Beiträge von beemweler

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Nach 14 Jahren mal ein Post dazu.


    Es geht um das Auto:

    • sterlinggrau metallic
    • 520i (170PS)
    • EZ 5 / 2002
    • 68000 km in 11/2005
    • Edition Lifestyle
    • Businesspaket


    • Handschaltung
    • Xenonscheinwerfer
    • Scheinwerfer-Waschanlage mit Intensivreinigung für Frontscheibe,
    • Regensensor,
    • Klimaautomatik,
    • Teil-Lederausstattung
    • Sportsitze für Fahrer und Beifahrer,
    • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer,
    • CD-Radio
    • großer Bordcomputer,
    • Multifunktion für Lenkrad,
    • Sport-Lederlenkrad,,
    • Elektr. Fensterheber,
    • Sonnenschutzrollo für Heckscheibe, elektrisch,
    • Park Distance Control
    • Modellschriftzug - Entfall,
    • Fußmatten in Velours,
    • Interieurleisten,
    • Innen- und Aussenspiegel automatisch abblendend,
    • Skisack,
    • Durchladesystem,
    • Armauflage vorn,
    • M Sportfahrwerk,
    • Radialspeiche 32 mit Mischbereifung, (235/45/17 vo. / 255/40/17 hi.) im Sommer
    • Styling 48 mit 225/55/16 Winter-Reifen
    • Individual Dachhimmel anthrazit,
    • Blinkleuchten weiß


    Mein Vater hat es nun seit 2005 gefahren. Inzwischen hat das Auto 190 tkm und ist noch gut in Schuss. Wartungen wurden regelmäßig gemacht und das Auto repariert. Insgesamt war das aber ein sehr zuverlässiges und preiswertes Auto, da nicht allzuviele Sonder-Reparaturen anfielen. Meine Mutter hat sich nun aber durchgesetzt und es gab nun einen neuen VW T-Cross mit 115 PS und DSG. Der BMW wird deshalb vielleicht veräußert. Oder ich behalte ihn. Mal schauen...


    Ich habe es die letzten Tage mal gefahren. Dabei fielen mir folgende Dinge auf:

    • BC Display: Schwer lesbar, weil das Display nicht vollständig funktioniert
    • Tacho: Auch hier die Displays nicht vollfunktionsfähig
    • Innenspiegel ist ausgelaufen: Also Abblendfunktion geht nicht mehr
    • Dämpfer am Kofferraumdeckel durch, weil der Deckel zufällt.
    • Irgendein- oder mehrere PDC-Sensoren defekt


    => Diese Fehler sollten kostengünstig behebbar sein. Habt Ihr einen Tipp wo ich die Displays machen lassen soll?


    Beim Abbiegen und bei durchgetretene Kupplung ist das Auto in den letzten Tagen zweimal ausgegangen. Keine Ahnung was das Problem sein könnte. Jemand eine Idee?


    Und ich bin seit Jahren jetzt Benz-Fahrer. Mein Eindruck ist, dass die Servolenkung viel zu schwer ist. Gibt es mit der Servolenkung irgendwelche bekannten Probleme?

    Lohnt sich nur wenn du viel Langstrecke fährst. Auf Kurz und Mittelstrecke saufen die Daimler Aggregate dieses Baujahres unverhältnismäßig viel. Erst ab 40-50km geht der Verbrauch auf normale Werte runter.


    Einen 220CDI im Kurzstreckenbetrieb zu nutzen quittiert er dir mit 10 Litern +


    komisch. Davon merke ich aber nichts...


    Fahre einen S211 (Kombi) 220 CDI E-Klasse Mopf (2007) Handschalter. Von zu Hause bis zur Arbeit sind es ca. 7 km. Dazu läuft auch noch die Standheizung so gut wie jeden morgen. Mein Verbrauch liegt auf der Kurzstrecke immer so bei 8l.


    Also über 10 habe ich noch nie gesehen bei mir, selbst an 9+ kann ich mich nicht erinnern und dass für einen Koloss an Auto. Die Limo wird tendentiell 0,5l - 1l weniger verbrauchen.

    Hi.


    Bin vor einem Jahr vom E46 320i auf den S211 220 CDI gewechselt.


    War erstmal ne große Umgewöhnung, von nem straffen Fahrwerk und Lenkung auf den Benz. Aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Kann über den W/S 211 nichts schlechtes sagen, habe aber einen gemopften, der keine SBC hat.

    Hier mal unsere Lieblinge:


    Weeds
    30 Rock
    Mad Man
    Two and a half men
    Dr. House
    Castle
    The Big Bang Theory => Zur Zeit unser absoluter Favorite!
    The Closer
    Bones
    Breaking Bad => Absoluter Hammer!!!
    Californication

    Ich habe meinen E46 letzte Woche verkauft. Das war nicht einfach für mich. Ich war wirklich traurig...

    :heul:


    Seit gestern ist jetzt unser Pampersbomber da. Ein Mercedes E 220 CDI T-Modell mit Avantgarde-Ausstattung, usw. Irgendwie fühlt sich das Auto nicht nach BMW an...

    :D


    Was konnte ich mit meinem 3er in Kurven heizen. Beim Benz fehlt einem völlig das Gefühl. Die Lenkung ist viel leichter und irgendwie indirekter, Oh Mann, das wird eine Umgewöhnung...


    Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass die Übergabe der Schlüssel des BMW an den Käufer mir so schwer fallen würde. Meiner war jetzt 10 Jahre alt und sah immer noch klasse aus. Die neue Eigentümerin hatte sich auch sofort in das Auto verliebt...


    Ich mach mich mal wieder an die mehrere 100 Seiten dicke Betriebsanleitung von dem Benz. Gott ist der kompliziert!!! :flop:


    ein bisschen arg platt dargestellt. Entsprich ja ehr Stammtisch-Nivau...


    Also Fakt ist, dass in den letzten Jahren die Kapitalmarktzinsen (Großteil der Anlage erfolgt in festverzinslichen Wertpapieren!!!) und Margen mit Aktien-Geschäften stark nach unten gegangen sind, somit haben sie die Erträge der Versicherer verringert.


    Als Du Deinen Vertrag abgeschlossen hast, hat man nicht irgendeine voraussichtliche Ablaufleistung ermittelt, sondern die damals erwirtschafteten Zinsen als Basis genommen. Wären die Zinsen unverändert bis zu Deinem Ablauftermin geblieben, hättest Du die damals prognostizierte Leistung auch erhalten...


    Und Du weisst aber, dass wir seit 2000 mit Turbulenzen am Aktienmarkt und immer weiter sinkenden Kapitalmarktzinsen zu tun haben???


    Das Problem hat also nicht nur mit Versicherern zu tun...

    Interessant wäre doch zu wissen, wie viele Rechtsstreitigkeiten ein BU-Versicher mit seinen Versicherten hat, wegen eine Bu-Anerkennungsprüfung.


    Ich oute mich mal und sage, dass ich bei der ALTE LEIPZIGER arbeite.


    Es gibt natürlich nur einen Anbieter, den ich ohne Wenn und Aber empfehlen kann...

    :D

    Nur dachte ich, dass es sowas auch von BMW gibt.


    Mich würde der Kabelbaum interessieren und inwieweit die von rameder angebotenen E-Sätze von dem BMW-Satz abweichen.



    Und die Plastik-Abdeckung für die Stoßstange ist nur beim Kombi erforderlich oder auch bei der Limo?

    Hallo.


    Suche für einen 2002 E39 Limo eine EBA. Vor allem interesiert mich der Einbau des E-Satzes.


    Muss der von vorne gezogen werden oder wird der hinten angeschlossen?


    Wie heist die Teile-Nr. für diese Stoßstangenabdeckung?


    Danke!


    Hi. Das hört sich nicht gut an!


    Bitte unbedingt eine Laufbandanalyse machen lassen!!!


    Hatte letztes Jahr das gleiche Problem. Hatte in einem Laufshop auf einem Laufband mit Kamera ein paar Schuhe ausgesucht. Waren meine ersten und ich hatte überhaupt keine Ahnung davon.


    Am Anfang hatte ich gar keine Beschwerden. Mit der Zeit wurde es aber schlimmer und schlimmer. Ich hatte richtige Höllenschmerzen im Knie. Bin dann zu einem Sanitätshaus gegangen, das eine ausführliche Laufbandanalyse gemacht hat (natürlich gegen Geld). Dabei kam dann raus, dass der Schuh total falsch für mich war und ich im Fitness-Studio bestimmte Muskelpartien verstärkt trainieren sollte. Ausserdem wurden mir bestimmte Schuh-Modelle empfohlen.


    Mit den ausführlichen Analyse-Unterlagen bin ich dann wieder in meinen Laufshop gegangen und die haben sich das angeschaut und meinen schon gebracuhten Schuh wieder zurückgenommen und mir einen neuen passenden verkauft.


    Ich laufe jetzt Beschwerdefrei!


    Übrigens hatte ich als erstes einen Assics und nun einen Brooks. Es muss also nicht immer ein Schuh des Marktführers zu einem passen...


    Viel Spaß noch!

    Danke für Eure Beiträge!


    Dieser ständige Juckreiz und Brennen auf der Haut ist echt zum k*tzen...


    Habe hier auch alle möglichen Mittelchen, aber habe nicht das Gefühl, dass es wirklich hilft...


    1 Woche Juckreiz????? SHICE!!!!!!!!!!!

    :mad: