Beiträge von Monaco

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Optisch ist der neue Boxster eine Wucht, innen wie außen.
    Endlich auch mal ein schön maskulines Heck.
    Ob das KWS Problem im Griff ist?
    Was mich auch abhält ist der extrem teuere Preis des Motors (30k Euro-kann das sein ?). Da muß man schon eine Garantie abschließen, um nicht nachts schweißgebadet aufzuwachen. Und die summiert sich über die Jahre auch ... (ca 1000 Euro pro Jahr - kann das sein?) ...

    Moin, :D

    Das bedeutet dass sich viele Handwerker gleichzeitig auf der Pelle hocken, und Stress entsteht. :)


    Sehr treffend beobachtet, weswegen letztens um 15:58 drei Lieferwagen mehr oder weniger beim Wenden ineinander verkeilt waren, einer dann über meine Auffahrt durch meine frisch gepflanzte Hecke geholpert ist ... liebe Freunde!


    Ehrlich, auch bei anderen Menschen ist Streß und Druck auf der Arbeit. Was würden aber meine Kunden sagen, wenn ich um Punkt 16:00 den Notebook zuklappen und aus der Besprechung rennen würde? Wäre nicht die erste Überstunde, die in der Bundesrepublik gemacht würde.


    Ein anderer hat den Hydranten vor meiner Auffahrt benutzt und meinte, wenn ich aus der Garage wolle bräuchte ich bloß eine halbe Stunde warten, dann wäre er schon fertig, der Estrich-Eddi. Gut, wenn es mit einer höflichen Frage mit "Bitte" nicht geht, muß man mit dem Kuhfuß und dem Hinweis, man wird das Teil jetzt rauskloppen, anrücken. Schade eigentlich ...

    Ich will keinen Klamauk weiterführen, weswegen der Thread geschlossen wurde, sondern was sagen zum sinnvollen Hinweis


    Zitat

    Gibt niemals deine Giro Kontodaten an, sonst fehlt dir nachher was.


    Wie soll das gehen?
    Immer wenn man im Internet was bestellt, braucht man Kontodaten?
    Oder bei einer Bestellung aus einer Zeitschrift ist die Einzugsermächtigung schon auf der Bestellpostkarte vorgedruckt?


    Und die Kreditkartendaten hat ja auch jeder, bei dem man einkauft.
    Und man kann ja auch nicht ein Paket voller Bargeld per Post auf die Reise schicken, wenn man etwas bestellen will.
    Wer schafft es denn, nur mit Bargeld einzukaufen???:confused:


    Laut finde ich ihn nicht, eher stört mich der Verbrauch (nicht Benzin, sondern Gummi).
    Ich habe ihn in deutlich weniger als 20000km runterradiert.

    Wie so kommt ist der 1M kurz vor dem neuen 1er gekommen:confused:
    Das macht ihn doch potentiell weniger attraktiv (abgesehen davon daß der neue Einser -sagen wir mal ganz freundlich- gewöhnungsbedürftig ist.


    Und wieso gibt es den einzig coolen 1er (1M) dann nicht auch als Cabrio :confused:



    Ich glaube, ich wäre ein besserer Produktmanager als der jetzige bei BMW.


    Ziemlich coole Antwort, Basti ! :top:


    Die Sportauto 5/2010 sieht bei den Normalo-Sommerreifen den Bridgestone Potenza S0001 vorne und 4/2011 bei den Supersportreifen den Michelin Pilot Supersport vor dem Pirelli P Zero.

    Macht Ihr eigentlich die Fußbodenheizung und den Wasserkessel nachts runter?


    Ein Kollege hat mir gesagt, er würde alles Tags und nachts auf dem gleichen Temperaturlevel lassen, weil die meiste Energie und Verschleiß geht bei Hochheizen drauf, Temperaturerhalten wäre dagegen ein Kinderspiel. Und man hätte zudem noch den Komfortgewinn, daß es unabhängig vom Tagesablauf nie kalt wäre.


    Seht Ihr das auch so???

    Was mir an den E9X und E89 Modellen, man sieht eigentlich keine mehr in estorilblau.


    Wird das nicht mehr angeboten oder ist das völlig außer Mode?


    Und wo wir gerade bei Farben sind, besonders viele neuere Modelle in Phoenixgelb sieht man auch nicht. Dabei war die Farbe garnicht schlecht, zB am M3 E46! Was ist denn mit phoenixgelb los? Wär doch auch am E9X cool, oder?


    Kann man nicht bei "Individual" alle bisher erschienenen Farben kriegen?

    Was mir dabei immer wieder auffällt und mir jedesmal wieder einer Rätsel ist, sind die eher langsameren Fahrzeuge hinter einem LKW, die ich schon aus kilometerweiter Entfernung sehe und vorhersagen kann, dass sie kurz bevor ich sie überhole, ausscheren und den LKW auch überholen und ich in die Eisen muss. Ich glaube bei solchen Fahrern löst das schnell ankommende (und auch weit und breit das einzige) eine Art Panik aus, dass sie jetzt noch unbedingt schnell vorher überholen müssen, obwohl ich mit meiner Geschwindigkeit wohl noch 10 mal vorbei fahren könnte und er immer noch Zeit hätte.:kpatsch:

    Grüße



    He, he, das ist Murphys Law :crazy:. Bösartigkeit schließe ich als Motiv eher aus. In der Tat ist das Hauptproblem (lt. Studien insbesondere bei Frauen & Kindern, letztere scheiden hier aus :D) Geschwindigkeiten einzuschätzen. Wenn es dunkel ist, wird das um so schwerer.


