Beiträge von Larousse

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Hallo zusammen!

    Ich habe noch einige Fragen zum F25.

    a) habt ihr Erfahrung mit den Polstern StoffRibbon in BEIGE? Früher gab es immer die Gerüchte dass Jeans abfärben etc. Hat jemand die Sitze und kann mal ein Bild einstellen? Wollte Bronze mit beigen Sitzen bestellen.

    b) Lichtpaket. Welche lichter habe ich denn OHNE Lichtpaket?`Habe ich leseleuchten zumindest VORNE und sind beide MakeUp-Spiegel beleuchtet?

    c) wie gut sind die heutigen Halogen. Beim E83 habe ich Xenon. Können die neuen Halogen mitahlten was Lichtausbeute angeht?

    c) Sportlederlenkrad. Ist das vom Durchmesser wie das M-Lenkrad? Das M dürfte noch etwas dicker sein?!

    Danke für Eure Tipps/Erfahrungen.


    achja: jemand Interesse an E83 2.0d TÜV Okt13 115tkm?

    vielleicht sollte man noch etwas mit der Bestellung warten.

    Ich bin den F25 Probegehfahren und bei seitlicher Sonneneinstrahlung auf die Armaturentafel sieht man schon die Vorbereitung einer Funktion die aber noch nicht auf der Ausstattungsliste zu finden ist.

    Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion

    http://ecom.bmw.de/bvcov1/cont…8Y!-1822393035&code=S05DF

    Warum verwendet das BMW im neuen X3. Ich denke da ist ggf schon für das 4. Quartal was in der Planung.


    Join me on G+
    https://plus.google.com/i/fc5GkwsR8vA:XI71aQxVoy8

    Welche X3 Fahrer und Liebhaber sind denn bei google+ angemeldet?
    Würde mich freuen euch dort in meinen Kreis aufnehmen zu dürfen.
    Bei Bedarf verschicke ich auch eine Einladung (PM mit Name und email an mich).
    Gruß,
    Daniel

    Servus zusammen,
    da mir das Sport-Lederlenkrad aus dem neuen F25 so gut gefällt wäre ich für die Info, ob es technisch realisierbar ist dieses in den E83 einzubauen, dankbar.
    Es müssen sich Tempomat und Radio bedienen lassen.

    Gruß,
    Larousse

    Bei einer Probefahrt mit dem F25 kam starke Sonneneinstrahlung von links sodass man die Funktionen in der Armaturentafel wie Blinker etc gut sehen konnte. Auch das Symbol der "Spurverlassenswarnung" die bereits in anderen BMW Modellen zum Einsatz kommt ist bereits vorgesehen aber noch nicht bestellbar.
    Hat jemand nähere Infos dazu?
    Auch wäre interessant ob ggf. ein automatischer Abstandhalter vorgesehen ist.

    Danke und Gruß,
    Larousse

    Ich habe jetzt mit 80km Restreichweite 65 Liter Ultimate Diesel in meinen X3 2,0D getankt und bin schon vom Sound her positiv überrascht. Ich meine subjektiv eine deutliche Minderung die typischen Dieseln zu hören, also ein viel harmonischerer Sound im unteren Drehzahlbereich.
    Was den Verbrauch nach einer Tankfüllung angeht werde ich demnächst posten.

    Aral wirbt beim Ultimate Diesel mit 2-4% weniger Verbrauch bis zu 13% mehr Leistung und 8% besserer Beschleunigung.
    Wer hat das schon mal (ggf. im x3 2.0 diesel) reingetankt und kann eine Verbesserung der Werte bemerken?

    Hallo,


    definitiv würde ich platinbronze wieder nehmen. Sieht schick aus, hat kaum jemand und man sieht den Schmutz nich so sehr drauf.


    Als Muss würde ich auch das Sportlederlenkrad sehen, da das normale doch etwas zu groß ist m.E.


    Auf die Sportsitze könnte ich gut verzichten, was nicht heißt dass sie nicht super bequem wären.


    Definitiv sollten auch Parksensoren hinten UND VORNE nicht fehlen.




    Gruß,
    Larousse

    so ich bin es mal wieder zum Thema Verbrauch.


    Wo jetzt wieder die Sommerreifen rauf sind und die Werte zum letzten Sommer vergleichbar sind.
    Ich habe das Gefühl die Kiste braucht nach der ersten Inspektion mehr.


    Zudem habe ich heute beim Tanken festgestellt, dass die Verbrauchsanzeige um fast 1 Liter abweicht.
    Laut Anzeige 6,6 L - ausgerechnet habe ich 7,5 L :eek:


    Wie kann das denn sein?


    :flop:


    Hast du da mal eine Emailadresse für mich. Die hau ich doch gleich mal raus.
    Danke mal vorab, ich werde dann berichten was sich getan hat.

    War mit 34tkm zum ersten Service in der NL Mannheim.


    Motoröl, Ölfilter, Bremsflüssigkeit, Microfilter inkl. MwSt. 298 Euro


    Woberi allerings schon das Öl 5W-30 (5,3 Liter) mit 119 EUR zu Buche geschlagen hat, was ich ziemlich happig finde. Denke das hätte man gut 50 EUR billiger haben können, wenn man es selbst besorgt hätte.
    Zumindest wurde er umsonst gewaschen.


    Kleiner bitterer Beigeschmack. Ich wollte KeyMemory (Tippblinken und autom. Verschließen) programmieren lassen. Tippblinken wusste der SB nicht ob es geht bei dem Modell. Alleine den Computer anschließen ohne Erfolgsgarantie hätte 38 EUR extra gekostet. Ich habs sein lassen.


    Allzeit gut Fahrt,
    Larousse

    Habe heute eine Termin für den ersten Service bei der NL Mannheim gemacht.


    Kosten für den Ölservice (kein eigenes öl) incl. Filter der Klimaanlage 230 EUR.


    Zusatzkosten für die Programmierung vom 5 KeyMemory funktionen 38 EUR.


    genaue Kosten folgen kommende Woche.