass er noch gar nicht so alt ist.


    Hier fahren zum Teil 18- und 19-jährige mit dem neuen SL rum, auch in Stuttgart und die sind z.T. richtig umgebaut. Also nix Leasing oder so, wenn dann Finanzierung Bank oder Bar.
    Das Auto sagt absolut nichts über das Alter aus, gerade in der Nähe der grossen Werke der Automobilfirmen. Daimler zahlt immer noch sehr gut!


    Jo die automobilen Disparitäten sind echt beeindruckend. Hier an der Ostseeküste siehts mau aus mit guten Autos bei jungen Leuten (überhaupt ist die Anzahl cooler Autos hier recht überschaubar).
    Die Aussage bezog sich eher auf das geistige als das biologische Alter, da ich 360 PS bezw. sogar 500 PS in den Händen solch unreifer Personen als sehr gefährlich erachte.

    Zitat

    Original geschrieben von michael25
    dass hier offensichtlich ohne dabei gewesen zu sein eine Vorverurteilung abgegeben wird ist schon stark.


    Wer hat hier wen Vorverurteilt? Gerade weil ich nicht dabei war habe ich gesagt das es mir nicht möglich ist die Situation einzuschätzen, und genau deswegen keinen Vorverurteilt.

    Zitat

    Original geschrieben von Gunnar
    So traurig die Sache ist, die ständige Vorverurteilung von ach so schlimmen Rasern finde ich zum K*tzen.


    Sehe ich auch so. Marke RTL " Die dümmsten Autofahrer der Welt". Die Medien sind doch sowas von auf Sensationsmache aus, das es vollkommen unmöglich ist sich ein objektives Bild zu machen. Nur das die Frau absolut überreagiert hat, dessen bin ich mir aufgrund der Berichte sicher.


    Trotzdem hasse ich Drängler auf der Autobahn. Und ein Fahrer eines CL 55 AMG (oder E resp. S klasse) sollte seine jugendliche Leichtsinnsphase eigentlich hinter sich haben :flop:

    Zitat

    Original geschrieben von StefanM3
    Eggenfeldener schwer verletzt :eek: und ich hab mich schon gefroit weil ich dachte den Kübelböck hätts erwischt :gpaul:


    ROFL dachte ich wäre der einzige dem im ersten Moment dieser Gedanke kam :top:

    Zitat

    Original geschrieben von norbert
    Ich hätte da ne andere Idee, wie die Dame der (autofahrenden und männlichen) Menschheit einen "netten Dienst" erweisen könnte :D


    Ja sie könnte denen ihr KFZ für eine Spritztour leihen :D