Beiträge von mattzer

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.

    ok, ich glaube da meinen wir beide was anderes ;) bzw. das was Du im Edit schreibst

    Es wird bei der 1% Regel der BLP herangezogen. Wenn der Wagen zb. 60000t€ BLP hat, kommen nach 16% MwSt nur noch 58487 raus. -> 1500€ weniger zu versteuern.

    Klar, auf dem Papier ist das dann nicht viel, aber hey, 600+€ in 36Monaten mehr haben oder nicht ;)

    Denkt dran noch heute eure Zählerstände für Strom und Gas abzulesen und dem Versorger zu schicken.

    Muss nicht, Versorger dürfen auch eine Vereinfachungsregel anwenden, mit dem Steuersatz bei Ende des LeistungsZeitraums.

    Auch das Finanzamt schafft es nicht. Sehr wahrscheinlich wird es für die Voranmeldung keinen neuen Steuersatz 5/16 geben.

    Laut meinem Kenntnisstand ist für die Umsatzsteuer 35 und 36 zu nutzen. Vorsteuer bleibt bei der Kennziffer 66. :)

    Ich mein, wer bitte macht davon eine Anschaffung abhängig ob er sich bei 20k€ jetzt 504,20€ spart?

    ich ziehe den neuen Firmenwagen vor, sodass er noch mit 16% besteuert wird. So muss ich in der Prozentregel knapp 1500-2000 weniger besteuern :top:

    Wundern tut mich auch nix mehr. Aber ich habe noch in keinem Bundesland von einer Maskenpflicht am Tisch gelesen.
    Zu den Stornobedingungen kann das Hotel auskunft geben, ich hab nur zentral gesammelt und weitergegeben, die Relaisstaion zu Details erspart mir bitte: Wenn da jetzt einer nen rosa Betttopf will weil er sonst nicht schlafen kann ist der mehrfache Schriftwechsel über mich nicht sinnvoll.

    Moin Martin,

    das heißt ich müsste das Hotel auch noch stornieren?

    ne Idee mit welchem Unterboden Schutz man den original Look am Schweller hinbekommt, also die etwas raue gummiartige Schicht? Muss halt überlackierbar sein damit es auch farblich wieder passt. Gibt ja sozusagen serienmäßig ne schöne Kante wo dann die normale Lackschicht beginnt...

    Hier sieht man ein bisschen, wie die das machen:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    Vielleicht kannst Du davon ja was recyceln :)

    Merkwürdig ist das Ganze schon. Meine Techaktien(MSF, APC, ABEA) haben mittlerweile fast wieder den Stand vom Januar. Überlege schon fast wieder zu verkaufen, das kann doch nicht lange gut gehen, obwohl das ja schon große Player sind...

    Sonderbare Sitten haben manche (Bundes)Länder....


    Wenn das beim Matthias so is, soll er gefälligst mal beim Jauch intervenieren :D

    Ich werde Ihm beim nächsten Treffen mal drauf ansprechen ;) :D


    mattzer Das ist für mich eine herbe Enttäuschung. Soll ich etwa alleine mit Bratwurst dasitzen ? :D

    Du kannst Dir ja ein Bild von mir daneben stellen, vielleicht wird's dann weniger merkwürdig? :P


    Ich finde es ja auch sehr schade, gerade weil ich die neue Location auch sehen will, aber für mich hat es halt mehr Priorität hier zu sein :)

    Moin :)

    die Uhr hat mir so gut gefallen, dass ich auch zuschlagen musste :D Jedoch die schwarze 3801 als Set. Danke Fasti für die Inspiration!

    img_4735ezfH.jpg


    Habe beim Tragen immer noch viel Freude dran und robust ist sie auch noch :cool:

    Gibt es etwas Neues zur weiteren Reduzierung?
    40.000 BLP (ohne (!) Sonderausstattung) ist die Grenze, d.h. ein i3 passt perfekt für maximale Subventionierung.
    Und mit 0,25% Versteuerung und 3.000 Euro Anzahlung auf das Leasing (halbe Subventionierung) wird der i3 wirklich attraktiver.

