Beiträge von lipptown

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo zusammen,


    auch ich habe versucht bei meinem E36 320i hinten im Kofferraum eine KFZ Universalsteckdose (Reichelt: "BST 23") einzubauen. Also schnell zwei Löcher in die Batterieabdeckung gebohrt, Steckdose rein, Extra Schalter für die Dose rein, nen Sicherungshalter mit 20A Sicherung ran, und alles schön an die Batterie angeklemmt.


    Leider hatte ich kein Multimeter um die Spannung zu messen, also Ipod KFZ Adaper geschnappt(Ebay, Nachbau für 10€) und geschaut, ob der Ipod lädt.
    Tat er aber nicht.
    Mhhhhh....raus, rein Schalter ein aus. Nix passierte. Doch dann roch es komisch nach "Durchgeschmorrt"
    Egal, zweiten Netzstecker genommen (USB to KFZ Adapter von meiner Bluetooth GPS Maus) wieder das gleiche. Es tat sich nix.


    Leider taten die Netzteile jetzt es auch nicht mehr in Frondbuchse. Damm it.


    Was habe ich falsch gemacht? Gibt die Batterie Überspannung ab? Solche Netzteile sind doch 12-24V ausgelegt, oder?
    Warum hat die Sicherung nicht ausgelöst? ISt ise zu gross dimensioniert?
    Macht der Schalter SPannungsspitzen?



    Tests wurden bei ausgeschaltetem Motor durchgeführt.


    Hab jetzt natürlich Angst da weitere Netzteile dran zu hängen.


    Kann mir jmd helfen?


    Danke schon mal Vorab.


    cya
    Lipptown
    Paderborn
    :confused:

    hi all,


    es ist jetzt ein bissle Zeit vergangen, aber das Wasser ist immer noch da.
    Was aknn das sein. Kommt das Wasser vielleicht von Unten?
    Oder kommt das von dem Schiebedach?
    Der dicke Teppich ist richt vollgezogen mit wasser. Das kommt bestimmt nicht von der Flasche allein.
    Kennt jmd den E36 gnauer, und kann mir sagen, was unter dem Teppich ist?
    Da ist so eine Verkleidung mit löchern zu sehen, aber ic hweiss nicht was.


    Bitte um Hilfe.
    Lipptown

    Hi leute,


    mit erschrecken habe ich heute festgestellt, das das wasser irgendwie mehr geworden ist. Was kann das sein?
    Läuft da irgendein kanal, schlauch o.ä. lang?
    Der Fleck ist jetzt schon fast der gesamte Fussbereich ein.
    Kann daein bissle unter den Teppich kommen mi den Fingern, da ist alles fett nass drunter.
    Habe mal gelesen, das da auch der Ablauf vom elk schiebedach langläuft. Kann das jmd bestätigen?


    Mach mir langsam ein bissle Sorgen. Dei Zeitung zieht ganz schön wasser.


    Bitte um Ratschläge.
    Lipptown

    Hallo,


    vielen Dank für eure vielen Antworten!!! Einfach herrlich dieses Forum.
    Ok, Salz bleibt inder Küche.


    Habe gestern die feuchten Stellen mit Zeitungspapier ausgelegt und ein SPalt am Fenster offen gelassen. Klappt schon ganz gut.


    Garage hab ich auch leider keine.


    Vielleicht rubbel ich den Rest mit dem Lieblingspullover meiner Freundin weg.:apaul:
    Strafe muss sein!


    Danke nochmal


    Lipptown
    Paderborn

    Hallo Gemeinde,


    Ic hweiss das thema ist schon besprochen worden, aber ic hhabe keine kostengünstige Lösung gefunden.


    Problem: Meine Freundin :D
    genauer: Wie sie eben ist muss alles was zugedreht werden kann, eben halbherzig nur "angedreht" werden. So auch ihre sch......s Wasserflasche, die dann hinter den Beifahrer in den Fussraum geworfen wurde.


    Naja die Flasche (1l bestes Vittel) ist natürlich ausgelaufen und jetzt sind ca 0,5l im Fusbereich hinten rechts.
    Das gröbste habe ich natürlch mit Küchenrolle und Zeitungspapier aufgesogen, aber feucht ist es immer noch.
    Dank der Jahreszeit wird es eben nicht trocken.


    Habt ihr noch andere Tips meinen Karren "ins trockene" zu bekommen?
    Bin Student und kann mir keine Trockenkammer beim Lacker leisten.


    Was haltet ihr von Salzschalen? bring das was?


    Oder hilft da nur fönen? (Natürlch mir Ihrem 2000W Powerfön! :p Hoffendlich verreckt das Teil nicht)


    Danke für jeden Tip.
    Lipptown

    Hi,


    gerade meine Adapter von Ebay bekommen. (3 Wochen warten lassen, das gibt keine pos Bewertung)


    Scheint so, das ich nicht das Cassis Problem habe. Jedenfalls glaube ich das die Adapter Schraubenfassungen auf die Boxenlöcher passen. Den Distanzring der Box hab ich natürlich nicht drauf.
    Hier ein paar schnelle Bilder. (PW ist der Boxenhersteller klein geschrieben)


    Hoffe der Einbau klappt, aber bis jetzt sieht alles gut aus.


    Melde mich wenn ich News habe.
    Björn
    PS: Kauft nix bei xxlaudio.de /shop-in.de.
    :kpatsch:

    Hi,


    ne ich hab die JBL's von Amazon. Und die 6x9 Adapter bei Ebay ersteigert, aber bis heute noch nicht bekommen. :mad:
    Hier die Adapter:hier:


    Ich wollte gar keine Chassis haben, weiss auch gar nicht was Du damit meinst? Stelle mir da so ne "Kiste um die Box" vor?
    Ich weiss jetzt auch noch nicht, ob das alles so passt.
    Bei meinem HIFI Dealer hier in PB häte ich für Boxen und Adapter 30€ mehr bezahlt.
    Einbau hatte er auch nochmal was gekostet.
    Aber wenn ich mir überlege, was ich am Auto alles ausbauen musste, nur um das Cinch und CD Wechsler KAbel zu verlegen....hilfe


    Das nächste mal zahl ich lieber Geld dafür, das es sauber verlegt wird. Das spart mir Zeit und Verletzungen. ;)


    Falls was nicht passt, melde ich mich.
    cu & good slide

    Hi,


    erst mal danke für die ausführliche Hilfe.
    Beim verleden des Chinchkabel vom Bedienteil bis zum Kofferraum, habe ich auch auf der linken seite im Kofferraum die Verkleidung abgenommen. Da habe ich so ne "Controllbox" gesehen, die wahrscheinlich der Verstärker ist.
    Und ja ich habe dann echt wohl das HIFI Paket, weil ich vorne in den Türen höhen und mittel und im Fussbereich tieftöner verbaut sind.
    Hinten die "compactbox" hat auch höhen und Mittel- oder tieftöhner drin.


    Die neunen Boxen, die ich hinten einbauen wollte, sind JBL GTO 937 3Wegeboxen, die natürlich nur zwei anschlüsse haben.
    Was ich mir jetzt allerdings überlegt habe.
    Ich wollte ja meine alte 2Kanal Entstufe sowieso hinten verschrauben. Wenn ich jetzt meine JBLs an meine alte 80W 2Kanal anschliesse, natürlich über die mitgelieferten Kabel sollte das Problem ja gelösst sein.
    So würde die Serien Verstärker vorne und meine alte 2 kanal hinten bedienen.
    Frage nur: Wohin mit der Entstufe?
    Wollte sie eig oben unter die Hutablage schrauben. Es ist ne kleine KEnwood mit int. Equilizer.


    Habt ihr da noch nen Tip für mich?.

    Hi,


    habe die Blackboxen von Nokia jetzt raus.
    Warte auf meine 6X9 Adapter. Dann wollte ich meine neuen JBLs anschliessen.
    Die Serienstecker der alten Boxen haben ja vier Adern am Stecker. Die neuen Boxen natürlich nur 2.
    Welche Adern muss ich nutzen? Muss ich je zwei Adern zusammen drehen?


    Wollte den stecker erst mal abkneifen und dann direkt Kabelschuh drauf und fertig.


    Aber jetzt sind zwei Drähte ja über.


    Danke für jede Hilfe.