    Das ist meine Frau. Ich ziehe mir da als Beifahrer vor Scham :o:o:o:o:o:o:o:o:o:o immer die Jacke über den Kopf. Tausend mal habe ich schon geschimpft.
    Was es ist? Keine Ahnung, eine Mischung aus Angst vor dem Spurwechsel weil "keiner läßt mich rein" und der Unfähigkeit, Dynamik anzuwenden, weshalb auch aus Angst das Beschleunigen auf dem Einfädelstreifen bei Verkehr unterbleibt. Hilfe!

    Hallo, schön das du wieder da bis.
    Meine Handwerker Artgenossen muss ich doch mal in Schutz nehmen… die bekommen nicht umsonst ein Offiziellen Freifahrtschein fürs Parken.


    Ich denke das ist letztendlich einfach auch eine Frage des guten Benehmens.
    Bei mir gegenüber wird gebaut. So weit so gut.
    Erstmal wurden die Mülleimer nicht geleert, weil die Handwerker tagsüber einfach mal die Strasse zugeparkt haben. Rücksprache mit dem Bauträger: freundliche Versprechen, aber wirkungslos.
    Ein Anruf bei der Bauaufsicht, seitdem ist das Problem gelöst: warum nicht gleich so?
    Gestern läuft ein Bauarbeiter durch meinen Garten. Und zwar nicht, um den Dreck aufzulesen, der rüberfliegt und den ich einmal die Woche vom Rasen klauben muß, sondern um zu gucken, ob seine Balken grade sind order sowas.
    Guter Mann, habe ich gesagt, wenn Sie geklingelt und gefragt hätten, hätten Sie auch mein Grundstück betreten dürfen. Ohne diese Zustimmung aber verschwinden Sie bitte sofort.
    Ganz ehrlich, so schwer ist das doch nicht, oder?


    Kleine Geschichte vom Wochenanfang: zweispurige Baustelle, 800m vor Verengung auf eine Fahrbahn macht der Reisebus vor mir einen Schlenker in die Mitte und blockiert beide Spuren, damit keiner mehr überholen kann. Der Sinn erschließt sich mir immer noch nicht:confused:


    Die LKW Fahrer an engen Autobahnbaustellen, die in der Mitte von beiden Spuren fahren, wohl aus "Gefahrenabwehr" nach dem Motto "ich bin zu müde, um mit meinen Lastzug nicht die Mittelspur zu überfahren", die habe ich auch zum knutschen lieb.

    Muß mit meinem Sohnemann (Bayernfan:flop:) gegen Schalke (:top:) in die Allianzarena. War ein Versprechen.

    Wie stelle ich das logistisch am besten an?
    Wo mit dem Auto parken (S-Bahn, zB Neuperlach nach ?) und dann reinfahren+rausfahren?
    Oder kann man fußläufig parken (bis 15 min laufen), ohne daß randalierende Fans drüberlaufen?
    Kommt man gut hin und weg (Auto/SBahn)?

    Kenne halt nur das Olympiastadion.

    Bin übrigens mal gespannt, wie lange es dauert, bis wir beide bei entsprechenden Themen wieder aneinander geraten... :D


    Lange, fahre nur noch wenig Autobahn, und wenn meistens am Wochenende, also sollen sich die anderen über LKWs aufregen.
    Zur Zeit nerven mich eher die Handwerkerlieferwagen, die genau so parken, daß sie ihre Schaufel oder ihren Werkzeugkoffer auch ja keinen cm zu weit tragen müssen. Wäre Zeit, den Geltungsbereich der StVO auf Handwerker auszudehnen :mad:



    Das ist erst der Anfang. Heute gibt es keine Tabus mehr.
    Das kann jederzeit passieren, und die Chance, erwischt zu werden, ist null.

    Ich mußte auf der Autobahn mal auf die Autobahnpolizei warten. Wer denkt, die kommt dann auch zeitnah angebraust, guckt zu viel "Cobra11". Fast 90 Minuten Wartezeit auf der A44. Wohlgemerkt bei kaum Verkehr.

    Meine Empfehlung: die Polzei sollte mehr gegen Rechts unternehmen.

    Servus Monaco,

    wir hatten seinerzeit ziemlich zur gleichen Zeit den 330er *klick* bekommen, fast gleiche Ausstattung und das geile Estorillblau, nur hatte ich nicht die häßlichen :D:D Interieurleisten in estorilblaumetallic :D:D

    Welcome back :top:


    Stimmt, und Du hattest Dich doch statt für das schöne blaue Verdeck für das häßlich schwarze entschieden, oder ;)

    Sommerreifen: Conti Sport Contact 3 drauf
    hinten leider auf 1mm runter, vorne noch in Ordnung.
    Mischbereifung! (225-255)

    Was soll ich machen?
    Reifenhändler empfiehlt hinten den neuen Sport Contact 5 draufzumachen und vorne den Reifen zu lassen.

    Ist das zu empfehlen? (vorne und hinten Reifen unterscheidlich im Alter und Typ):confused::confused::confused:

    Wollte alternativ im Frühjahr eventuell Pilot Sport 3 aufziehen lassen.

    :flop:gegen Conti spricht, daß die Reifen keine 20k gehalten haben.
    :top:Dafür spricht, daß sie im Regen unglaublich gut sind. Und zwei Reifen sind billiger als vier.

    :flop:gegen Michelin spricht, daß 4 Reifen teurer sind als 2, und daß, obwohl sie im Test gute Nässeeigenschaften haben, bei mir als PS2 bei Nässe nicht so toll waren. :top:Dafür spricht, daß sie ewig halten.