    Aber auch nur dadurch...

    Hi,

    wo steht das denn mit dem BLP ohne Sonderausstattung? Dann könnte man ja wirklich ein i3 einmal volle Hütte machen und hätte trotzdem nur die 25%?

    Moin,
    spannende Sache das, wollte auch gleich wissen, wie mein Klassiker eingestuft ist, geht aber…


    Modell: BMW Z4M Roadster
    Baureihe: E85
    Getriebe: Manuell
    EZ: 2006


    Standgeräusch U.1: 91
    Drehzahl zu U.1 (=U.2) : 5925
    Fahrgeräusch U.3: 74


    Während der aktuelle Kram:
    Modell: BMW M140i
    Baureihe: F20(?)
    Getriebe: Manuell
    EZ: 2018


    Standgeräusch U.1: 83
    Drehzahl zu U.1 (=U.2) : 3750
    Fahrgeräusch U.3: 73



    Spannend zu sehen, dass die hören PS Autos mehr dB haben dürfen, als "normale" Alltagsautos


    Grüße,
    Matthias


    Danke für den Tipp! haben uns gestern Abend die Doku einmal angeguckt. Sehr spannend, die kulturellen Unterschiede und auch was für Hürden existieren, welche gemeistert werden müssen.


    Sowas wie Arbeitsschutz oder Arbeitszeitgesetzte scheint es in China ja noch nicht(?) zu geben. Spannend wird es, wenn in China nach und nach die Leute auch Ihr Geld nutzen, um mehr aus Ihrem Leben zu machen, als arbeiten und Kinder großziehen.
    Quasi: Was wird aus der gigafabrik China, wenn die Arbeiter mehr Freizeit, Arbeitsschutz und Lohn haben möchten.


    Oder ist das durch die Indoktrinierung an das große Ganze zu denken "ausgeschlossen"?


    der Matthias

    Moin schön, ich bin schon was eher los, so wirklich konnte ich nicht schlafen. Auch nach dem Sandmann nicht. Die Rezeptionistin auch nicht, weswegen ich schon um 620 ausgebucht wurde. Aktuell bin ich am Hermsdorfer Kreuz tanken und hoffe weiterhin so gut durchzukommen ;)


    Hat mir ansonsten aber wie immer sehr viel Spaß gemacht, auch wenn die Hessenmügle gefühlt vom Service was abgenommen hat. Das Essen und die Fischerhütte waren wieder über alle Zweifel erhaben ;)


    Edit: Rechtschreibung und: bin gut home angekommen


    Wünsche Euch auch allen eine gute Heimreise und hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

    effendi316
    freakE46
    Mattzer(Freitag)


    zu spät gesehen ;) Aber auch krass, das es schon nächste Woche ist :eek:


    Freu mich schon!


    Ich kann mich noch an eine Verabredung erinnern, wo zwei Personen etwas über Joggen gesprochen haben…? :D

    Ist halt die Frage, wie wichtig der Markt mit den Hatchbacks noch ist. Oder ob die kleinen SUV´s nicht mittlerweile wichtiger sind? Sowas wie T-ROC, X2, Arona und co. laufen bestimmt auch ganz gut…


    i30N wäre an sich auch noch ganz nett, aber für mich zu Auffällig. :)

    Moin,
    also als Fan von Einser BMW´s muss ich ja leider gestehen, so wirklich kann ich mich noch nicht mit anfreunden. Ich wüsste jetzt nicht, ob ich nach dem 140ger nochmal einen Einer nehme. Der 118i in "schick" und Ausstattung kostet nicht grad wenig. Und wenn ich einen guten Fronttriebler für den gleichen Preis haben will, nehme ich eine GTI. Da hat man wenigstens eine Sperre drin, welche für Vortrieb sorgt.


    Zahlen Leute wirklich soviel, um in einem BMW zu sitzen, dass sich dieser Aufpreis rechtfertigt? Hoffentlich geht das nicht nach hinten los.


    Ist wirklich schwierig geworden, in letzter Zeit, sich mit der Marke zu identifizieren :idee: