Beiträge von Rumpel

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
    Zitat

    Original geschrieben von bigolli
    jipp, sehe ich genauso wie jan.


    In der Werkstatt gibt es in der Regel auch 2 Euro für die Mechaniker, wenn mir der Meister unbürokratisch und kostenlos hilft (z.B.beim Einbau von Zubehör nach Dienstschluß) dann gibt`s eine Flasche Barcardi von mir(merke, kleine Geschenke erhalten die Freundschaft).




    Ich denke genauso darüber, und solch kleine Präsente merkt man sich.

    Ist dies eine Krankheit des E 36?


    Bei meinem Auto hält das Rädchen, mit dem man die Lüftung einstellt nicht mehr.
    Es schließt jedesmal wenn man die Klappe öffnen will von selbst wieder.


    Ich meine den mittleren Lüftungsauslass auf dem Armaturenbrett.


    Zwei Bekannte, die ebenfalls einen E 36 Compact fahren, haben das gleiche Problem.

    Ich habe eine Waeco MT-350 in meinen Wagen eingebaut, und bin sehr zufrieden mit ihr.


    Die Anleitung von Waeco ist nicht gerade verständlich, aber wenn man die Suche-Funktion hier in diesem Forum nutzt, dann findet man sehr gute Tips zum Einbau und kann dann getrost den Einbau selber vornehmen.


    Gruß Rumpel

    Ich habe auch mit mir gerungen, welches Studium ich in Angriff nehmen soll.


    Ich hatte die Wahl zwischen E-technik und W-Ing.


    Ich habe mich jetzt für E-Technik entschieden, da man nach abgeschlossenen Studium noch einen Aufbaustudiengang dranhängen kann, und dann ähnliche Vorrausetzungen hat, wie ein W-Ing


    Ich werde mich am Dienstag einschreiben.


    Gruß Markus


    PS: vor Mathe habe ich auch schon Angst

    Ich habe heute doch tatsächlich meinen Chrom-Aufsatz für den Auspuff verloren. :mad:


    So ein verdammter Sch...


    der Aufsatz war zwar nicht teuer aber ärgerlich ist dies allemal.


    Deswegen sage ich euch verwendet die Sicherungsschrauben, auch wenn der Aufsatz nur sehr schwer auf den Auspuff zu stecken ist. ( war bei mir auch der Fall)


    gruß Rumpel

    Mein Vorschlag wäre, den Stromkreis der ZV aufzutrennen, und jedes Kabel untereinander mithilfe eines Prüfsummers ( Ohmmeters) testen, ob die Isolierung noch intakt ist.


    Viel Glück

    Vielen Dank für eure Antworten


    am WoE werde ich mich mal ans testen der Endstufe machen, und falls sie funktionieren sollte
    natürlich auch gleich einbauen. :D


    Und das mit dem Bass werde ich dank euren Antworten und der Suche-Funktion auch noch hinbekommen.


    Danke Rumpel


    welchen Variante ich schlußendlich wählen werde, werde ich natürlich hier posten

    Hi alle zusammen,


    Ich habe eine alte Signat Ram 1 geschenkt bekommen, und will diese in meinen Compact einbauen,
    um etwas mehr Bass zu bekommen.
    Ich bin mit den Serienboxen eigentlich schon zufrieden, nur eben der Bass ist mir zuwenig.
    Deswegen hoffe ich dass ihr mir meine Frage beantworten könnt.


    Wie kriege ich mit Hilfe der Endstufe mehr Bass in mein Auto ohne dass ich mir den halben Kofferraum,
    mit einer Bassröhre verbaue?
    Ich will am Ende auch keine High-End Anlage haben, sondern einfach eine kostengünstige Lösung einen Bass
    in meinen wagen zu bekommen, den man auch ein bischen spürt.
    Und dem allen nicht genug sollte es dezent wirken,und schnell auszbauen sein ( Steckverbindung habe ich mir gedacht)


    Auch bzgl. des Einbaus (Einbauort, Anschluß, Leitungsverlegung usw.) wäre ich für jeden Tip dankbar.
    Ach ja mein Radio ist ein Blaupunkt- CD-Wechslersystem mit 4*25 Watt Sinus als Ausgangsleistung und 4*40 Watt max.



    Gruß Rumpel