    Lipptown

    Habe heute angefangen mein altes Radio mit CD Wechseler zu verbauen.
    Wechslerkabel und Entstufen Kabel habe ich über die Beifahrerseite angefangen zu verlegen, weil ich dachte, es ist leichter das Handschuhfach kurz zu entfernern als auf Fahrerseite die Lenkradverkleidung.


    Jetzt bin ich bis hinter den Beifahrersitzgekommen mit dem Verlegen.
    Frage1: Wie bekommt man die Türschwellerleisten ab? Habe jetzt notdürftig 3 Kabel dadrunter gequetscht, weil ich keine Schrauben gefungen habe. Will das aber schönen haben, weil jetzt der Stoff kein Kontakt mehr zur Leiste hat.


    Habe dann mit schreck gesehen, als ich die Hecksitzbank rausgenommen habe, das kein Weg zum Kofferraum ist. Auf der Fahrerseite gehen ja Kabel in den Kofferraum, aber jetzt den Seitenwechsel machen sind die KAbel zu kurz.
    Rückenlehne hab ich jetzt noch nicht abgemacht.


    Frage2: Komm ich auch über die Beifahrerseite in den Kofferraum? Oder muss ich definvinitiv über die Fahrerseite arbeiten?


    Toll, wenn ihr mir diese Fragen beantworten könnt.


    !!Nachtrag!!!!
    Habe gerade gelesen, das man weder links noch rechts gehen sollte sondern von hinten über den Getriebeschacht durch die Mittelkonsole.
    ISt das so richtig? Wie ist der optimale weg?


    Wie gesagt es sind 3 KAbel 1x CD Steuerungskabel 2x Chinch kabel für zwei entstufen.


    Wäre über Anleitungen dankbar. Versuche weiter über die Suche was zu finden.


    Danke


    Lipptown
    Paderborn

    Danke Leute,


    habe die Speaker entsorgt. (Bei meinem "Freund") ;)


    Wollte jetzt erst mal nur hinten was machen.
    Vielleicht gehört das jetzt hier nicht hin, aber könnt ihr trotzdem helfen?


    Habe heute angefangen mein altes Radio mit CD Wechseler zu verbauen.
    Wechslerkabel und Entstufen Kabel habe ich über die Beifahrerseite angefangen zu verlegen, weil ich dachte, es ist leichter das Handschuhfach kurz zu entfernern als auf Fahrerseite die Lenkradverkleidung.


    Jetzt bin ich bis hinter den Beifahrersitzgekommen mit dem Verlegen.
    Frage1: Wie bekommt man die Türschwellerleisten ab? Habe jetzt notdürftig 3 Kabel dadrunter gequetscht, weil ich keine Schrauben gefungen habe. Will das aber schönen haben, weil jetzt der Stoff kein Kontakt mehr zur Leiste hat.


    Habe dann mit schreck gesehen, als ich die Hecksitzbank rausgenommen habe, das kein Weg zum Kofferraum ist. Auf der Fahrerseite gehen ja Kabel in den Kofferraum, aber jetzt den Seitenwechsel machen sind die KAbel zu kurz.
    Rückenlehne hab ich jetzt noch nicht abgemacht.


    Frage2: Komm ich auch über die Beifahrerseite in den Kofferraum? Oder muss ich definvinitiv über die Fahrerseite arbeiten?


    Toll, wenn ihr mir diese Fragen beantworten könnt.


    Danke


    Lipptown

    Hi Leute,


    mein Kollege hat mir seine alten JBL GTO 963 Boxen geschenkt. Allerdings ist eine der beiden ganz schön rampuniert:
    http://www.bfrohwein.de/bilder/CIMG0018.JPG
    bzw:
    http://www.bfrohwein.de/bilder/CIMG0017.JPG


    Er meinte, ich sollte versuchen sie zu kleben. Jetzt meine Frage:
    Bringt das überhaupt noch was?
    Ich wollte die Boxen mittels Adapterringe hinten in die Heckhalterung meines e36 bauen.
    WÜrde ich denn noch vernünftig Klang bekommen, oder ist die Box fertig?
    Mein Kollege meinte, bei ihm liefen die Boxen noch ganz gut, ohne zu zittern.


    Andererseits würde ich die Nachfolger mir kaufen:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b000fiqtwu/geizhalspre03-21/ref=nosim?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=auto-treff-21 [Anzeige]


    Könnt ihr mir vielleicht noch etwas anders empfehlern?


