Beiträge von CharlyBraun

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

    Heute habe ich beim Händler den neuen 1er (F40) das erstemal live gesehen. Es standen 2 Autos im Außenbereich der Neuwagen...


    ...ich bin echt geschockt :apaul:


    Mein persönliches und natürlich völlig subjektives Fazit:


    Der mit weitem Abstand hässlichste BMW der je irgendwo das Fließband einer BMW-Fabrik verlassen hat. Wer dieses Frontdesign durchgewunken hat, müsste IMHO entlassen werden. Schlimm :flop:

    E-Sim funktioniert in Deutschland super. Man kriegt einen Code vom Provider (Telekom, Vodafone, O2) und den aktiviert man dann, z.B. über die Kamera. Dann wartet man ca. 30min und kann dann das iPhone exakt so mit der e-Sim nutzen als wenn ne normale Sim drin ist. In den vorhandenen Sim-Slot kann man dann eine Nano-Sim eines anderen Providers setzen und so eine echte 100% Dual-Funktion nutzen (lässt sich auch jederzeit deaktivieren) oder man weist einzelne Dienste der Sim zu. Kurz gesagt: Super. In China gibt es noch keine E-Sim...daher der doppelte Sin-Slot, weil in China ohne Dual-Funktion quasi kein Handy mehr verkauft wird.

    Ich hab gerade das iPhone 11 Pro, 256GB in SpaceGrey bestellt. Kommt am 20.September.


    Habe schon vor der Keynote mir viel in Geschäften & Netz etliche Smartphones angeguckt und "gerätselt" was mein neues Handy können muss. Bei der Android-Fraktion fand ich eigentlich nur Sony gut und interessant. Aber für diese 21:9 Displays gibt es neben Kinofilmen kaum Inhalte. Und z.B. bei YT immer einen schwarzen Balken zu sehen macht auch nicht wirklich Sinn. Die restlichen (Huawei, Samsung, OnePlus, LG, Nokia, Pixel etc.) Hersteller machen sicherlich gute bis sehr gute Handys, aber so richtig überzeugt war ich bei keinem.


    Apple hat IMHO beim 11Pro an den richtigen Stellschrauben gedreht. Der Akku wurde von 2.800mA auf 3.200mA vergrößert (ok, dafür ist das Handy nun schwerer + dicker), statt 4 GB RAM nun 6GB RAM, Wifi 6, die Kamera ist besser, das Display nochmals kontrastreicher und "logisch" alles ist etwas schneller, effizienter etc. Sie haben das Rad nicht neu erfunden, aber ein sehr gutes Smartphone halt noch ein bissel besser gemacht.


    Killerargument Nr.1 ist und bleibt aber das iOS. iOS13 (ab 19.09 für jeden ab iPhone 6s aufwärts) wieder einmal extrem gelungen und hat viele neue Features (Night Mode...neue Erinnerungs-App, Health etc.). Alleine wenn ich ins Auto steige wird Apple Carplay im Display in voll angezeigt und wird nicht wie Android-Auto nur auf 2/3 des Bildschirms gezeigt. Auch das war mit ein Kaufgrund pro iPhone.

    Der Transfer L. Sane war ja schon durch. Man feilschte nur noch ob nun 100, 110 oder noch mehr Millionen...


    ...nun Kreuzbandanriss, OP, Reha und dann im März 2020 (wenn alles normal läuft) wieder das erste Wettkampfspiel. Bloß wo? Was macht nun der FCB?

    Es gibt etliche Alternativen in der Golf-Klasse. Aktuell ist die MB A-Klasse der Renner. Beim neuen 1er Frage ich mich wirklich wer dieses Außendesign bei BMW durchgewunken hat.

    Die 5s Strafe ist, nun ja, schwierig. Vettel hat das Auto in der Kurve verloren und ist „unsicher“ auf die Strecke zurück gekommen. Hamilton musste scharf bremsen um den Unfall zu vermeiden. Von daher: Erklärbar. Aus Vettels Sicht im Auto hat er super reagiert und war vorne. Eine Verwarnung hätte es auch getan.


    Ich hätte eine Verwarnung ausgesprochen, es ist nunmal Racing.

    Interieur Super !


    Exterieur...naja...nicht wirklich mein Ding. In schwarz mit M-Paket noch annehmbar.


    Schade BMW, gerade der Einser war doch mal die extra-scharfe Currywurst im Einheitsbrei der Kompakten. Aus und Vorbei.