Beiträge von messerspeiche

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo,
    wenn du M-Sportpaket mitbestellst, dann wird "Carbonschwarz metallic" angeboten.
    Sieht echt toll aus - schimmert ein bisschen blau, je nachdem wie die Sonne steht.
    Und sieht im übrigen ganz anders aus wie das „normale schwarz“.
    Ich jedenfalls habe mich dafür entschieden - gestern ging die Bestellung raus!
    Viel Glück bei deiner Wahl...;)

    Habe meine E61-Sitzgarnitur gewechselt, M5-Sitze sind nun eingebaut.


    Einziges Problem:
    => Da die neue M5-Sitzgarnitur vom E60 war, habe ich nun eine E60-M5-Lehne übrig (Leder Merino schwarz), dafür ist zurzeit eine gebrauchte E61-Rücksitzlehne (ohne das schöne Merino) eingebaut. Die Sitzbank ist beim E60 und E61 identisch.


    => Möchte nun die E61-Rücksitzlehne ebenfalls mit Leder Merino überziehen lassen - am liebsten mit dem Leder der M5-E60-Lehne (...die ist ja übrig).


    => Wer macht sowas?
    => Was kostet das?

    Hallo BMW-Freunde,


    hat wirklich niemand Erfahrung mit diesen Hightech-Teilen?


    Mit Übernahme der alten Module in die neuen Sitze müsste die Codierung doch klappen, oder?


    Die neuen LCI-Komfortsitze können nicht mehr als die "alten" vollelektrischen Komfortsitze.
    Beide Sitze sind Komfortsitze und für den E61 gedacht - die einen vor und die anderen nach dem Facelift 2007.


    Aber: Das sind nur meine Annahmen bzw. vagen Infos.
    Und: Ist der Umbau kompliziert?


    Kompetente + hilfreiche Ratschläge sind sehr willkommen.


    Vielen Dank

    Hallo,
    habe eine spezielles Anliegen:


    Vorgeschichte:
    => Ich fahre einen E61, BJ 12/2004, als Ausstattung u.a. mit Komfortsitzen (bin auch sehr zufrieden).
    => Allerdings sind die Sitze bei gut über 100.000 km mittlerweile ziemlich abgenudelt, durchgesessen - kurzum: nicht mehr schön...


    => Habe nun gesehen, dass es ein paar interessante Angebote gibt von gut erhaltenen Komfortsitzen, allerdings jeweils vom E61 nach dem Modell-Facelift 2007 (=LCI).


    Frage:
    => Kann man diese LCI-Komfortsitze mit etwas Mühe in meinen E61 (der hat ja auch Komfortsitze) einbauen?


    Habe gehört, dass man auf jeden Fall "mein" altes Modul in die "neuen" Sitze einbauen müsste.


    => Gibt's trotzdem Probleme mit der Codierung?
    => Sind anderweitige Komplikationen zu erwarten?
    => Funktioniert gar alles einwandfrei?
    => Hat jemand Erfahrung?


    Feedback wäre klasse.
    Vielen Dank im voraus!

    - 43 Jahre
    - selbst. Journalist mit kleiner Medienagentur (5 Angestellte)
    - verheiratet
    - 2 Töchter (4 + 9 Jahre)
    - Hobbies: alles, was mit Sport zu tun hat (passiv + aktiv)


    ------------------------------
    - frühere Autos:
    - jahrelanger Audi-Fan (Audi 80 Avant, Audi 100 Avant, 5x A4 Avant, TT, A6 quattro, zuletzt A4 Cabrio)


    ------------------------------
    - jetztiges Auto:
    - E61 = 530d Touring (Allrad, M-Paket, ...)
    - BJ 09/2006


    ------------------------------
    Fazit:
    - wunderbares Spielzeug für einen so langsam in die Midlifekrise kommenden Familienvater
    - optisch 1a * sportlich * spritzig * komfortabel * in allen Lebenslagen souverän * bei sportlicher Fahrweise noch akzeptabler Verbrauch (8,3-9,3 Liter/100km)

    Hallo, habe eine etwas difizile Frage!


    Folgende Sachlage:
    Bekomme nächste Woche meinen neuen 5er-Kombi - u.a. mit Allrad (xDrive) und M-Paket. Ich freue mich sehr auf meinen 530xdT, ein Klasse-Auto, das allerdings leider einen klitzekleinen Haken hat:


    - Bei Bestellung mit xDrive wird von BMW auch optional kein Sportfahrwerk angeboten.
    - Auch bei Bestellung des M-Pakets wird kein (tiefergelegtes) M-Fahrwerk angeboten.


    Von daher hatte ich den Wagen bei meinem Freundlichen mit optionalen Tieferlegungsfedern inkl. Einbau und TÜV bestellt.
    - Laut seiner Aussage handelte es sich dabei um Federn des Herstellers Lowtech, die auch H&R und alle anderen Tuner beziehen würden.
    - Er sagte auch, dass es neben Lowtech keinen weiteren Konstrukteur für Tieferlegungsfedern für einen 5er-Kombi mit Allrad gebe.


    Jetzt das Problem:
    Da es zuletzt mehrere Federbrüche dieser Lowtech-Federn gegeben habe (so mein BMW-Händler), seien diese Federn zurzeit vom Markt genommen und es würden gerade erst verstärkte Federn für den 5er-Allrad (wie meinen E61 xDrive) konzipiert und diese wiederum erst in einigen Monaten in den Handel kommen...


    Frage:
    - Hat jemand von diesem Problem gehört?
    - Gibt es tatsächlich keine(n) weiteren seriösen Anbieter? Ich will den Wagen höchstens 25-30 mm tiefer haben - ähnlich dem M-Fahrwerk eines E61 ohne Allrad.


    W I C H T I G:
    Bevor ich hier wieder unzählige Meldungen wie "xDrive + Tieferlegungsfedern = Schwachsinn" oder "...ist wie Bergstiefel mit Stöckelabsätzen" anhören muss: All diejenigen, die dieser Meinung sind, sollen gerne dieser Meinung bleiben, aber bitte nicht hier posten.


    Ich habe in der Vergangenheit einen Audi-A6-quattro mit Sportfahrwerk gefahren - und war immer superglücklich damit. Jetzt habe ich mich für den 5er BMW entschieden - wieder mit Sportfahrwerk und Allrad. Der Wagen ist so bestellt und ich möchte mich dafür nicht weiter rechtfertigen müssen.


    Würde mich freuen, wenn mir jemand ernstgemeint weiterhelfen kann.
    Danke.

    Hallo, ich habe mir einen neuen E61 (530xd Touring) mit M-Paket bestellt. Da xDrive kein Sportfahrwerk anbietet, lasse ich das Fahrzeug beim Händler tieferlegen (25mm, Schnitzer). Allerdings sagt mein Händler, dass es keine 19-Zoll-Felgen für den E61 mit Allrad gibt. Grund: Die ET (zum Vergleich: bei 18' ist beim xDrive die ET bei 43; beim E61 ohne Allrad ist die ET 20). Frage: Weiß jemand, ob es 19-Zöller gibt, die für einen 5er Touring mit Allrad geeignet sind und beim TÜV freigegeben werden?

    (8 1/2J x 19 mit 245/35 R 19 W vorne und 9 J x 19 mit 275/30 R 19 W hinten)


    Hi Xenta, danke für deine Antwort. Trotzdem noch mal nachgehakt: Muss ich auf keine ET achten?
    - Bei den 18-Zöllern (M135) darf ich ja auch keine ET-20 verwenden, weil's beim E60 mit X-Drive wohl Probleme mit der Vorderachse gibt.
    - Das erschwert ja ganz erheblich die Auswahl für in Frage kommenden Felgen - sowohl bei 18- als natürlich bei 19-Zöllern.
    - Im übrigen: Braucht man für deine angeführte 19-Zoll-Kombi Einzeleintragung beim TÜV?

    Hallo, kann man einen 530xd (BJ 2006) mit 19 Zoll-Felgen aufrüsten (z.B. mit den wunderschönen 19-Zoll-Felgen des M6)? Meines Wissens ist beim 5er Allrad die ET bei 18-Zöllern bei 43, während die ET bei einem 5er ohne Allrad bei 20 liegt. Weiß jemand Bescheid und kann mir weiterhelfen?