    Und wo bekommt man im Netz diese "Adapteringe her?
    Mein Einbaufutze heir vor Ort meinte die wären aus Plastik und man könnten dann den Serien schrott hinten raus nehmen und mit den Ringen ganz normale 6X9er hinten verbauen, was klanglich schon bemerkbar wäre.


    Bin über jede hilfe erfreut.


    cu
    Lipptown der Student ;)
    Paderborn

    es ist ab!! :D


    Allerding was die Idee mit WD40 nicht so der Bringer, da die Scheibe voll verschmiert, selbst wenn der Glasreiniger danach sofort kommt. Sonst aber ein Teufelszeug dieses WD40.....Caramba ;)


    Die Lösung war der teure Nagellackentferner von Douglas.
    Meine Freundin bringt mich um. :apaul:


    Aber dennoch 1000 Dank.

    Hi,


    will mein altes Radio mit Wechsler in meine 320 Limo reinbauen.
    Welchen Weg sollte das Datenkabel des Wechsler nehmen? Es ist nur ein Kabel.
    Wollte den Wechsler im Kofferraum obern an die Kofferraumdecker verschrauben, oder wo habt ihr eure Wechsler?


    Muss ich da viel Teppich hochheben und das Handschuhfach ausbauen?


    Bin über jede Hilfe dankbar.
    thx
    Lipptown

    Hi all,


    ich weiss, das das Thema schon oft behandelt worden ist, aber ich bekomm mein schei.....radio einfach nicht raus.(Das Cardrige Teil, was nur jeden 5ten Einschub korrekt akzeptiert und die cd abspielt)


    Das Radio had am Rand je zwei Löcher links und rechts. Also der ausbau über die U Enriegelungbügel. Die habe ic hnatürlich nicht.
    Habe es mit dem "Nageltrick" probiert, ohne Erfolg. Die nägel sind ca 8cm land und füllen das Loch nicht komplett aus (also zu dünn ;) ) Selbst wenn ich die Nägel voll bis Anschlag reindrücke und dann vorsichtig mit leichtem Hebeln am Rand versuche es nach vorne zu bewegen, bringt das gar nix. Einzig die Verkleidung hat jetzt leichte Macken. ;(
    Ist dieses Modell irgendwie noch verschraubt irgendwo?
    Und wo bekomm ich diese Bügel? ATU? Wie teuer?


    Mein BMW Händel will mir keine Verkaufen, weil die im Teilesortiment nicht drin sind, also kein Preis.
    Kurze Frage auf: "Könnten sie mir die kurz leihen?" kam "Wir haben die auch nicht mehr, lassen Car Hifi extern verbauen"


    Bin über jede Hilfe dankbar.


    thx


    Lipptown

    Hallo zusammen,


    bin noch ziemlich neu hier, und habe auf die schnelle nix passendes gefunden. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Mein BMW hat ziemlich viele Aufkleber an den innenscheiben. Die sollen alle weg, weil sie zum teil schon gerissen, verblichen etc sind. (Lichttest Aufkleberreste Frontscheibe unten links und rechts, Bavaria CODE Sicherheit Aufkleber an den vorderen Seitenscheiben, Einfahrhinweise org BMW Frondscheibe oben links)
    Wie entferne ich die Rückstände nach dem Abziehen? Hab es schon mit Fön versucht, aber die Dinger sind eben zu alt für saubere Ablösen


    Hab es mit "Hausmitteln versucht". Spülmittel und Wasser aber die gehen einfach nicht ab.
    Kollege hat was von Silikonentferner gesagt, aber wo bekommt man so etwas?


    Habt ihr noch Ideen?


    Bin dankbar für jeden Trick.


    Danke schon mal vorab.

    Hi,


    gerade bei uns hier in PB nen "kleinen" Hauptschlüssel für mein E36 bestellt und bezahlt:
    29,48€
    der "Grosse" kostete hier 33,60€ OHNE Batteriecontainer, der Container dazu 5,69€


    Die Preise sind unverschämt! Entweder liegt's an der Marke oder am Autohaus.
    Und nach Hause schicken wollten die auch net.


    cu
    Lipptown